Die Royal Canadian Mint trumpft in ihrer Februar-Sammlung mit einer neuen Silbermünze zu Ehren der Fluglegende Billy Bishop

09.02.2019 - 15:11 | 1695236


Artikel von Royal Canadian Mint



(ots) -

In diesem Monat erzählt die Royal Canadian Mint eine Geschichte
des Heldenmuts in den Schlachten des Krieges mit einer Hommage an das
kanadische Fliegerass des Ersten Weltkriegs, Billy Bishop. Diese
Feinsilbermünze setzt die stolze Tradition der Mint fort, die
Erinnerung an die heldenhaften Männer und Frauen in der
Militärgeschichte Kanadas zu bewahren.

Der vor 125 Jahren geborene talentierte Pilot aus Owen Sound,
Ontario, konnte 72 Kills als Rohal Flying Corps-Kampfpilot im Ersten
Weltkrieg verzeichnen. Er wurde mit dem Victoria-Kreuz für seinen
Einhandangriff auf einen deutschen Luftlandeplatz am 2. Juni 1917
nahe Cambrai, Frankreich, ausgezeichnet. Sein Bekanntheitsgrad wuchs
weiter, nachdem er, so wird angenommen, den berüchtigten Baron
Manfred von Richthofen - bekannt als der Rote Baron - abgeschossen
hatte.

Geschwaderkommandeur Bishop wird mit diesem eingravierten
Farbportrait des Piloten und seines Flugzeugs, einer Nieuport 17,
geehrt, die er liebevoll "Little Daisy" nannte. Diese Münze ist
jetzt zusammen mit vielen neuen aufregenden Andenken käuflich.

Die Mint eröffnet ein weiteres Kapitel der Geschichte mit der
ersten Serie aus 2019-Münzen, die das100-jährige Bestehen der
kanadischen Eisenbahn (CN Rails) feiern: eine reine Goldmünze im Wert
von 200 USD, entworfen von dem Künstler Tony Bianco. Die Rückseite
zeigt drei Lokomotiven, die bedeutende Abschnitte in den ersten 100
Jahren der Eisenbahn dokumentieren. Ein Ring aus Bahnschienen
umrahmt die Landkarte Kanadas, die die kanadische Eisenbahn von Küste
zu Küste durchquerte und somit eine wichtige Rolle in der Entwicklung
des Landes spielte.

Weniger bekannte Stücke aus Kanadas numismatischer Vergangenheit
werden im 2019-Feinsilberset aus 2 Münzen - "Royal Canadian Minto
Lore (Überlieferungen): Back to Concept" zum Leben erweckt. Dieses


Set aus zwei beeindruckenden 2-Unzen-Silbermünzen zeigt die
Originalvorlage des Künstlers Emanuel Hahn für die Einführung des
kanadischen Voyageur-Silberdollars und der Karibu-25-Cent-Umlaufmünze
vor über 80 Jahren. Es überrascht vielleicht einige zu erfahren, dass
unsere 25-Cent-Münze eine Gravur des Sternzeichens Großer Wagen über
dem Bild unseres wohlbekannten Karibus hätte enthalten können.

Zu Ehren der Kanadier mit isländischem und skandinavischem Erbe,
die hauptsächlich in der Provinz Manitoba stark vertreten sind,
bringt die Mint eine Serie aus Feinsilbermünzen, selektiv vergoldet,
heraus, die die nordischen Götter feiern. Die erste dieser vom
Alexandra Lefort entworfenen Münzen zeigt Thor, den nordischen Gott
des Donners. Sein berühmter Hammer, sein Gürtel und die
Eisenhandschuhe sind vergoldet. Zwei weitere legendäre Figuren der
nordischen Mythologie werden 2019 präsentiert.

Die folgenden Neuerscheinungen vervollständigen diese aufregende
Münzsammlung:

