“Fakten über Drogen”-Ausstellung in der Scientology Kirche Berlin

22.04.2015 - 18:16 | 1202769


Artikel von Sabine Weber

Am 7. April veranstaltete die Scientology Kirche Berlin einen speziellen Tag der Offenen Tür zu dem Thema „Fakten über Drogen“.

Das Informationszentrum stand an diesem Tag ganz im Zeichen der Drogenaufklärung. Interessierte konnten die Gelegenheit nutzten, um sich die Informationsdisplays anzuschauen und sich mit den verschiedenen Aufklärungsmaterialien einzudecken. Der Tag der Offenen Tür wurde schließlich mit einer speziellen Präsentation über eine der größten nicht-staatlichen Bildungsinitiativen zur Drogenaufklärung auf der ganzen Welt abgerundet.
Drogen sind das wohl destruktivste Element unserer heutigen Kultur. Gemäß dem Weltdrogenbericht des Büros für Drogen und Kriminalitätsbekämpfung der Vereinten Nationen (ONDOC) aus dem Jahr 2014 gibt es über 300 Millionen Menschen aus allen gesellschaftlichen Schichten, die illegale Drogen konsumieren. Die am häufigsten konsumierte Droge ist Cannabis mit 178 Millionen Menschen. Besorgniserregend bleibt dabei der zunehmende Missbrauch unter Jugendlichen.
Die Scientology Kirche und ihre Mitglieder engagieren sich seit Jahrzehnten in der Drogenaufklärung und fördern diverse Programme zu diesem Thema. Kern des Programms bilden die „Fakten über Drogen“-Informationshefte, die in 17 Sprachen übersetzt wurden und weltweit in 188 Ländern verteilt werden. Unter dem gleichnamigen Titel gibt es auch ein Handbuch für den Unterricht, dass von Pädagogen und Ausbildern verwendet wird, um über die schädlichen Auswirkungen des Drogenkonsums zu informieren. Hinzu kommt die preisgekrönte Dokumentation: „Die Fakten über Drogen“, in der ehemalige Drogenkonsumenten über ihre ganz persönlichen Erfahrungen erzählen..


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Für mehr Informationen:
Sabine Weber
Scientology Kirche Berlin e.V.
Otto-Suhr-Allee 30 – 34
D-10585 Berlin
Tel. 030-364076-270
Internet: www.scientology-berlin.org


Weitere Infos zum Artikel:
http://www.sag-nein-zu-drogen.de

1202769

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Sabine Weber

Ansprechpartner: Sabine Weber
Stadt: Berlin
Telefon: 030-364076-270

Art des Artikels: PresseMitteilung
Veröffentlichung: Veröffentlichung


Dieser Artikel wurde bisher 492 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]

Internationaler Tag der Freundschaft: Scientology Kirchen laden ein
Sag Nein zu Drogen: Anti-Drogen-Tour ein voller Erfolg!
Verein „Sag Nein zu Drogen“ lädt ein
Veranstaltung am 5. Juni 2015 in Berlin: Der Weg zum Glücklichsein – 21 Tipps fürs Leben

Alle Artikel von Sabine Weber RSS Feed

Mit Dunja Hayali im Futurium Berlin: "Museums-Check mit Markus Brock" in 3sat (FOTO)
Das ZDF und die 70. Berlinale (FOTO)
ARD radiofeature im Februar: "Assads neues syrisches Reich - Ein Featureüber Gläubige, Märtyrer und Nazis"
Der koreanische Medienkünstler Yun Je-ho präsentiert in einer Ausstellung seine Medienhöhle
Frühjahrskonzert im Bürgerhaus in Henstedt-Ulzburg





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de