InternetIntelligenz 2.0

kostenlos Pressemitteilungen einstellen | veröffentlichen | verteilen

Pressemitteilungen

 

Intensivmediziner: Vierte Corona-Welle könnte Krankenhäuser verschonen

ID: 1916516


(ots) - Der Berliner Intensivmediziner Jörg Weimann geht davon aus, dass eine vierte Corona-Welle die Kliniken weniger stark trifft als die bisherigen Wellen.

Weimann sagte am Dienstag im Inforadio vom rbb, zwar sei die Delta-Variante ansteckender als die anderen Virusvarianten. Sie treffe aber auf eine Bevölkerung, die zum Teil geimpft sei oder die Krankheit schon überstanden habe. Seiner Einschätzung nach werden die Krankenhäuser auch bei wieder steigenden Infektionszahlen weniger stark belastet als in der Vergangenheit.

"Das ist das große Ziel, das die Impfungen haben: schwere Verläufe zu verhindern. (...) Wir müssen auch davon ausgehen, dass doppelt Geimpfte sich durchaus auch schon noch mal infizieren können, wenn auch nicht in derselben Rate, dann (...) wird das eher zu Krankenständen führen, allerdings weniger zu Krankenhausaufnahmen. Vielleicht sehen wir gar nicht so viele in den Krankenhäusern und kommen damit klar."

Der Intensivmediziner vom Berliner St.-Gertrauden-Krankenhaus geht davon aus, dass eine neue Welle vor allem wirtschaftliche Auswirkungen haben wird.

"Wir haben dann einen hohen Krankenstand in der produktiven Bevölkerung und dann fehlt die Busfahrerin oder die Mitarbeiterin an der Kasse oder auch sonstwo."

Weimann plädierte dafür, die Impfkampagne voranzutreiben:

"Das weitere Impfen wird darüber entscheiden, ob dieses Delta-Virus im Sinne einer vierten Welle auch die Kliniken (...) trifft oder eben nicht."

Das ganze Interview finden Sie hier: Weimann: Delta-Variante können zu höherem Krankenstand führen | Inforadio (https://www.inforadio.de/programm/schema/sendungen/int/202107/06/585679.html)

Pressekontakt:

Rundfunk Berlin-Brandenburg
Inforadio
Chef/Chefin vom Dienst
Tel.: 030 - 97993 - 37400
Mail: info(at)inforadio.de

Original-Content von: Inforadio, übermittelt durch news aktuell




Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:



Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  als PDF  an Freund senden  connect Festnetztest 2021: Deutsche Telekom zurück auf Platz 1
Jury komplett: Chantal Janzen und Michael Michalsky ergänzen die
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 06.07.2021 - 08:08 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1916516
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt:

Berlin


Telefon:

Kategorie:

Medien & Unterhaltung


Anmerkungen:


Dieser Fachartikel wurde bisher 522 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
"Intensivmediziner: Vierte Corona-Welle könnte Krankenhäuser verschonen
"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Inforadio (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).


Alle Meldungen von Inforadio



 

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 50.223
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 53


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.