Alles im Blick: Standortübergreifende Fernüberwachung von USV-Anlagen

22.05.2020 - 13:40 | 1818216


Artikel von Schneider Electric GmbH

Schneider Electric unterstützt Sicherheit und Verfügbarkeit in Edge-Umgebungen

Vor dem Hintergrund der digitalen Transformation und dem Internet der Dinge bauen Unternehmen derzeit zahlreiche Edge-Rechenzentren auf. Die meisten dieser Rechenzentren sind geografisch weit verstreut und in Einzelhandelsgeschäften, Vertriebszentren oder Produktionsstätten untergebracht. Einige werden sogar im Freien errichtet, etwa im Rahmen von Versorgungsanwendungen. In aller Regel ist es daher unmöglich, diese Standorte vor Ort zu verwalten und dafür eigens IT-Personal abzustellen. Edge-Umgebungen sind jedoch von gleicher Relevanz wie zentralisierte Großrechenzentren, schließlich unterstützen sie geschäftskritische Anwendungen, die permanente Verfügbarkeit einfordern. Folglich müssen Unternehmen Mittel und Wege finden, diese Einrichtungen auch aus der Ferne zu überwachen und zu verwalten.

Während einige Unternehmen längst über Tools für das Remote-Management von Computern, Servern und Netzwerkkomponenten verfügen, gilt dies häufig nicht für Infrastrukturkomponenten wie die unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV). Doch auch hier ist Aufmerksamkeit und regelmäßige Wartung gefragt. Denn im Fall der Fälle muss sichergestellt sein, dass die Systeme einwandfrei funktionieren und Notstrom liefern. Stand heute werden die meisten USV-Systeme allerdings von niemandem überwacht. Daher erfahren viele Unternehmen erst dann von Problemen, wenn diese bereits aufgetreten sind, die USV also bereits ausgefallen ist. Ein unhaltbares Modell.

Um das Remote-Monitoring von USV-Systemen zu vereinfachen, unterstützen die meisten USV-Geräte von Schneider Electric daher die Integration in die cloudbasierte DCIM-Lösung EcoStruxure IT. Die Remote-Management-Plattform von Schneider Electric erlaubt eine sichere, standortübergreifende Fernüberwachung von USV-Anlagen und von weiteren kritischen IT-Infrastrukturkomponenten. So können RZ-Leiter oder IT-Service-Personal den Anlagenstatus jederzeit und standortunabhängig via kostenloser Smartphone-App von Schneider Electric im Blick behalten.



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Wir bei Schneider glauben, dass der Zugang zu Energie und digitaler Technologie ein grundlegendes Menschenrecht ist. Wir befähigen alle, ihre Energie und Ressourcen optimal zu nutzen, und sorgen dafür, dass das Motto "Life Is On" gilt - überall, für jeden, jederzeit.

Wir bieten digitale Energie- und Automatisierungslösungen für Effizienz und Nachhaltigkeit. Wir kombinieren weltweit führende Energietechnologien, Automatisierung in Echtzeit, Software und Services zu integrierten Lösungen für Häuser, Gebäude, Datacenter, Infrastrukturen und Industrie.

Unser Ziel ist es, uns die unendlichen Möglichkeiten einer offenen, globalen und innovativen Gemeinschaft zunutze zu machen, die sich mit unserer richtungsweisenden Aufgabe und unseren Werten der Inklusion und Förderung identifiziert.


Leseranfragen:
Gothaer Straße 29, 40880 Ratingen
PresseKontakt / Agentur:


Anmerkungen:

1818216

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Schneider Electric GmbH

Ansprechpartner: Thomas Hammermeister
Stadt: Ratingen
Telefon: 02102 404 - 94 59

Keywords (optional):
schneider-electric, life-is-on, innovation-at-every-level, ecostruxure,

Dieser Artikel wurde bisher 38 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Schneider Electric GmbH RSS Feed

Robuster Anschluss für den Strom
Die Auswirkung der Medical Device Regulation (MDR) auf Stromversorgungen: Kostenfreies Webinar
Schneider Electric Foundation beteiligt sich an #GivingTuesdayNow
Neues, streng limitiertes BG95-M4 und Mini-PCIe von Quectel
Präzise Temperaturfühler für Küchengroßgeräte und Weiße Ware





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de