...

11.01.2010

Tuben für jedes Format

Tuben setzen ihren Siegeszug in der Kosmetikindustrie unverändert fort. Ob Zahncreme, Handcreme, Duschgel oder Shampoo: Immer mehr Hersteller setzen bei der Verpackung ihrer Produkte auf Tuben. OYSTAR IWK unterstützt diese gewachsene Nachfrage mit Tubenfüllmaschinen für jede Leistungsklasse. Neueste Entwicklung: Das Unternehmen hat den Formatbereich der TFS-15 von 52 mm auf 60 mm Durchmesser erweitert. Damit deckt das Maschinenprogramm des Marktführers bei automatischen Tubenfüllmaschinen in der mittleren und oberen Leistungsklasse auch das niedrige Leistungsspektrum ab.

Der Tubenfüller TFS-15 fertigt bis zu 85 Kunststofftuben sowie bis zu 70 Metalltuben in der Minute. Durch den nun erweiterten Formatbereich ist ein Füllvolumen von 1,5 bis zu 500 ml möglich Die Tubengesamtlänge reicht dabei von 40 bis 250 mm. Die Maschine lässt sich flexibel in Verpackungsanlagen integrieren.

Das Tubenfüllmaschinenprogramm von OYSTAR IWK beinhaltet Rundteller- und Diagonalläufermaschinen und ermöglicht somit sowohl Standard-Verpackungssysteme als auch kundenspezifische, komplexe Lösungen. In Kombination mit den Kartonierern des Verpackungsmaschinenherstellers werden den Kunden zudem komplette Verpackungslinien aus einer Hand geboten.







Vor- / Nachname: OYSTAR

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt:
Telefon:


Dieser Artikel kommt von InternetIntelligenz 2.0
https://www.internet-intelligenz.de

Die URL für diesen Artikel ist:
https://www.internet-intelligenz.de/fachartikel150924.html