...

21.02.2011

IT-Trends 2011 – Top Skills für Freelancer

Hamburg, 17. Februar 2011. Welche Kenntnisse werden von Projektanbietern auf it.projektwerk.de am häufigsten nachgefragt? Mit dieser Frage beschäftigt sich der aktuelle Marktmonitor von projektwerk IT. Erstmals seit dem erfolgreichen Launch der spezialisierten Branchen-Plattformen analysiert der Marktmonitor ausschließlich die Zahlen der IT-Plattform. Nicht nur bei der Zahl der Projekte des vergangenen Jahres, sondern auch bei der aktuellen Häufigkeit der Keywords in Projekten führt SAP das Ranking an, gefolgt von Java/JEE und SQL. Es zeigt sich, dass besonders Freelancer mit diesen Skills nach wie vor sehr gefragt sind.

Doch auf welche übergreifenden Trends können sich IT-Freelancer für das Jahr 2011 einstellen? Ganz vorne liegt das Thema Cloud Computing. Laut einer BITKOM-Umfrage ist Cloud Computing für 62% der befragten Unternehmen dieses Jahr ein wichtiges Thema, obwohl es in vielen Unternehmen noch nicht Teil der konkreten Planung sei. Dieser Trend ermöglicht es den Unternehmen, durch externe Betreuung Kosten zu sparen. Gleichzeitig verlangt die Umstellung auf Cloud Computing nach Investitionen. Auch das Thema Mobile gewinnt weiter an Bedeutung, der Siegeszug von iPhones, WebPads und Androids macht sich hier deutlich bemerkbar.

Weitere wichtige Trends sind Business-Intelligence-Anwendungen sowie das Customer Relations Management. Diese beiden Themen zählen nicht zu den Kernfunktionen von Unternehmen und gehörten so zu den Bereichen, in denen während der Wirtschaftskrise Kosten eingespart wurden. Mit der Erholung der Wirtschaft rücken sie jedoch wieder verstärkt in den Vordergrund.

„Die ITK-Branche erholt sich weiter, ein Großteil der Unternehmen erwartet für 2011 deutliche Umsatzsteigerungen. Trotzdem wird der Trend zum Einsatz von Freelancern weiter anhalten“, so projektwerk Geschäftsführerin Dr. Christiane Strasse.






Vor- / Nachname: Simone Amores

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Simone Amores
Stadt: Hamburg
Telefon: 040/ 432130-53


Dieser Artikel kommt von InternetIntelligenz 2.0
https://www.internet-intelligenz.de

Die URL für diesen Artikel ist:
https://www.internet-intelligenz.de/fachartikel352558.html