Sie benötigen einen Ford Transit 9Sitzer? Dann mieten Sie ihn doch einfach?

11.01.2019 - 11:40 | 1686204


Artikel von 9sitzer-vermietung@mail.de

Flexibel und wann immer er benötigt wird - ohne teure Anschaffungskosten

Es finden sich sehr viele Gelegenheiten, bei denen ein Bus gute Dienste leistet. Da ist zum einen der Umzug, bei dem der eigene Kombi ganz einfach nicht genügend Stauraum bietet, ein LKW dagegen völlig überdimensioniert ist. Aber auch für eine Reise in die Ferien und Ausflüge ans Meer oder in die Berge ist der 140 PS starke Ford Transit 9-Sitzer prädestiniert. Geräumig und leistungsstark bringt er seinen Fahrer samt Begleitern ebenso sicher wie bequem ans Ziel. Trotz dieser vielen Einsatzmöglichkeiten lohnt sich der Kauf eines Busses nicht für jeden. Viel lukrativer ist die Variante, ihn bei Bedarf einfach zu mieten.


Die Ausstattung ist zweckmäßig und komfortabel zugleich
Der Ford Transit 9Sitzer verfügt über neun Sitzplätze und bietet somit sehr viel Platz für einen Ausflug unter Freunden. Je nach Verwendungszweck können die Sitzbänke der umlegbaren zweiten und dritten Sitzreihe komplett entfernt werden. Selbstverständlich ist der Fahrersitz höhenverstellbar und somit auf jede Körpergröße optimal anpassbar. Um einen angenehmen Reisekomfort zu gewährleisten, ist der Ford Transit mit einem Tempomat, Getränkehaltern sowie einem Radio mit integriertem CD-Player ausgestattet. Vorteilhaft für die Nutzung bei einem Umzug ist die Schiebetür, die sich auf der rechten Seite des Ford Transits befindet, ebenso wie die um 180 Grad schwenkbaren Hecktüren. Außerdem verfügt der Bus 9Sitzer über eine Anhängerkupplung und Doppelklima.


Private Autovermietung: professionell umgesetzt
Die Autovermietung wird von den beiden Besitzern initiiert - beide sind Privatpersonen und Besitzer des 9sitzers. Der Hintergrund ist ebenso einfach wie sinnvoll: Erreicht werden soll die Übernahme eines Teils der Kosten durch die potenziellen Mieter. Nichtsdestotrotz geschieht die Autovermietung natürlich professionell und rechtlich einwandfrei, was auch schon aus versicherungstechnischen Gründen obligatorisch ist. Das Mieten des Ford Transit 9Sitzers erfolgt nämlich über zwei renommierte Unternehmen, die sich auf das private Carsharing spezialisiert haben: Drivi und Snappcar. Somit können die potenziellen Mieter des Busses sicher sein, ein Fahrzeug zu mieten, das sich sowohl in einem technisch einwandfreien Zustand befindet, als auch den Vorschriften entsprechend versichert ist. Außerdem ist eine seriöse Abwicklung der Autovermietung zu jeder Zeit gewährleistet.





Kurzzusammenfassung
Es finden sich sehr viele Gelegenheiten, bei denen ein Bus gute Dienste bietet. Da ist beispielsweise der Umzug, bei dem der eigene Kombi ganz einfach nicht genügend Stauraum bietet, ein LKW dagegen völlig überdimensioniert ist. Aber auch für eine Reise in die Ferien ist der 140 PS starke Ford Transit 9-Sitzer prädestiniert. Trotz dieser vielen Einsatzmöglichkeiten lohnt sich der Kauf eines Busses nicht für jeden. Viel lukrativer ist die Variante, ihn bei Bedarf einfach zu mieten. Die Autovermietung wird von den beiden Besitzern über Snappcar und drivi abgewickelt.

Unternehmensinformation / Kurzprofil:



Leseranfragen:
Borgesweg 93, 47906 Kempen
PresseKontakt / Agentur:


Anmerkungen:

1686204

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: 9sitzer-vermietung@mail.de

Ansprechpartner: Eduard Schwitei
Stadt: Kempen
Telefon: 01794536840

Keywords (optional):
ford-transit-9-sitzer, 140-ps, automieten, bus-9-sitzer-mieten, 9sitzer-vermietung-de, ferien, ausfluege, bus, tempomat, transit-vermieten, 9sitzer,

Dieser Artikel wurde bisher 18 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von 9sitzer-vermietung@mail.de RSS Feed

Mit dem AKXY in die automobile Welt von morgen: Asahi Kasei zeigt sein Konzeptfahrzeug auf dem CAR Symposium 2019
phoenix runde: Tempolimit 130 - Das Ende der Freiheit? - Donnerstag, 24. Januar 2019, 22.15 Uhr
ROTEC ENGINEERING - Engineering-Dienstleistungen von VISPIRON ROTEC
Generelles Tempolimit ist pure Ideologie
Wegweisend - neues Licht bei Hersteller für Verkehrstechnik





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de