Mobile Android-Systemlösung für Konfiguration und Parametrierung von HART-Feldgeräten

10.02.2020 - 12:51 | 1791716


Artikel von Softing Industrial Automation GmbH

Haar, 22. Januar 2020 – Softing Industrial bietet jetzt gemeinsam mit der deutschen i.safe MOBILE GmbH und dem US-basierten Unternehmen ProComSol eine Systemlösung für die Konfiguration und Parametrierung von HART Feldgeräten in Android-Anwendungen an.

Die Kombination von Softings mobiLink Interface, i.safe MOBILEs Android Tablets und Smartphones und ProComSols DevComDroid App für mobile Feldgeräte und wurde erfolgreich als Systemlösung für die einfache und sichere Konfiguration und Parametrierung von HART-Feldgeräten auch in explosionsgefährdeten Bereichen getestet. Das Bundle ist bei i.safe MOBILE erhältlich.
Die im deutschen Lauda-Königshofen ansässige i.safe MOBILE GmbH hat mittlerweile mehr als 10 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Geräten zur Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen und gehört zu den innovativen und etablierten Spezialisten am Markt. Alle i.safe MOBILE Produkte sind für den sicheren Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen zertifiziert (ATEX, IECEx, CSA, EAC, etc.) und für den robusten Einsatz in Industrie und Außenbereichen geeignet. ProComSol Ltd., mit Sitz in Lakewood, USA, ist führend in der Entwicklung und Herstellung von HART-Kommunikationsprodukten für die Prozessindustrie.
Thomas Rummel, Senior Vice President Engineering & Product Management bei Softing Industrial: „Unsere Unternehmen verfügen über sich ergänzende Kompetenzen. Eine Partnerschaft war sinnvoll und wird dem HART-Markt viele Vorteile bringen. Unser mobiLink vereinfacht den mobilen Zugriff auf Feldgeräte für Anlagenbetreiber, Systemintegratoren, Geräteentwickler und andere Anwender in der Prozessindustrie. Zusammen mit den Ex-zertifizierten Tablets und Smartphones von i.safe MOBILE und der DevComDroid App von ProComSol haben wir jetzt eine kostengünstige und einfach zu bedienende Komplettlösung für Android-Anwendungen.“
Martin Haaf, CEO i.safe MOBILE: „Das mobiLink Interface in Kombination mit unserem IS930.1 Tablet und IS530.1 Smartphone und ProComSols DD-basierten Apps ist ein leistungsstarkes Angebot für unsere Kunden. Wir freuen uns über diese Erweiterung unseres Portfolios von erstklassigen Kommunikationslösungen für die Prozessautomatisierung.“
Weitere Informationen:
•mobiLink Produktinfo: https://industrial.softing.com/de/produkte/usb-und-bluetooth-modems/mobilink-multiprotokoll-interface.html


•Über i.safe MOBILE: https://www.isafe-mobile.com/ueber-uns.html
•Über ProComSol: https://procomsol.com/

Unternehmensinformation / Kurzprofil:


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1791716

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Softing Industrial Automation GmbH

Ansprechpartner: Stephanie Widder
Stadt: Haar
Telefon: 089456560

Keywords (optional):


Dieser Artikel wurde bisher 241 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Softing Industrial Automation GmbH RSS Feed

GPU-System mit zwei integrierten Grafikkarten für höchste Rechenleistung
OPC UA Embedded Toolkit von Softing enthält jetzt Discovery-Ankündigungen
Kosteneffizienter Hutschienen-PC für maßgeschneiderte Embedded-Anwendungen
Neue Version SCADA/HMI-Visualisierung „QuickHMI Falcon“





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de