Vulkanausbruch auf den Philippinen: SOS-Kinderdorf evakuiert (FOTO)

14.01.2020 - 13:35 | 1784888


Artikel von SOS-Kinderd



(ots) - Seit dem Wochenende speit der Vulkan Taal auf den
Philippinen Asche und Lava, Zehntausende sind vor dem Ausbruch bereits geflohen.
Auch die Hilfsorganisation SOS-Kinderdörfer musste jetzt ihr Kinderdorf in der
philippinischen Stadt Lipa räumen. Jungen, Mädchen und SOS-Mütter wurden in den
frühen Morgenstunden evakuiert. Zuvor war Ascheregen auf das Kinderdorf
niedergegangen, das etwa 30 Kilometer entfernt vom Vulkan Taal liegt.

"Wir haben Kinder und SOS-Mütter ins 60 Kilometer entfernte SOS-Kinderdorf in
Manila in Sicherheit gebracht, dort sind sie sicher", berichtet der Leiter des
SOS-Kinderdorfs in Lipa, Johnald M. Lasin. Wann die Kinder zurückkehren könnten,
sei noch ungewiss, "die Gefahr ist immer noch da, die Behörden warnen vor einem
sehr explosiven, gefährlichen Ausbruch, der noch kommen könnte, möglicherweise
innerhalb von Stunden oder Tagen", so Lasin weiter.

SOS-Kinderdörfer Philippinen/Lipa

Die Hilfsorganisation SOS-Kinderdörfer ist seit 1967 auf den Philippinen tätig.
Das erste Kinderdorf wurde in Lipa errichtet. Bis zu 120 Kinder ohne elterliche
Fürsorge können in einer der zwölf SOS-Familien ein liebevolles Zuhause finden.
Zahlreiche Kinder leben auf den Philippinen unter entsetzlichen Bedingungen. Die
SOS-Kinderdörfer unterstützen notleidende Kinder und versuchen Familien vor der
Zerrüttung zu bewahren. Insgesamt gibt es auf den Philippinen acht
SOS-Kinderdörfer.

Pressekontakt:

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Boris Breyer
Stellvertretender Pressesprecher
SOS-Kinderdörfer weltweit
Tel.: 089/179 14-287
E-Mail: boris.breyer(at)sos-kd.org
www.sos-kinderdoerfer.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/1658/4491693
OTS: SOS-Kinderdörfer weltweit

Original-Content von: SOS-Kinderdörfer weltweit, übermittelt durch news aktuell


Unternehmensinformation / Kurzprofil:


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1784888

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: SOS-Kinderd

Ansprechpartner:
Stadt: Manila/Lipa
Telefon:

Keywords (optional):
hilfsorganisation, katastrophe,

Dieser Artikel wurde bisher 32 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von SOS-Kinderd RSS Feed

Entfliehen Sie dem Alltagsstress
Personalwechsel bei der HSMA: Lea Jordan verlässt den Verband, Lena Zahradnik übernimmt Mitglieder-Service
Haben Sie schon einen Speiseplan für die nächsten Tage?
Blitzer-Streit: Verfassungsgerichtshof ebnet Weg für bundesweite Entscheidung (FOTO)
Kririk an Dortmunder Messe "Jagd& Hund": Aussteller bieten Abschüsse von Turteltauben, Papageientauchen und Singvögeln an - Landesjagdverband eingeschaltet (FOTO)





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de