InternetIntelligenz 2.0

kostenlos Pressemitteilungen einstellen | veröffentlichen | verteilen

Pressemitteilungen

 

Vom Einzelkämpfer zum eigenen virtuellen IT-Systemhaus

ID: 517778

Ilvesheim 10.11.2011. Das IT-Service-Net integriert Existenzgründer und Einzelkämpfer unter dem Motto “Selbstständig aber nicht allein“ in sein bundesweites Servicenetz. Das Netz stellt eine neue und erfolgreiche Form der Zusammenarbeit, in Form eines virtuellen Systemhauses, dar.

Ein mobiles ServicenetzEin mobiles Servicenetz

(IINews) - Das klassische Systemhaus ist die Idealform eines IT- Dienstleisters. Es liefert Hardware, Software und Zubehör, es erbringt Dienstleistungen von der Schulung bis zur Reparatur also alles was der Kunden benötigt. Bedingt durch hohe Kosten sind Systemhausleistungen jedoch recht teuer.

Die Grundidee für das IT-Service-Net ist die virtuelle Nachbildung des Systemhauses. Das Netz verfügt über strategisch über die Bundesrepublik verteilte IT- Profis. Durch eine gut organisierte Zusammenarbeit verfügt der einzelne Techniker über das Wissen und die Möglichkeiten der gesamten Gruppe.

Bei Aufträgen die Manpower erfordern schließen sich einfach mehrere Techniker zusammen und erledigen den Auftrag. Zum Beispiel bei EDV-Umzügen die schnell erledigt werden müssen,
Sollte Spezialwissen benötigt werden hilft der Spezialist seinem Kollegen wenn Zum Beispiel ein Apple in ein Windows-Netzwerk eingebunden wird oder Linux zum Einsatz kommt.

Ausgewählte Lieferanten unterstützen das Netz mit ihren Produkten aber auch mit Dienstleistungen. Somit ist das Netz in der Lage fast alle Reparaturen abzuwickeln, Hard- und Software preiswert zu liefern und fast alle Dienstleistungen zu erbringen, wie ein leistungsfähiges Systemhaus eben.

Der einzige Unterschied ist die Preisstellung. Da hohe Mieten und Personalkosten wegfallen sind die Techniker im IT-Service-Net, trotz hoher Professionalität, preiswert. Damit sind die Techniker des IT-Sevice-Net eine interessante Alternative für kleine- und mittlere Unternehmen.

Das virtuelle Systemhaus ist hiermit gelungen, es läuft mit Erfolg seit mehreren Jahren, über sechzig im Netz integrierte Partner sprechen dafür.

An einer Zusammenarbeit interessierte Gründer werden geschult und in einem, von der KfW geförderten, Coachingverfahren begleitet bis der Erfolg eintritt. Sofern der Einzelkämpfer nicht länger als ein Jahr am Markt ist und von der ARGE gefördert wurde kommt auch er in den Genuss dieser Förderung (KfW übernimmt 90% der Coachingkosten). Einzelkämpfer die über ein Jahr am Markt sind erhalten immerhin noch 50% der Förderung.





Die Erfolgsformel ist Schulung, Förderung, Marketingunterstützung und die Vermittlung von Serviceaufträgen und eine Zusammenarbeit unter dem Motto „Selbstständig aber nicht allein“.

Mehr Informationen findet der Interessent beim Förderberater der ARGE, auf den Seiten der KfW, den Starterzentren der IHK.

Aufgrund der wachsenden Brisanz der Themen Sicherheit und Gesundheit verstärkt das Netz seine Reihen und bietet damit Chancen für Einzelkämpfer und Gründer.

An einer Mitarbeit Interessierte werden ausgebildet um einen optimalen Service in der Zielgruppe der Unternehmen zu leisten. Weitere Informationen unter www.it-service-net.de hier kann man zugleich auch das nächstgelegene Partnerunternehmen finden.


ITSN/US

Weitere Infos zu diesem Fachartikel:

Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Das IT-Service-Net ist eine erfolgreiche EDV-Serviceorganisation. Die Mitglieder decken von der simplen Installation bis zu komplexen Anwendungen das gesamte Spektrum des IT-Service ab.
Zielgruppe sind kleine- und mittlere Unternehmen. Herstellern bietet das Netz die Möglichkeit ihr Produkt vor Ort zu warten wenn eine eigene Serviceorganisation nicht vorhanden ist.

Das bundesweite IT-Service-Net arbeitet professionell und preiswert: mehr Info www.it-service-net.de

Um den Anforderungen gerecht zu werden sind Existenzgründer und bereits tätige Einzelkämpfer willkommen und werden unter dem Motto“ Selbstständig aber nicht allein „ in das Netz integriert.



Leseranfragen:

Schappach-Marketing
Beethovenstr. 14
68549 Ilvesheim
fon: 0 621-718 66 90
fax: 0 621-718 89 64
mail: kontakt(at)schappach.de
http://www.it-service-net.de



PresseKontakt / Agentur:

Schappach-Marketing
Beethovenstr. 14
68549 Ilvesheim
fon: 0 621-718 66 90
fax: 0 621-718 89 64
mail: kontakt(at)schappach.de
http://www.it-service-net.de



drucken  als PDF  an Freund senden  Die erste an eine Apotheke angeschlossene Dermotheke eröffnet am 12. November 2011 in Bad Oldesloe Toolgestützte Franchise-Systemführung
Bereitgestellt von Benutzer: IT-Service2010
Datum: 10.11.2011 - 16:57 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 517778
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Uli Schappach
Stadt:

68549 Ilvesheim


Telefon: 0 621-718 66 90

Kategorie:

Franchise & Lizenzsysteme


Meldungsart: PresseMitteilung
Versandart: Veröffentlichung

Dieser Fachartikel wurde bisher 1036 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
"Vom Einzelkämpfer zum eigenen virtuellen IT-Systemhaus"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Uli Schappach (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

Mobile IT- Dienstleister gewinnen an Bedeutung ...

Am 1.7.2013 gründete Andreas Ullenberger seinen IT-Service in Blaustein bei Ulm, mit dem Ziel einen professionellen Service zu erbringen. Überlegung war, die erworbene Qualifikation und enorme Erfahrung in den Dienst seiner Kunden zu stellen. Bür ...

Ein professioneller IT-Service an der Mosel ...

Das Unternehmen stellt Geschäftskunden einen professionellen IT Service zur Verfügung. Dazu gehören Hard- und Software, Netzwerke, W-LAN Lösungen, Reparaturen, Beratungen und IT Sicherheit…einfach alles was Sicherheit und Komfort für den Anwen ...

Alle Meldungen von Uli Schappach



 

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 50.223
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 41


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.