Eastman zeigt auf der LUXE PACK in New York Innovationen bei nachhaltigen Verpackungen

14.05.2019 - 14:41 | 1720255


Artikel von Eastman



(ots) - Eastman (https://c212.net/
c/link/?t=0&l=de&o=2456097-1&h=3719209667&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2F
c%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2456097-1%26h%3D4119384077%26u%3Dh
ttp%253A%252F%252Fwww.eastman.com%252F%26a%3DEastman&a=Eastman) zeigt
auf der LUXE PACK New York (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=24560
97-1&h=535491362&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3
Den%26o%3D2456097-1%26h%3D3354676016%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.lu
xepacknewyork.com%252F%26a%3DLUXE%2BPACK%2BNew%2BYork&a=LUXE+PACK+New
+York), die am 15./16. Mai im Javits Center stattfindet, seine
neuesten Innovationen. Es werden zwei bahnbrechende Innovationen
vorgestellt, welche das weltweite Problem mit Plastikmüll angehen,
sowie zwei neue Produkte: technischer Biokunststoff unter dem Namen
Eastman Tr?va(TM) und das Copolyester Cristal EV600(TM).

Tr?va ist ist ein Kunststoff auf Zellulosebasis für
undurchsichtige und eingefärbte Verpackungen mit besserer Leistung
und geringerem Einfluss auf die Umwelt. Er kann als direkter Ersatz
für ABS dienen und ermöglicht Reduzierungen in solchen Anwendungen.
Sein biologischer Bestandteil von mehr als 40 % ermöglicht
Markenfortschritte bezüglich Verpflichtungen zur Nachhaltigkeit und
den weiteren Verzicht auf Materialien, die unter der
US-amerikanischen Proposition 65 verzeichnet sind.

Eastman in der Kreislaufwirtschaft

Im März und April hat Eastman zwei Innovationen im Bereich des
Recyclings angekündigt: Erweiterte Recyclingkreisläufe und Technik
für Erneuerung von Kohlendioxid, welche das Recycling von Abfällen
aus gemischtem Polyester und gemischtem Plastik ermöglichen. Mittels
Methanolyse bricht zirkuläres Recycling Produkte auf Polyesterbasis
in ihre Polymer-Bestandteile auf. Diese können dann erneut in die
Produktion von Polymeren auf Polyesterbasis eingeführt werden, was zu


einem echten Kreislauf führt. Eastman prognostiziert einen Betrieb in
vollem Umfang innerhalb von 24-36 Monaten.

Die Technik zur Erneuerung von Kohlendioxid konvertiert gemischtem
Plastikabfall, darunter Kunststoffe, die nur schwierig
wiederzuverwerten sind, wie Verpackungen von Kosmetika, zurück in
ihre molekularen Komponenten Diese werden dann in die Produktion
einer Reihe von Materialien zurückgeführt, darunter Kunststoff und
Zelluloseprodukte. Die betriebliche Produktion ist für 2019 geplant
und es werden vorhandene Betriebseinrichtungen genutzt.

"Tr?va ist eines der ersten Produkte von Eastman, die Nutzen aus
Technik der CO2-Erneuerung ziehen, was das Profil des Ursprungs von
Tr?va weiter verbessert", sagte Kendra Harrold, Marketingdirektorin
für Verpackungen. "Tr?va bezieht nicht nur mehr als 40 % seiner
Bestandteile aus Materialien auf Biobasis, sondern hat durch Technik
der Erneuerung von CO2 einen signifikanten restlichen Anteil aus
zertifiziertem, wiederverwerteten Plastik."

Eastman prognostiziert die kommerzielle Verfügbarkeit des Produkts
vor Ende 2019.

Kendra Harrold sagte weiter: "Diese Innovationen sind nur der
Anfang. Eastman engagiert sich gemeinsam mit unseren Partnern in der
Wertschöpfungskette dafür, zu Lösungen für eine echte
Kreislaufwirtschaft zu gelangen."

Weitere Informationen über diese Innovationen erhalten Sie am
Stand von Eastman, Nr. A38.

Informationen zur Eastman Chemical Company

Eastman ist ein globaler Hersteller einer Palette hoch
entwickelter Werkstoffe und Spezialadditive, die sich in zahlreichen
Alltagsprodukten wiederfinden. Mit seinem Geschäftsportfolio aus
Spezialunternehmen arbeitet Eastman gemeinsam mit Kunden an der
Entwicklung innovativer Produkte und Lösungen, bei denen Sicherheit
und Nachhaltigkeit im Vordergrund stehen. Die marktorientierten
Strategien des Unternehmens setzen auf Spitzentechnologie-Plattformen
und Führungspositionen in attraktiven Endmärkten wie Transport,
Bauindustrie und Verbrauchsmaterialien. Das Unternehmen ist bestrebt,
konstanten und überlegenen Mehrwert für alle Beteiligten zu schaffen.
Als diversifiziertes globales Unternehmen beliefert Eastman Kunden in
mehr als 100 Ländern und erzielte 2018 einen Umsatz von ca. 10
Milliarden USD. Das Unternehmen mit Stammsitz in Kingsport
(Tennessee, USA) beschäftigt rund 14.500 Mitarbeiter weltweit.
Weitere Informationen erhalten Sie unter www.eastman.com.



Pressekontakt:
Laura Mansfield, APR
The Tombras Group
+1 (865) 599.9968
lmansfield(at)tombras.com
Foto - https://mma.prnewswire.com/media/881748/EastmanTreva.jpg Logo -
https://mma.prnewswire.com/media/746866/Eastman_Logo.jpg

Original-Content von: Eastman, übermittelt durch news aktuell

Unternehmensinformation / Kurzprofil:


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1720255

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Eastman

Ansprechpartner:
Stadt: Anbieter von Spezialplastik stellt Innovationen beim Recycling und technischen Biokunststoff Eastman
Telefon:

Keywords (optional):
verbraucher, chemie, papier,

Dieser Artikel wurde bisher 147 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Eastman RSS Feed

BUND verklagt Bundesbehörde wegen unzulässiger Pestizidzulassung / Umfrage: Bürger fordern strengere Pestizidzulassung
Einsteins Einwände gegen die Quantenmechanik werden im Chemiebereich bestätigt
Sasol Limited: Lagebericht zum Lake Charles Chemical Project
CEM Corporation bringt neue zukunftsweisende Technologie zur Umgestaltung und Vereinfachung des Mikrowellenaufschlusses auf den Markt
Dax-Konzerne mit 17,5 Milliarden Euro Rückstellungen für Rechtsrisiken





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de