Der Weg von Webfleet Solutions seit der Jahrtausendwende in die digitale Zukunft

29.03.2021 - 16:14 | 1893195


Artikel von Telematik-Markt.de



Leipzig/Ahrensburg, 29.03.2021 (msc).
Das Ende des vergangenen Jahrhunderts erscheint gerade in dieser Zeit sehr, sehr weit weg. Fast ist man versucht zu fragen: Gab es damals schon Telematik? Die TOPLIST der Telematik war zwar noch nicht erfunden, den künftigen langjährigen Partner mit dem heutigen Namen Webfleet Solutions gab es aber bereits.




Ende der 90er Jahre, so erinnert sich Wolfgang Schmid, Sales Director D-A-CH Webfleet Solutions, entstand die Grundidee zu WEBFLEET: „Wir entwickelten eine webbasierte Flottenmanagementlösung, die Ende 1999 auf den Markt kam. Zeitgleich wurde GSM in vielen Ländern zum Standard. Für unser heutiges, tägliches Leben, aber auch für unsere mobile Arbeitswelt und Webfleet Solutions war dies eine der wichtigsten Voraussetzungen. Sie ermöglichte mobile Datenstandards und unser mobiles Internet. So können wir heute unseren Kunden sehr präzise aus der Ferne und in Echtzeit Flottendaten zur Verfügung stellen sowie effektiv dabei helfen, die Nutzung ihrer Fuhrparks zu optimieren.“


Daten-Traffic steigt immer weiter

Vergleicht Schmid den aktuellen technischen Stand der Produkte mit dem vor zehn Jahren, fällt ihm sofort die intensivere Datennutzung auf. Im Hinblick auf das eigene Unternehmen identifiziert er Konnektivität, Fahrsicherheit und Nachhaltigkeit als die momentan großen Themen. „Auf unseren Straßen wird dies in den nächsten Jahren in einem noch viel größeren Maßstab Einzug halten. Dies wird uns zum einen helfen, unsere Städte sauberer zu halten und den Verkehr und damit auch Staus zu verringern. Das führt außerdem zu mehr Sicherheit auf den Straßen. Dahingehend ist der Trend zu Kameralösungen erwähnenswert.“

Im massiv gewachsenen Wettbewerb in der Telematik-Branche geht es Webfleet Solutions Schmid zufolge vor allem darum, sich an den Kund*innen zu orientieren. „Wir müssen gut zuhören und verstehen. Dann können wir weiterhin marktgerechte Innovationen entwickeln, die einen hohen Nutzwert haben. Auf diese Weise bleiben wir weiterhin Marktführer – ohne zu sehr den Blick auf die Mitbewerber zu richten.“ Als ein Wettbewerbsvorteil würden „hohe Datenverfügbarkeit und -sicherheit, Telematik-Daten in Echtzeit, vernetzte Fahrzeuge und effiziente Planung“ immer deutlicher wahrgenommen. „Das Gesamtpaket an Daten, übersichtlich ausgewertete Informationen und den sich ergebenden Optimierungsmöglichkeiten erleichtern die alltägliche Arbeit spürbar. Für uns ein Grund mehr, weiterhin kontinuierlich an den besten Lösungen zu arbeiten.“




Die Krise als Chance

Digitalisierung ist bedingt durch die Corona-Pandemie immer mehr zum Thema der Stunde geworden. Auch die Kund*innen von Webfleet Solutions bekämen durch effizientes Flotten- und Fuhrparkmanagement und digitalisierte Struktur- und Prozessanpassungen Hilfe bei den aktuellen Herausforderungen, berichtet Schmid. „Die positiven Rückmeldungen zeigen uns, dass wir mit unseren Services – insbesondere in dieser speziellen Zeit – spürbar zu einer Entlastung beitragen konnten. Die gesteigerte Effizienz war bei vielen Unternehmen die Grundlage dafür, die neuen, veränderten Anforderungen überhaupt stemmen zu können. Darin liegt die eigentliche Chance und unsere Kunden sind gut gewappnet. Wir schauen gemeinsam positiv auf die nächsten Monate.“

Für Schmid ist bei der Entwicklung die enge Zusammenarbeit mit den Kund*innen wichtig. „Wie beschrieben, ist es möglich, dass morgen bereits ein Tool oder ein Service nötig wird, an den wir aufgrund einer neuen Ausgangslage oder Situation heute noch nicht denken würden. Nur unsere Kunden können uns sagen, was sie in diesem Fall konkret benötigen – und wir setzen dies mit unserer Erfahrung und unserem langjährigen Branchenwissen um. Sie bestmöglich zu verstehen, ist unser Ansporn. Deshalb arbeiten wir auch künftig sehr eng zusammen.“

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Telematik-Markt.de –
die führende Mediengruppe der Telematik-Branche

MKK – Marktkommunikation ist Herausgeberin der Mediengruppe Telematik-Markt.de:

Print: Fachzeitung Telematik-Markt.de
Buch „TOPLIST der Telematik“
Online: Telematik-Markt.de
TV: Telematik.TV

Die Mediengruppe Telematik-Markt.de verfolgt das Ziel, dieser Technologie und Forschung einen allumfassenden „Markt‐ und Informationsplatz“ zwischen Herstellern und Anwendern zu schaffen, um die noch recht junge und innovative Telematik‐Branche näher in das Blickfeld der Öffentlichkeit zu rücken.

