Die International Society for Magnetic Resonance in Medicine (ISMRM) hält diese Woche ihre Jahrestagung ab und wird mehrere Leistungen mit prestigeträchtigen Auszeichnungen würdigen. 

Die Goldmedaille ist die höchste Auszeichnung der Gesellschaft und wird für einen bedeutenden Forschungsbeitr ...

17.05.2021

ISMRM vergibt Goldmedaillen bei Jahrestagung und gibt neuen Präsidenten bekannt


Die International Society for Magnetic Resonance in Medicine (ISMRM) hält diese Woche ihre Jahrestagung ab und wird mehrere Leistungen mit prestigeträchtigen Auszeichnungen würdigen.

Die Goldmedaille ist die höchste Auszeichnung der Gesellschaft und wird für einen bedeutenden Forschungsbeitrag auf dem Gebiet der Magnetresonanz im Rahmen der Gesellschaft verliehen. Die Goldmedaille der ISMRM wurde an die folgenden Personen verliehen:

Frederik Barkhof, M.D., Ph.D., Professor für Neuroradiologie, Queen Square Institute of Neurology und Centre for Medical Imaging Computing, University College London, England, und Department of Radiology & Nuclear Medicine, Amsterdam University Medical Centers, Niederlande, für seine bahnbrechenden Beiträge zum Verständnis verschiedener neurologischer Erkrankungen und Zustände mithilfe der MRT.

Douglas L. Rothman, Ph.D., Professor für Radiologie und Biomedizinische Bildgebung und für Biomedizinische Technik, Direktor des Yale MR Research Center, Yale University School of Medicine, New Haven, Connecticut, USA, für seine bahnbrechenden Beiträge zur Erforschung des Gehirn-, Muskel- und Leberstoffwechsels mittels magnetresonanzspektroskopischer Bildgebung.

Clare Tempany-Afdhal, M.D., Professorin für Radiologie, Harvard Medical School, und Ferenc Jolesz Chair of Research, Radiologie Brigham & Women''s Hospital, Boston, Massachusetts, USA, für ihre bahnbrechenden Beiträge zur Weiterentwicklung der Diagnose und Behandlung von Prostatakrebs mit MRI.

Darüber hinaus verlieh und präsentierte Tim Leiner, M.D., Ph.D., der ISMRM-Präsident 2020-21, die Schule der Senior Fellows 2021 sowie der Junior Fellows, die beide auf der ISMRM-Website aufgeführt sind.

Neben den Preisverleihungen ist die Jahrestagung auch der Zeitpunkt der offiziellen Übergabe der Leitung. Tim Leiner, M.D., Ph.D., der Präsident für 2020-21, wird den Hammer (Gavel) an Fernando Calamante, Ph.D., den ISMRM-Präsidenten für 2021-22, am Mittwoch, den 19. Mai, bei der jährlichen Geschäftssitzung übergeben und die neuen Mitglieder des Kuratoriums begrüßen.



Die Jahrestagung der ISMRM-SMRT findet in diesem Jahr virtuell statt. Mehr als 5.000 Teilnehmer aus dem Bereich der Magnetresonanz nehmen daran teil. Die nächste Jahrestagung wird eine gemeinsame Tagung mit der ESMRMB sein und findet vom 7. bis 12. Mai 2022 in London, England, statt.

Informationen zu ISMRM:

Die Internationale Gesellschaft für Magnetische Resonanz in der Medizin ist eine gemeinnützige, wissenschaftliche Vereinigung, deren Zweck es ist, Kommunikation, Forschung, Entwicklung und Anwendungen auf dem Gebiet der magnetischen Resonanz in Medizin und Biologie zu fördern und Kanäle und Einrichtungen für die Weiterbildung zu entwickeln und bereitzustellen. Die Mitgliedschaft der interdisziplinären Organisation setzt sich aus Fachleuten auf den Gebieten der Krankenmedizin, Physik, Technik, Biochemie und Technologie zusammen. Die Gesellschaft hält abgesehen von großen Wissenschaftstagungen auch Seminare ab und veröffentlicht zwei Fachzeitschriften, Magnetic Resonance in Medicine und das Journal of Magnetic Resonance Imaging, sowie einen virtuellen Newsletter mit dem Titel MR Pulse. Darüber hinaus sponsert sie auch 29 Forschungsgruppen zu spezifischen Themen sowie lokale Ortsverbände.

Weitere Informationen über die International Society for Magnetic Resonance in Medicine (ISMRM) erhalten Sie unter der Telefonnummer +1 510-841-1899 oder auf der Website www.ismrm.org.

ISMRM, One Concord Center, 2300 Clayton Road, Suite 620, Concord, CA 94520 USA

Pressekontakt:

Sharon Taplin
ISMRM 510-841-1899
E-Mail: Sharon@ismrm.org

Original-Content von: ISMRM International Society for Magnetic Resonance in Medicine, übermittelt durch news aktuell




Firma: ISMRM International Society for Magnetic Resonance in Medicine

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt: Concord, Kalifornien
Telefon:


Diese PresseMitteilung wurde veröffentlicht von InternetIntelligenz 2.0


Die URL für diese PresseMitteilung ist:
/1901845.html


Die PresseMitteilung stellt eine Meinungsuerung des Erfassers dar. Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte PresseMitteilung der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Verffentlichung bereitsteht. firmenpresse.de macht sich die Inhalte der PresseMitteilungen nicht zu eigen. Die Haftung fr eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) bernimmt der Eintrager und nicht firmenpresse.de