Unabhängiges Marktforschungsunternehmen bezeichnet Dataiku als Leader in Vorausschauender Wartung und Maschinellem Lernen

16.09.2020 - 07:54 | 1844240


Artikel von Dataiku

Im dem aktuell erschienen Bericht Q3 2020 bescheinigen die Analysten Dataiku zur?Crème de la Crème? zu zählen

(PresseBox) - In dem Bericht ?The Forrester Wave?: Multimodal Predictive Analytics and Machine Learning Solutions, Q3 2020? wird Dataiku, die Plattform für unternehmensweite KI und Maschinelles Lernen, als führend bezeichnet. Die Einschätzung folgt direkt auf die $100 Millionen Series D Finanzierungsrunde und bestätigt einmal mehr die Stärke von Dataiku im Markt für unternehmensweite KI.

Der Forrester Bericht bestätigt Dataiku einen Aufstieg in die ?Crème de la Crème? und stellt fest, dass das Unternehmen unaufhaltsam den Weg zur Demokratisierung von Maschinellem Lernen und Vorausschauender Wartung geht. Unterschiedliche Rollen vom Analysten bis zum Data Scientist werden über Dataiku eingebunden.

Dataiku wurde 2013 mit dem Ziel gegründet, Projekte zu Maschinellem Lernen und KI aus den Entwicklungslaboren zu holen und in den Unternehmensalltag zu integrieren. Hunderte von Kunden weltweit ? darunter Schlumberger, GE Aviation, Sephora, Unilever, BNP Paribas, Premera Blue Cross, Kuka und Santander nutzen heute Dataiku. Mittlerweile umfasst das Team mehr als 450 Menschen weltweit in New York, Paris, London, Frankfurt, Dubai, Amsterdam, Sydney und Singapur.

?Wir sind stolz darauf, von Forrester Research als Leader anerkannt zu werden. Unsere Anstrengungen, dass verteilte Teams Daten demokratisch über eine zentrale Plattform nutzen können, zahlen sich für die Unternehmen aus. Der Wandel in eine datengetriebene Organisation lässt sich darüber schneller und smarter realisieren?, erklärt Florian Douetteau, CEO von Dataiku. ?Wie der Bericht anmerkt, verfügen wir über einen ?durchgehend ehrgeizigen Fahrplan? ? unsere aktuelle Ende-zu-Ende Plattform soll noch weiter entwickelt werden, um auch weiterhin optimal zu skalieren, unseren Kunden Mehrwert liefern und mit der zunehmenden Reife der Kunden in Hinblick auf Künstliche Intelligenz Schritt zu halten.?

Ein kostenloses Exemplar der Studie ?The Forrester Wave?: Multimodal Predictive Analytics and Machine Learning Solutions, Q3 2020? erhalten Sie hier. Mehr zu Dataiku erfahren Sie unter www.dataiku.com/de



Dataiku entwickelt die einzigartige, kollaborative Data Science-Plattform, die eine erfolgreiche Projekt-Zusammenarbeit zwischen Business Usern, Data Scientists und Data Engineers ermöglicht. Bereits bestehende Kunden (wie z.B. Daimler, UBS und Zurich Insurance) überzeugt Dataiku unter anderem durch sein teambasiertes User Interface, das auf die Bedürfnisse von Data Scientists und Einsteiger-Analysten gleichermaßen abgestimmt ist. Ein einheitliches Framework bietet den Nutzern unmittelbaren Zugriff auf die Features und Tools, die zur Erstellung und Ausführung von datengetriebenen Projekten benötigt werden. Mit Dataiku DSS können Unternehmen effizient Techniken des maschinellen Lernens und der Data Science auf Rohdaten aller Größen und Formate anwenden, um so erfolgreich prädiktive Datenflüsse zu erzeugen.

Twitter: https://twitter.com/dataiku

LinkedIn: https://www.linkedin.com/company/dataiku

Youtube: https://www.youtube.com/dataiku

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Dataiku entwickelt die einzigartige, kollaborative Data Science-Plattform, die eine erfolgreiche Projekt-Zusammenarbeit zwischen Business Usern, Data Scientists und Data Engineers ermöglicht. Bereits bestehende Kunden (wie z.B. Daimler, UBS und Zurich Insurance) überzeugt Dataiku unter anderem durch sein teambasiertes User Interface, das auf die Bedürfnisse von Data Scientists und Einsteiger-Analysten gleichermaßen abgestimmt ist. Ein einheitliches Framework bietet den Nutzern unmittelbaren Zugriff auf die Features und Tools, die zur Erstellung und Ausführung von datengetriebenen Projekten benötigt werden. Mit Dataiku DSS können Unternehmen effizient Techniken des maschinellen Lernens und der Data Science auf Rohdaten aller Größen und Formate anwenden, um so erfolgreich prädiktive Datenflüsse zu erzeugen.Twitter: https://twitter.com/dataikuLinkedIn: https://www.linkedin.com/company/dataikuYoutube: https://www.youtube.com/dataiku


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1844240

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Dataiku

Ansprechpartner:
Stadt: Paris
Telefon:

Keywords (optional):


Dieser Artikel wurde bisher 15 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Dataiku RSS Feed

Huawei strebt den Aufbau von Industrial Intelligent Twins mit intelligenter Konnektivität an
Emakina Group Halbjahresergebnisse 2020: Umsätze und Marge steigen, verstärkt durch internationales Geschäft. COVID-19-Auswirkungen unter Kontrolle
Fünf Schlüsselfaktoren für eine zukunftsorientierte digitale Transformation von Energieunternehmen
Berner Group entscheidet sich für ISO Professional Services und das Master Data Governance-System ISO Marlin
Huawei stellt optisches Terminal Huawei OptiXstar S892E Campus und neuartige optische Flüssig-OTN-Übertragungsplattform vor





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de