Telematik-Markt.de bindet hierzu bundesweit kompetente Fachjournalisten und Marketing‐Profis, die mit den Unternehmen, Institutionen, Universitäten und Verbänden der Telematik‐Branche permanent kommunizieren und vereint alle beteiligten Stellen auf dieser „öffentlichen Bühne“.

Sie bündelt in ihrer TOPLIST der Telematik alle Anbieter der Branche im deutschsprachigen Raum und gibt dort einen Überblick auf die unabhängig geprüften Telematik-Anbieter.

Telematik-Markt.de lobt im jährlichen Wechsel von Fahrzeug- und Human-Telematik mit Partnern, wie dem VDA (Verband der Automobilindustrie), den Telematik Award aus.



Die Fachzeitung

Unsere Fachzeitung Telematik-Markt.de erscheint als Publikation mit den spannenden Themen rund um die Telematik mit bis zu 15.000 Exemplaren und einer Verbreitung im deutschsprachigen Raum. Redaktionell verfolgen wir das Ziel, die noch recht junge und innovative Telematik-Branche näher in das Blickfeld der Öffentlichkeit und insbesondere der Unternehmen zu rücken, die mit Hilfe von Telematik-Systemen Abläufe optimieren sowie ihre Betriebskosten wesentlich senken könnten. Wir stehen für Qualität der Nachrichten und, für Transparenz innerhalb der Branche, weil wir uns gegenüber Lesern/Anwendern verpflichtet fühlen, die diese Branche schwer durchdringen können und nach Orientierung suchen. Für dieses Ziel verließen wir vor Jahren das typische Zeitungskonzept und konzentrieren uns seither nicht auf ALLE, sondern nur auf die BESTEN Anbieter der Branche, deren Position stärken wir aktiv im Markt und beim Anwender.


Das Netzwerk
der geprüften Telematik-Anbieter

Mit unserer Ausrichtung bringen wir für Anwender und Anbieter gleichermaßen Orientierung in den Markt. Wir präsentieren ein Unternehmen/System mit einer detaillierten Darstellung nur, wenn dieses sich einer Prüfung unserer unabhängigen Fachjury erfolgreich gestellt hat (deren Jury-Mitglieder ermitteln auch die Gewinner des Telematik Awards). Nur diese Unternehmen qualifizieren sich für unser Anbieter-Netzwerk "TOPLIST der Telematik" und auch nur diese profitieren von unseren Marketingaktivitäten.
Zur TOPLIST zählen beispielsweise Daimler Fleetboard, Continental, Scania, KRONE, TomTom Telematics, Vispiron, YellowFox, Goodyear, Knorr-Bremse und viele mehr.

Mitgliedern des Netzwerks ist es gestattet, eine genaue Darstellung Ihres Unternehmens in unserer TOPLIST, die kommerzielle Nutzung des exklusiven Siegels "TOP-Anbieter" und die Verbreitung von Pressemitteilungen ihres Unternehmens über unseren Verteiler mit über 70.000 Adressen von Herstellern, Medienvertretern und größtenteils Endverbrauchern in Deutschland/Österreich/Schweiz zu nutzen etc.
Das Mitglieder-Signet steht für hochwertige und empfehlenswerte Produkte und wirkt daher außerordentlich vertrauensbildend gegenüber Geschäftspartnern und Kunden.




Der Branchen-Sender
Telematik.TV

Telematik ist außerordentlich erklärungsbedürftig und am verständlichsten per Video zu transportieren.
Daher erweiterte Telematik-Markt.de seine Medienpräsenz mit dem Branchen-Sender Telematik.TV.
Die Mediengruppe möchte Anwendern und Interessenten mit diesem allgemeinverständlichen Medium,
Beiträge aus der spannenden Geschäfts- und Technologiewelt Telematik zugänglich machen.
Jeder kann permanent, aktuell und wann immer er möchte, über Telematik.TV Informationen einholen.

Format-Beispiele:

Video-PR
Anwenderbericht
Produkt-Video
Messedokumentation
Imagefilm
Interview


Die Online-Services

Das Fachmedium Telematik-Markt.de berichtet nicht nur über die innovative Branche der Telematik und recherchiert unabhängige Testberichte, die im Praxisbetrieb bei Anwendern durchgeführt wurden, sondern unterstützt darüber hinaus auch Anwender und Interessenten bei Ihrer Suche nach dem für sie geeigneten Telematik-System bzw. -Hersteller. Hierzu entwickelte das Fachmedium verschiedene Services, die sich u. a. dadurch auszeichnen, dass qualifizierte Anbieter und Lösungen durch eine unabhängige und hochkompetente Jury in Technologie, Service und Support geprüft wurden und auch so in der Listung erkennbar ausgewiesen sind.

