BaFin erteilt PROJECT Immobilienentwicklungsfonds »Wohnen 15« die Vertriebszulassung

28.01.2015 - 10:23 | 1165573


Artikel von PROJECT Investment Gruppe

Bamberg, 28.01.2015. Der Kapitalanlage- und Immobilienspezialist PROJECT
Investment hat seinen vierten nach Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) regulierten
alternativen Investmentfonds auf den Markt gebracht. Anleger beteiligen sich über
eine Einmalzahlung und weitere monatliche Teilzahlungen an professioneller
Immobilienentwicklung mit Schwerpunkt Wohnen in den Metropolregionen Berlin,
Hamburg, Frankfurt am Main, Nürnberg und München.

Zwei Spezial-AIF und zwei Publikums-AIF nach KAGB – kein Initiator hat derzeit
mehr regulierte alternative Investmentfonds in der Assetklasse Immobilien in der
Platzierung als die Bamberger PROJECT Investment Gruppe. Das Fondsquartett,
das von der eigenen Kapitalverwaltungsgesellschaft der Franken verwaltet wird,
wurde zuletzt um den Fonds »PROJECT Wohnen 15 geschlossene Investment
GmbH & Co. KG« im Publikumsbereich ergänzt und soll ein Eigenkapitalvolumen
von mindestens 10 Millionen Euro erreichen. Fremdkapital ist auf allen Ebenen der
Immobilienentwicklung untersagt. Die Investitionen finden in mindestens 10
verschiedenen Immobilienentwicklungen und in mindestens drei verschiedenen der
genannten Metropolregionen statt. Der Verkauf der entwickelten Wohnungen
erfolgt über den exklusiven Asset Manager PROJECT Immobilien, der für
Objekteinkauf, Planung, Bau und Verkauf verantwortlich zeichnet und mit eigenen
Niederlassungen und Verkaufsteams an allen Investitionsstandorten vertreten ist.
»Mit unserem Fonds Wohnen 15 bieten wir unseren Investoren eine interessante
Ergänzung zu unseren bisherigen Angeboten und eine attraktive Alternative zu den
klassischen Anlageformen«, so Alexander Schlichting, geschäftsführender
Gesellschafter der PROJECT Vermittlungs GmbH.

Eigenkapitalstrategie bleibt erhalten

Die Einzahlungsdauer bei einer Beteiligung am Immobilienfonds »Wohnen 15«
beträgt 12 Jahre. Neben dem Ausgabeaufschlag in Höhe von 5 Prozent ist eine


anfängliche Einmalzahlung zu leisten. Durch Sonderzahlungen kann die
Einzahlungsdauer verkürzt werden. Das durchgängige Eigenkapitalprinzip auf allen
Ebenen bleibt auch beim neuesten Fonds der PROJECT Investment AG erhalten.
Die prognostizierte Rendite liegt bei über 6 Prozent pro Jahr nach Fondskosten und
vor Steuern. Die Haftsumme entspricht 1 Prozent der Einlage. Der Fonds endet
am 31.12.2029.


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Die PROJECT Investment Gruppe ist spezialisiert auf die Entwicklung, die Verwaltung
und das Management von Kapitalanlagen im Bereich der Immobilienentwicklung. Seit
1995 beweist die Gruppe, dass es in jeder Marktsituation Erfolgs- und
Stabilitätsstrategien mit Immobilien gibt und nutzt diese konsequent für ihre
Investoren. Das rein eigenkapitalbasierte Produktportfolio umfasst die PROJECT
Fondsreihe, semi-professionelle sowie institutionelle Konzepte.



Weitere Infos zum Artikel:
http://www.project-investment.de

Leseranfragen:
PROJECT Investment Gruppe
Kirschäckerstraße 25
96052 Bamberg
Tel. 0951.91 790 330
Fax 0951.91 790 333
E-Mail: presse(at)project-investment.de
http://www.project-investment.de

1165573

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: PROJECT Investment Gruppe

Ansprechpartner: PROJECT Investment Gruppe
Stadt: Bamberg
Telefon: 0951.91 790 330

Art des Artikels: PresseMitteilung
Veröffentlichung: Veröffentlichung
Keywords (optional):
project-investment-gruppe, project-dippold, project-fonds, project, wolfgang-dippold, bafin, immobilie, immobilienentwicklungsfonds, kapitalanlage, anleger, eigenkapital, assetklasse, fremdkapital, immobilienfonds, rendite,

Dieser Artikel wurde bisher 762 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]

Wolfgang Dippold, PROJECT Gruppe aus Bamberg: Der facettenreiche, europäische Immobilienmarkt
Wolfgang Dippold, PROJECT Investment Gruppe aus Bamberg: Immobilien schlagen Aktien
PROJECT Investment bestellt Simon Becker zum Vertriebsdirektor Nord
Wolfgang Dippold, PROJECT Investment Gruppe aus Bamberg: Die Pflichten der Mieter
Wolfgang Dippold, PROJECT Investment Gruppe aus Bamberg: Berlin – die Stadt der Immobilienprojekte

Alle Artikel von PROJECT Investment Gruppe RSS Feed

MCM Investor Management AG aus Magdeburg: Der Bedarf nach kleinen Wohnungen
MCM Investor Management AG: 18 Prozent mehr Investments in B-, C- und D-Lagen Städte
Thomas Filor aus Magdeburg: Wie sich Investitionen in Immobilien hierzulande verschoben haben
Immobilien-Visualisierung - Ihr Projekt zum Greifen nah
High-end Architekturvisualisierungen für anspruchsvolle Projekte





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de