InternetIntelligenz 2.0

kostenlos Pressemitteilungen einstellen | veröffentlichen | verteilen

Pressemitteilungen

 

Potenzmittel - Können natürliche Mittel helfen?

ID: 282477

Besonders Männer im höheren Alter bekommen es mit Potenzstörungen zu tun, aber sogar junge Männer leiden immer wieder unter Potenzstörungen. Die Ursachen für Impotenz sind vielschichtig, dass führt dazu, dass ein genauer Befund oft schwierig ist. Männer aus verschiedenartigen Kulturen versuchen bereits seit Hunderten von Jahren die Potenz nachhaltig zu fördern. Heute kann man bei Erektionsschwächen auf einfache Art und Weise Abhilfe schaffen, denn es werden Potenzpillen für jeden Fall von der Pharmaindustrie angeboten.

(IINews) - Ein neuer Zeitabschnitt der Potenzstärkung brach an als der Wirkstoff Sildenafil entdeckt wurde, welcher ein PDE-5-Hemmer ist. Die Intention der meisten synthetischen Mittel zur Potenzsteigerung ist es, die Potenz des Mannes für kurze Zeit zu erhöhen, hierbei wird jedoch ausschließlich das Symptom bekämpft. Unglücklicherweise kann es durch synthetische Potenzmittel teilweise zu unerwünschten Arzneimittelwirkungen kommen, aufgrund dessen werden sie ausschließlich mit Rezept vertrieben. Nicht erwünschte Medikamentenwirkungen reichen von Kopfschmerzen bis zu Problemen beim Atmen.

Im Gegenzug helfen pflanzliche Potenzmittel ohne Nebenwirkungen, funktionieren aber nicht bei kurzzeitiger Einnahme. Die traditionelle chinesische Medizinkunde verwendet seit Tausenden von Jahren Stoffe aus der Natur um Beschwerden dieser Art zu lösen. Ein Gewächs, welches sich Tribulus nennt, wird vor allem in Indien bei Impotenz und Verlust der Libido verwendet. Einer der wichtigsten Vorzüge der natürlichen Potenzstärkung ist die fabelhafte Verträglichkeit der Medikamente, aus diesem Grund ist es beinahe jedem Mann möglich auf sie zu bauen. Pflanzliche Potenzpillen sind meistens nicht als Arzneimittel klassifiziert, was dazu führt, dass sie für jeden kinderleicht zu kriegen sind.

Auch wenn es nicht unbedingt das beliebteste Thema von Männern ist, sollte ein Arztbesuch vor dem Einsatz von einem Potenzmittel erfolgen. Vor jeglicher Medikation müssen die Ursachen für die Potenzstörung ausgemacht werden, so dass effektive Behandlungsschritte geplant werden können. Günstige Kopien von anerkannten Potenzmitteln online zu bestellen, ist keine gute Idee, da meistens wenig über Inhaltsstoffe bekannt ist. Sind seelische Problemzustände die Ursache kann bedenkenlos auf ein Mittel zur Potenzförderung verzichtet werden. Geistige Problemzustände sind bei jüngeren Männern die häufigste Ursachen für Erektionsstörungen. Sofern es lediglich im Kopf nicht passt, helfen Entspannungstechniken die Hindernisse aus dem Weg zu räumen.




Weitere Infos zu diesem Fachartikel:

Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:
Leseranfragen:

Alexander Rus
Huberstrasse 35 d
A-6200 Jenbach
Tel.: 0699/19445578
eMail: office(at)potenzmittelguru.com



drucken  als PDF  an Freund senden  Hämorrhoiden in 72 Stunden auf natürliche Weise heilen! Potenzmittel online Portal
Bereitgestellt von Benutzer: AlexR
Datum: 22.10.2010 - 23:07 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 282477
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Alexander Rus
Stadt:

Jenbach


Telefon: 004369919445578

Kategorie:

Medikamente


Meldungsart: Fachartikel
Versandart: Veröffentlichung
Freigabedatum: 23.10.2010

Dieser Fachartikel wurde bisher 1278 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
"Potenzmittel - Können natürliche Mittel helfen?"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Alexander Rus (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

Die E-Zigarette und der Umweltschutz ...

Man macht sich Gedanken darüber, wie man Heizkosten sparen könnte, regenerative Energien effektiver nutzen kann und somit einen Teil zur Einsparung von Kohlenstoffdioxid beitragen könnte. Dächer werden mit Solaranlagen bedeckt und anstatt ...

Geld verdienen als Micro-Jobber und Clickworker ...

Die Vorteile hierfür sind äußerst vielfältig. Zum einen ist man nicht nur auf einen Anbieter bzw. Arbeiter angewiesen, und ist vor Arbeitsausfälle, zum Beispiel durch Krankheiten bestens abgesichert. Außerdem können die eingestellten Aufträ ...

So minimieren Sie die Nebenwirkungen von Potenzmitteln ...

Doch das Thema Potenzmittel ist umfangreich und aller Anfang ist schwer. Es gilt zuerst einmal zu wissen, welches Potenzmittel man eigentlich nehmen sollte. Hier ist der Hauptfaktor, wie lange man die gewünschte Wirkung benötigt und was die Geldbö ...

Alle Meldungen von Alexander Rus



 

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 50.161
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 59


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.