...

08.09.2011

Relaunch von Spiele-Zone.de zum fünfjährigen Jubiläum

Das Spiele-Portal präsentiert sich nunmehr in neuem Layout, diverse Funktionen wurden den bisherigen hinzugefügt und das CMS-System wurde verbessert. Die Spiele-Seiten werden wie bisher über Werbepartner finanziert und können den Spielern damit weiterhin ein kostenloses Spielvergnügen anbieten. Eine Registrierung ist wie bisher zum Spielen nicht notwendig. Die Seiten präsentieren sich nach dem Relaunch durch ihre klare Strukturierung noch übersichtlicher. Eine der neue eingebundenen Funktionalitäten ist die Bewertungsmöglichkeit von Spielen. Ein flotter Mausklick innerhalb einer Auswahl von 1 bis 5 fügt ein Spiel der Gesamtbewertung hinzu. Die aus der Bewertung resultierenden Top Games finden sich - nach Jahr, Monat und Woche selektierbar - auf der Startseite und ermöglichen den Spielern so den direkten Zugriff auf die beliebtesten Spiele.

Eine der Stärken von Spiele-Zone.de liegt in seiner weitreichenden Kategorisierung, außerdem in seinem Angebot von Nischenkategorien. Die mehr als 7.000 Spiele des Portals sind in insgesamt 16 Kategorien unterteilt: Action, Casino&Karten, Fighting, Flight, Fun, Geschick, Klassiker, Multiplayer, Point&Click, Puzzle, Racing, Shooter, Sport, Strategie, Tower Defense und Tuning.

Spiele-Zone.de begann im Jahr 2006 als Hobbyprojekt und entwickelte sich seitdem zu einem der besten und meistbesuchtesten Online-Spieleseiten. Zu Beginn als Projekt für die Zielgruppe junger Männer von 16 bis 35 Jahren konzipiert, bietet es mittlerweile auch viele Spiele für die ganze Familie an. Das Portal ist zudem in ein großes Netzwerk unterschiedlicher Spieleseiten mit den verschiedensten Zielgruppen eingebunden und in mehreren Sprachen verfügbar. Das Angebot an Spielen wächst dabei kontinuierlich.

Spiele-Zone.de ist ein Angebot der Playhouse Group N.V., einer börsennotierten Gesellschaft mit Hauptsitz in den Niederlanden, die verschiedene „casual gaming“-Spieleportale betreibt und Spiele selbst publiziert. Auf den zehn Spielportalen der Playhouse Group in vier Sprachen für die Länder Deutschland, USA, Großbritannien und Australien spielen 1,5 Millionen Spieler insgesamt 34,5 Millionnen Games. Weitere Portale für die Länder Frankreich, Spanien, Italien und Russland befinden sich in der Planung.









Dieser Artikel kommt von InternetIntelligenz 2.0
https://www.internet-intelligenz.de

Die URL für diesen Artikel ist:
https://www.internet-intelligenz.de/fachartikel475032.html