- Das 2019-Feinsilberset zum 75sten Jahrestag des D-Days, mit einem
vergoldeten Silberdollar, der von Tony Bianco entworfen wurde.
- Das 2019-Hochglanz-Münzenset "Pileated Woodpecker" (Helmspecht),
entworfen von dem Künstler Jean-Charles Daumas.
- Die 2019-Feingoldmünze (2.500 USD) mit dem "Great Seal of the
Province of Canada" (1841-1867), das aus einem Kilo 99,99% reinem
Gold gefertigt wurde.
- Die 2019-Feinsilbermünze (50 USD) - "Maple Leaf in Motion", die von
Glen Loates entworfen wurde und erstmals eine Kombination aus rosa
und gelber Vergoldung zeigt.
- Die 2019-Feinsilbermünze (10 USD) - "Maple Leaves", eine
hochglanzpolierte Münze, entworfen von dem Künstler Pierre Leduc.
- Die 2019-Feinsilbermünze (20 USD) - "The Canadian Flag", in einer
Kombination aus Farbe und klassischem Stich, entworfen von der
Künstlerin Aoifa Anctil.
- Die 2019-Feinsilber-Doppelkonkavmünze (100 USD) - "Nature''s
Grandeur: Commanding Wolves", entworfen von Denis Mayer Jr.
- Die 2019-Feingoldmünze (200 USD) - "Canadian Moose", hergestellt
aus 99,999% reinem Gold und entworfen von Claude Thivierge;
- Die 2019-Feinsilbermünze (50 USD) - "My Inner Nature: Grizzly
Bear", eine selektiv vergoldete Münze, entworfen von der Künstlerin
Caitlin Lindstrom Milne.
- Das 2019-25-Cent-Münzenset "Dinosaurs of Canada", eine dreiteilige
Sammlung aus Münzen mit mehrschichtiger Stahlauflage, die eine
Darstellung der berühmten kanadischen Dinosaurer-Fossilien des
Paläokünstlers Julius Csotonyi zeigen, präsentiert in einer
farbenfrohen Mappe.
- Die 2019-Feinsilbermünze (125 USD) - "The Benevolent Dragon", eine
ein halbes Kilo schwere, selektiv vergoldete Münze, die das
chinesische Neue Jahr mit einem "Three Degrees Creative"-Design
feiert.
- Die 2019-Feinsilbermünze (3 USD), die "Canadian Fun and
Festivities" wie Hundeschlittenfahren feiert und
- die 2019-Feinsilbermünze (5 USD) aus der Sternzeichenserien:
Fische.

Für Prägungen, Preise und detaillierte Hintergrundinformationen zu
jedem Produkt besuchen Sie die Seite "Shop" auf http://www.mint.ca.
Abbildungen der Münzen finden Sie hier (https://www.dropbox.com/sh/gh
bxgh7jjg5vave/AAAIfvLue4Zoqs5Xa0iQiXcea?dl=0).

Alle diese Produkte können direkt bei der Mint unter
1-800-267-1871 in Kanada, 1-800-268-6468 in den USA oder online auf
der Website der Mint bestellt werden. Die Münzen sind auch in den
Boutiquen der Royal Canadian Mint in Ottawa und Winnipeg sowie über
unser weltweites Netz aus Händlern und Distributoren, einschließlich
der teilnehmenden kanadischen Postfilialen, erhältlich.

Informationen zur Royal Canadian Mint

Die Royal Canadian Mint ist eine sogenannte Crown Corporation, die
für die Prägung und den Vertrieb der kanadischen Umlaufmünzen
verantwortlich ist. Die Mint ist als eines der größten und
vielseitigsten Münzämter der Welt anerkannt. Sie bietet eine breite
Palette von spezialisierten, hochwertigen Münzprodukten und damit
verbundene Dienstleistungen auf internationaler Ebene an. Weitere
Informationen über die Mint, ihre Produkte und Dienstleistungen
finden Sie auf http://www.mint.ca.

Alex Reeves, Senior Advisor, External Communications, Tel:
+1-(613)-949-5777, reeves(at)mint.ca

Original-Content von: Royal Canadian Mint, übermittelt durch news aktuell

Unternehmensinformation / Kurzprofil:


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1695236

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Royal Canadian Mint

Ansprechpartner:
Stadt: Ottawa, Kanada
Telefon:

Keywords (optional):
banken, verlag, metalle,

Dieser Artikel wurde bisher 48 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Royal Canadian Mint RSS Feed

Sparda-Bank Hamburg 2018: Kreditgeschäft über 2 Milliarden / Eigenkapitalsteigerung / 2018 war ein befriedigendes Jahr (FOTO)
Total Eren, KfW IPEX-Bank und FMO schließen Finanzierung für 50,4 MW Windprojekt im Süden Argentiniens ab
TerraPay drängt weiter nach Asien vor, verbündet sich mit Pan Asia Bank für Sofortüberweisungen nach Sri Lanka
BVR: Lieber vorhandene EU-Förderprogramme nutzen als neue Euro-Budgets schaffen
BW Bank: Oberlandesgericht Stuttgart stellt Fehler in Widerrufsbelehrung zu Immobiliendarlehen fest





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de