Dubai 10X - Dubais Kronprinz hält sämtliche Regierungsstellen zu radikalem Wandel an und positioniert die Stadt damit zehn Jahre im Voraus vor allen anderen Städten

17.02.2017 - 11:18 | 1457799


Artikel von Dubai Future Foundation



(ots) -

- Die erste Regierung weltweit, die X-Einheiten in allen Behörden
etabliert und einen radikalen Wandel in den staatlichen
Unternehmungen begrüßt
- Der nächste Schritt auf dem Weg zum Staat der Zukunft - eine
disruptive, bewegliche, iterative und auf Design ausgerichtete
Regierung
- Verlangt von sämtlichen Regierungsstellen die Entwicklung
strukturierter Pläne für Durchbrüche und radikale Höhenflüge
innerhalb von einem Monat

Seine Hoheit Scheich Hamdan bin Mohammed bin Rashid Al Maktoum,
Kronprinz von Dubai und Chairman of the Board of Trustees der Dubai
Future Foundation, leitet heute die Planung für Dubai 10X ein, mit
dem sämtliche leitende Regierungsbeamte von Dubai dem Emirat einen
Vorsprung von zehn Jahren gegenüber sämtlichen anderen Städten
verschaffen sollen.

(Photo:
http://mma.prnewswire.com/media/469119/Dubai_Future_Foundation.jpg)

Seine Hoheit erklärte: "Scheich Mohammed ist nicht mehr damit
zufrieden, die Nummer Eins zu sein. Wir wollen allen anderen Städten
um zehn Jahre voraus sein."

Seine Hoheit Scheich Hamdan sagte: "Traditionell sind Regierungen
in der ganzen Welt dafür bekannt, gegen Wandel immun zu sein. Sie
gelten als die Bürokratien, die radikale Innovationen als Letzte
einführen. Die Zukunft ist eine Sammlung von Ideen und Ambitionen,
die in experimentellen Labors erschaffen und getestet werden, und 10X
verwandelt Dubai in das weltweit größte Labor für die Regierungen der
Zukunft."

Dubai 10X bringt die Regierung von Dubai auf eine Mission, allen
anderen Städten um zehn Jahre voraus zu sein - daher der Name 10X
(das X steht für eine experimentelle, unkonventionelle,
zukunftsgerichtete, exponentielle Denkweise).

Um Dubai 10X in einen Kontext zu setzen, erklärte Seine Hoheit
Scheich Hamdan: "Die Zukunft gehört denen, die radikale Veränderungen


einleiten, nicht denen, die fortwährend kleine Verbesserungen
durchführen. Die Zukunft wird weniger Geduld mit uns haben als die
Gegenwart. Heute rufe ich alle Regierungschefs und -mitarbeiter dazu
auf, disruptive Innovation anzunehmen und neue, kreative und wahrhaft
bahnbrechende Ansätze und Technologien für ihre Unternehmungen zu
finden, anstatt nach und nach kleine Verbesserungen vorzunehmen."

Weiter meinte Seine Hoheit: "Wenn wir dabei Erfolg haben wollen,
allen anderen Regierungen um zehn Jahre voraus zu sein, müssen alle
von uns eine Kultur der kreativen Umwälzung annehmen, mit der sich
nicht nur unsere Arbeitsmittel und Systeme erweitern lassen, sondern
auch unsere Denkweise, damit wir sie modernisieren, aktualisieren und
bereit für disruptive Veränderungen machen können.

Die staatlichen Stellen von Dubai müssen innerhalb eines Monats
Pläne für drei spezifische Elemente erstellen:

1. Unabhängige X-Einheiten für jede Regierungsstelle. Jede X-Einheit
muss Wege finden, um die Abläufe der eigenen Organisation zu
revolutionieren und ihre eigenen bahnbrechenden Lösungen
entwickeln, um die eigenen Vorgaben noch zu übertreffen.
2. Radikal umwälzende organisatorische Strukturen, Systeme und
Technologien müssen geprüft und skaliert werden, damit sie ihren
jeweiligen Missionen gerecht werden können. Jede Regierungsstelle
muss überdies die traditionellen organisatorischen Strukturen und
Hierarchien der Regierungsorganisationen überprüfen und neu unter
Betracht ziehen sowie neue Strukturen finden, die kreative
Innovation und radikalen Wandel ermöglichen.
3. Zusammenarbeit mit und Erleichterung von radikalen Lösungen und
Beseitigung regulatorischer Hemmnisse: Entwicklung von Abläufen
und Methoden zur Zusammenarbeit mit wirklich bahnbrechenden
Unternehmen und Startups, die Dubais Bürgern auf radikale Weise
bessere Dienstleistungen bieten, damit sie ein besseres Leben
führen können. Regulatorische Hindernisse, denen sich solche
radikalen Unternehmen gegenübersehen, sollten ebenfalls beseitigt
werden, um deren ungestörten Betrieb zu gewährleisten.

Abschließend erklärte Seine Hoheit: "Wir wollen echte, wirksame
und zehnfach glücklich stimmende Ergebnisse für die Gesellschaft. Wir
wollen eine Einhorn-Regierung ins Leben rufen, die als Plattform für
den Griff nach den Sternen dienen wird."



Pressekontakt:
Fatma.Bujasaim(at)DubaiFuture.gov.ae- Tel.: +44-971-4376-6603

Original-Content von: Dubai Future Foundation, übermittelt durch news aktuell

Unternehmensinformation / Kurzprofil:


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1457799

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Dubai Future Foundation

Ansprechpartner:
Stadt: Dubai, Vae
Telefon:

Keywords (optional):
tourismus, banken, verlag,

Dieser Artikel wurde bisher 55 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Dubai Future Foundation RSS Feed

Plug and Play nimmt 175 Start-ups in seine Accelerator-Programme auf
BLB: Maßnahmen zur Stärkung der Kapitalquote erfolgreich umgesetzt
Piramal Pharma Solutions ernennt Stuart E. Needleman zum kaufmännischen Leiter
EURpistrofi App - Griechenlands führende Kundenbindungsapplikation - kommt im zweiten Jahr in Folge in die engere Auswahl für die 2017 Loyalty Magazine Awards
BVR rechnet mit weiterem Rückgang der Unternehmensinsolvenzen





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de