Telematik-Finder.de

Jeder User kann sein Anforderungsprofil über die Fahrzeug-, M2M- bis hin zur Human-Telematik mit wenigen Klicks über den Telematik-Finder.de eingeben, über den er dann eine Anbieter-Liste zugeschickt bekommt. Die in Frage kommende Unternehmen (maximal sechs) sind ausschließlich geprüfte Telematik-Anbieter mit dem passenden Produktportfolio. Diese Firmen geben für die Anfrage ihre Angebote ab, die der Interessent dann vergleichen und seine Entscheidung treffen kann.

Telematics-Scout.com

Telematics-Scout.com ist die internationale Suchplattform, um Anwendern einen unkomplizierten Zugang zu ihrer passenden Telematik-Lösung zu ermöglichen. Unverbindlich und klar verständlich liefert Telematics-Scout.com Telematik-Lösungen aus den unterschiedlichsten Branchen. Zusätzlich zur allgemeinen Suche in den Hauptrubriken, bietet Telematics-Scout ebenfalls eine Schlagwort-Suche und detaillierte Filter-Optionen um innerhalb kürzester Zeit zu den passenden Lösungen zu gelangen.
Bei Interesse kann der User über ein individuelles Kontaktformular den gewünschten Anbieter kontaktieren und hierdurch beispielsweise auch in den Genuss exklusiver Rabatte gelangen.

Das Buch
Die erstmalige Herausgabe dieses hochwertigen Buches war ein Meilenstein für die Branche und alle Unternehmen, die sich hier präsentieren.

Dies gilt nicht nur für die Gewinner des Telematik Awards, sondern auch für Unternehmen, die sich in diesem Umfeld sehen und darstellen. Der Telematik Award erlangte die Bedeutung, der führende und begehrteste Award der Telematik-Branche zu sein.








Namhafte Persönlichkeiten, Kenner der Branche und Partner, darunter der Verband der Automobilindustrie (VDA), unterstützen die Ziele, die Telematik-Markt.de mit der Herausgabe dieses Buchs verfolgt.
Top-Unternehmen und Trendsetter präsentieren in diesem Buch ihre Technologien.

Dieses hochwertig produzierte Printerzeugnis ist daher das „Who is Who der Telematik-Branche“.
Telematik-Markt.de bündelt die Leistungsträger der Telematik-Branche, um den Anwendern eine perfekte Orientierung im Markt zu geben, wie Telematik genutzt werden kann und welche Unternehmen die besten Technologien anbieten.

Dieses Buch wird als Verlagsprodukt verkauft.

Der Telematik Award

Mit dem Telematik Award werden herausragende Entwicklungsleistungen und Lösungen im Bereich der
Telematik ausgezeichnet. Der Veranstalter, die Fachzeitung Telematik-Markt.de, verfolgt mit der Würdigung dieser TOP-Anbieter das Ziel, die Telematik-Branche für den Anwender transparenter, bekannter und verständlicher darzustellen sowie Zukunftstrends anhand von Best Practice-Beispielen vorzustellen.



Die Qualität des Telematik Awards ist durch die Kompetenz des Veranstalter und seiner Partner genauso wie durch die Kompetenz der prominenten Fachjury garantiert - letztere sichert mit ihrer Zusammensetzung aus Kreativen, Machern, Fachjournalisten, Wissenschaftlern und Anwendern die hohe Bewertungsqualität.
Die Vergabe des Telematik Awards erfolgt in Form einer hochwertigen Trophäe.

In Verbindung mit der Verleihung werden Preise im Wert von insgesamt 20.000 Euro vergeben.


Leseranfragen:
Mediengruppe Telematik-Markt.de
Hamburger Str. 17
22926 Ahrensburg/Hamburg
Tel.: +49 4102 2054-540
Fax: +49 4102 2054-543
redaktion(at)telematik-markt.de

PresseKontakt / Agentur:
Mediengruppe Telematik-Markt.de
Hamburger Str. 17
22926 Ahrensburg/Hamburg
Tel.: +49 4102 2054-540
Fax: +49 4102 2054-543
redaktion(at)telematik-markt.de

Anmerkungen:

1893195

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Telematik-Markt.de

Ansprechpartner: Peter Klischewsky
Stadt: Ahrensburg
Telefon: +49 4102 2054-540

Keywords (optional):
ortung, navigation, telekommunikation, it, telematik, telematikmarkt, kommunikation, telematiksystem, fuhrpark, nutzfahrzeuge, gps, routen, tourenplanung, fuhrparkmanagement,

Dieser Artikel wurde bisher 15 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Telematik-Markt.de RSS Feed

Ihr Partner in allen Fragen rund um die Entsorgung von Altmetall und Eisen in Rheine
Altmetall abholen in Remscheid : Wir holen Ihr Altmetall ab und zahlen auch noch dafür
Altmetall abholen in Ratingen
AUTOCRYPT kooperiert mit dem SHIELD Automotive Cybersecurity Centre of Excellence der University of Windsor
LIS wird Hosting-Provider für die Schnellecke Transportlogistik GmbH





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de