Autofahrer-Überwachung wird Fall für Karlsruhe

14.03.2019 - 18:46 | 1704869


Artikel von Piratenpartei Deutschland



(ots) - Zur Überwachung von Diesel-Fahrverbotszonen in
Städten sollen künftig "stichprobenartig" alle Autofahrer
fotografiert sowie ihr Kfz-Kennzeichen abgeglichen werden dürfen.
Dies hat der Bundestag heute beschlossen. Dr. Patrick Breyer,
Bürgerrechtler und Spitzenkandidat der Piratenpartei zur Europawahl,
sieht in dem Gesetz einen Fall für das Bundesverfassungsgericht:

"Um Geldbußen von 75 Euro gegen Dieselfahrer verhängen zu können,
ist es völlig unverhältnismäßig, an Kontrollpunkten jeden Autofahrer
in unseren Städten zu fotografieren. Das Versprechen, die Daten
unbescholtener Fahrer wieder zu löschen, hält erfahrungsgemäß nur bis
zur nächsten Begehrlichkeit der Sicherheitsideologen. Das ist
verdachtslose Massenüberwachung und ein Übergriff auf unsere
Grundrechte, der mit einer Blauen Plakette zum Beispiel leicht
vermeidbar wäre! Karlsruhe, übernehmen Sie."



Pressekontakt:
Bundespressestelle Bundesgeschäftsstelle,
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Piratenpartei Deutschland
Pflugstraße 9A | 10115 Berlin

E-Mail: presse(at)piratenpartei.de
Web: www.piratenpartei.de/presse
Telefon: 030 / 60 98 97 510 Fax: 030 / 60 98 97 519

Original-Content von: Piratenpartei Deutschland, übermittelt durch news aktuell


Unternehmensinformation / Kurzprofil:


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1704869

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Piratenpartei Deutschland

Ansprechpartner:
Stadt: Berlin
Telefon:

Keywords (optional):
auto, partei, energie,

Dieser Artikel wurde bisher 26 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Piratenpartei Deutschland RSS Feed

BU Power Systems präsentiert sich als Aussteller auf der BHKW 2019
KRUPP DRUCK in Sinzig ist „Drucker des Jahres 2018 - Kategorie Nachhaltigkeit“
FYI Resources: Bohrungen sollen Projektrisiko weiter senken
Digitalisierung und Nachhaltigkeit: große Marktchancen für Mittelstand / B.A.U.M. und DBU: Vernetzung über Kompetenzplattform wird positiv angenommen
Freie Wärme setzt auf Aufklärung und Dialog in der Region





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de