Black Friday: Jeder deutsche Online-Shopper kaufte für knapp 100 Euro ein - etwas weniger als 2018

02.12.2019 - 16:19 | 1775911


Artikel von Global Savings Group



(ots) - Die deutschen Online-Shopper haben am diesjährigen Black Friday
für durchschnittlich 105,10 Euro eingekauft. Das geht aus einer Erhebung der
Global Savings Group (GSG) hervor. Im vergangenen Jahr lag dieser Wert noch bei
111,37 Euro. Dennoch übertrumpfte der Black Friday in diesem Jahr das
darauffolgende Cyberwochenende, an dem die durchschnittlichen Ausgaben pro Kopf
bei 98,87 Euro lagen.

Auch interessant: Die Kunden kauften nahezu gleich oft über Mobile (49,32%) und
Desktop (50,68%) ein. Die Desktop-Nutzer waren mit Ausgaben von durchschnittlich
114,60 Euro allerdings etwas kauffreudiger als die Mobile-User mit einem
Mittelwert von 95,98 Euro.

Am meisten gaben die Deutschen für Reisen aus (492,63 Euro), gefolgt von
Smartphones, Tablets und anderen Technik-Devices (355,04 Euro). Der größte
Verkaufs-Traffic herrschte am Nachmittag: In der Zeit von 13.00 Uhr bis 19.00
Uhr tätigten die Kunden jede Stunde etwa sechs Prozent aller Käufe - viele
ließen sich also auch während der Arbeitszeit zur Schnäppchenjagd verleiten.
Aktiv waren am Black Friday vor allem Frauen und junge Leute: 57,9 Prozent aller
Käufer*Innen waren in diesem Jahr weiblich und stolze 81 Prozent jünger als 44
Jahre.

Über die Global Savings Group:

Die 2012 gegründete Global Savings Group (GSG) betreibt mit über 100 weltweit
führenden Medienhäusern Commerce-Content-Partnerschaften. Damit hilft GSG den
Verlagen, Geld zu verdienen und den Verbrauchern, Inspirationen, Empfehlungen,
Angebote und Rabatte zu finden. In den neun Standorten der Global Savings Group
arbeiten mittlerweile mehr als 400 Mitarbeiter.

Pressekontakt:
Agentur Frau Wenk +++ GmbH
Tel. +49 (0)40 32 90 47 38-0
Mail: gsg(at)frauwenk.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/139252/4456693
OTS: Global Savings Group

Original-Content von: Global Savings Group, übermittelt durch news aktuell


Unternehmensinformation / Kurzprofil:


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1775911

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Global Savings Group

Ansprechpartner:
Stadt: Hamburg
Telefon:

Keywords (optional):
verbraucher, e-commerce, handel,

Dieser Artikel wurde bisher 24 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Global Savings Group RSS Feed

Schrottabholung Iserlohn Und Entsorgen
Schrottankauf Köln zahlt den vereinbarten Preis
Schrottankauf Recklinghausen zu guten Preisen
Schrottabholung zu ihren Kunden in Krefeld
Digitales Schwarzes Brett revolutioniert die Kommunikation





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de