...

29.09.2010

projektwerk: Matching statt Suche

Die projektwerk Matching-Technologie

Die herkömmliche Suche wird von der neu entwickelten Matching-Technologie abgelöst, die anhand der angegebenen Daten und prägnanter Keywords für jedes Projekt oder Profil den passenden Projektpartner berechnet.

Branchenerweiterung und Internationalisierung

Im Zuge des Relaunchs hat projektwerk außerdem spezialisierte Branchenplattformen für IT, consulting, creative, engineering und fashion realisiert, da projektbezogene Arbeit in diesen Branchen immer weiter an Relevanz gewinnt. Aufgrund der zunehmenden Internationalisierung des Projektmarktes öffnet projektwerk seine Grenzen und ermöglicht es Projektpartnern, sich weltweit zu vernetzen. Um dies zu unterstützen, bietet projektwerk jetzt auch eine englische Version der Plattformen an.

Auch das Design wurde einer Frischzellenkur unterzogen und präsentiert sich jetzt mit einer neuen Einfachheit und Leichtigkeit.

„Mit dem Relaunch positionieren wir projektwerk branchenübergreifend auf dem internationalen Freelance-Markt und verschreiben uns der Einfachheit – ganz nach dem Motto `Stop searching – just match!´“, freut sich projektwerk-Geschäftsführerin Dr. Christiane Strasse.






Vor- / Nachname: Simone Amores

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Simone Amores
Stadt: Hamburg
Telefon: 040/ 432130-53


Dieser Artikel kommt von InternetIntelligenz 2.0
https://www.internet-intelligenz.de

Die URL für diesen Artikel ist:
https://www.internet-intelligenz.de/fachartikel266290.html