Negative Erfahrungen mit Peek & Cloppenburg

18.11.2019 - 15:50 | 1771727


Artikel von Annerose Hofmann

Schlechter Kundenservice bei Peek & Cloppenburg:
Bei einer Reklamation bzgl. der im europäischen Ausland gekauften Ware lässt man mich im Regen stehen.


Während unserem letzten Urlaub in Kroatien haben wir am 03.09.2019 einen Herren-Pullover (deutscher namhafter Designer) in einer Peek & Cloppenburg Filiale in Split im Einkaufscenter "City Center One" gekauft.

Diesen Pullover hatte ich nach unserer Rückkehr einmal auf 30 Grad Maschinenwäsche (laut Etikett) gewaschen und der Pullover ist erheblich eingelaufen und die Wollstruktur hatte sich total verändert. Ich bin seit langer Zeit Kunde (mit Kundenkarte) von P&C und wollte den Pullover am 28.09.2019 in der Filiale in Koblenz reklamieren bzw. umtauschen. Dort konnte man mir nicht weiterhelfen, da es länderübergreifend nicht möglich sei und man hat mich kurzerhand an die Filiale in Kroatien verwiesen.

Ich habe mir dann die P&C Service Hotline in Deutschland (Tel. 0800-7003300) gesucht und diesen dann am 02.10.2019 meine Reklamation mitgeteilt, mit der Bitte um Hilfe. Am 03.10.2019 bekam ich schon einen Anruf von der P&C Filiale aus Kroatien. Ich habe den Fall geschildert und anschließend meinen Kassenbeleg per Email dorthin geschickt. Der deutschsprachige Mitarbeiter war sehr freundlich und auch bemüht mir zu helfen. Er rief mich am 06.10 zurück und sagte mir die Reklamation könne nur vor Ort erfolgen und dies könnte ich gerne bei meiner nächsten Urlaubsreise nach Kroatien tun. Ich habe ihm gesagt, dass ich notfalls bereit bin den Pullover zwecks Prüfung auf meine Kosten nach Kroatien zu schicken und ihn gebeten, dies nochmals mit seinen Vorgesetzten abzustimmen.

Am 08.10. kam dann der letzte Anruf von diesem freundlichen Mitarbeiter, allerdings wieder mit der Aussage, dass ich den Pullover bei meinem nächsten Aufenthalt in Kroatien gerne reklamieren könnte. Er würde im System einen entsprechenden Vermerk machen. Ich habe im Moment keinen Urlaub in Kroatien geplant und ich finde diese Vorgehensweise nicht in Ordnung. Der Pullover hat 899 Kuna (122,25 ?) gekostet und ich habe am gleichen Tag dort auch noch eine Damenjacke für 190,00 ? gekauft.



Ich habe dann am 10.10.2019 mit dem Designerlabel direkt Kontakt aufgenommen und man hat mir nach der Einsendung des Pullovers innerhalb kürzester Zeit meinen Kaufpreis in Form eines Gutschein erstattet. Meine Kontaktperson dort war sehr freundlich und die Bearbeitung ging sehr zügig. Dies nenne ich "Kundenservice".

Ich möchte an dieser Stelle nur darauf hinweisen, dass ich diese Artikel in dieser Preisklasse nicht im Ausland gekauft hätte, wenn ich nicht das Vertrauen in das deutsche Unternehmen Peek & Cloppenburg gehabt hätte.

Für mich ist klar - Markenware (Designerware), werde ich nur noch in Deutschland im Fachhandel oder im entsprechenden Designerstore direkt kaufen.

Unternehmensinformation / Kurzprofil:



Leseranfragen:
Bleichstr. 5, 65589 Hadamar
PresseKontakt / Agentur:


Anmerkungen:

1771727

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Annerose Hofmann

Ansprechpartner: Annerose Hofmann
Stadt: Hadamar
Telefon: 06433946129

Keywords (optional):
peek-und-cloppenburg, pundc, negativ, erfahrung,

Dieser Artikel wurde bisher 84 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Annerose Hofmann RSS Feed

Hisense und Paris Saint-Germain geben globale Partnerschaft bekannt
"Ideenfutter" für eine nachhaltige Land- und Ernährungswirtschaft
Hamburgs Wertstoff Innovative: Erste Waschmittelflasche aus 100% Hamburger Rezyklat (FOTO)
20 Jahre idealo: Umzug in eine neue Arbeitswelt und Aufbau neuer Stellen (FOTO)
Globale Studie zeigt: Verbraucherverhalten der Deutschen wird sich aufgrund der Corona-Krise langfristig verändern





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de