...

08.10.2019

Düsseldorf: AENGEVELT vermittelt städtisches Entwicklungsgrundstück mit 18.500 m²

AENGEVELT vermittelt im Exklusivauftrag eines Family Office den Verkauf des rd. 18.500 m² großen Grundstücks “Schiessstraße 39“ in Düsseldorf-Heerdt an einen institutionellen internationalen Investor. Für das aktuell noch industriell genutzte Areal wurden wertschöpfende, zukunftsfähige Nachnutzungskonzepte entwickelt und am Nutzermarkt verifiziert. Zukünftig lässt das Areal eine Bebauung von mindestens 35.000 m² BGF zu – voraussichtlich größtenteils gewerblich. Im unmittelbaren Umfeld befinden sich bereits zahlreiche gewerbliche und wohnwirtschaftliche Projekte in der Umsetzung. AENGEVELT wird die Entwicklung des Areals mitbetreuen und ist mit der Vermarktung der Neubauflächen exklusiv beauftragt.

"Zunächst wurde das bestehende Planungs- und Baurecht für den Standort überprüft und in den Kontext aktueller Markt- und Projektentwicklungen gestellt. Schnell wurde klar: Der Mikro-Standort bietet hohe Wertschöpfungspotenziale, die wir bereits mit konkreten Nachnutzern verifiziert haben“, erläutert Mark Aengevelt, geschäftsführender Gesellschafter AENGEVELT IMMOBILIEN.
Eine typische Dienstleistung aus dem AENGEVELT-Repertoire, so Mark Aengevelt: „Unsere Referenzbibliothek wertschöpfender Konvertierungsprojekte gerade in den TOP 7 ist lang, im aktuellen Geschäftsjahr 2019 konnten wir beispielsweise alleine in Düsseldorf ein Flächenpotenzial von ca. 85.000 m² BGF für Gewerbe und Wohnen vermitteln, für das uns die Investoren jeweils mit der weiteren Vermarkung beauftragt haben.“

AENGEVELT ist Gründungsmitglied von "DIP – Deutsche Immobilien-Partner", dem zu den Branchenführern zählenden, 1988 gegründeten Verbund unabhängiger Immobiliendienstleister mit 7 Partnern an bundesweit mehr als 25 Standorten und 5 weiteren Spezialisten aus verschiedenen Service-Organisationen als “preferred partner" mit insgesamt über 550 Experten und einem jährlichen Transaktionsvolumen von rd. EUR 1,5 Mrd. aus vermittelten Immobilienverkäufen sowie ca. 280.000 m² vermittelter gewerblicher Mietfläche (2018).


Dabei hält AENGEVELT das Honorarvolumen mit ausländischen Investoren und Nutzern konstant bei rund 40% des Vermittlungsumsatzes.
Zudem ist AENGEVELT Mitglied von CORFAC International. Das globale, 1989 gegründete Netzwerk umfasst mehr als 70 privat geführte Immobiliendienstleister u.a. in den USA, Kanada, Australien, Kolumbien, Frankreich, Deutschland, Irland, Israel, Italien, Mexiko, Rumänien, Russland, Südafrika, Südkorea, Schweiz und Großbritannien, die zusammen 2017 mehr als 10.000 Miet- und Verkaufstransaktionen mit einer Gesamtfläche von rd. 170 Mio. m² und einem Wert von über 8 Milliarden US-Dollar vermittelt haben.




Vor- / Nachname: AENGEVELT IMMOBILIEN GmbH & Co. KG

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Thomas Glodek
Stadt: Düsseldorf
Telefon: 0211-83 91-307


Dieser Artikel kommt von InternetIntelligenz 2.0
https://www.internet-intelligenz.de

Die URL für diesen Artikel ist:
https://www.internet-intelligenz.de/fachartikel1760149.html