Moderne Brückensimulation: Rheinmetall übergibt Ausbildungs-ausstattung Nautische Schiffsführung an Deutsche Marine

06.12.2018 - 16:08 | 1678053


Artikel von Rheinmetall AG



(PresseBox) - Rheinmetall hat heute an der Marineschule Mürwik offiziell die neue Ausbildungsausstattung Nautische Schiffsführung an die Deutsche Marine übergeben. Mit ihr nutzen die Seestreitkräfte der Bundesrepublik für ihre Brückenbesatzungen von nun an eine der modernsten Ausbildungseinrichtungen ihrer Art.

Vor fast genau drei Jahren beauftragt, werden ab sofort alle Offizieranwärter der Deutschen Marine, alle angehenden Wachoffiziere und in der Einsatzvorbereitung befindliche Brückenbesatzungen in der Ausbildungsausstattung Nautische Schiffsführung (AANS) für ihre seefahrerischen Tätigkeiten ausgebildet. Das Spektrum reicht dabei von der Grundlagenausbildung in Navigation und Nautik bis hin zum Crew Resource Management ?beispielsweise das Teamtraining einer Brückenmannschaft im Rahmen der Einsatzvorbereitung. Hierzu umfasst die AANS zwei große und vier kleine Brückensimulatoren, sechs Ausbilderstationen, ein Auditorium zur Nachbesprechung sowie weitere Infrastruktur zur Übungsvorbereitung und zur Pflege bzw. Aktualisierung der Datenbasis. Gegenwärtig sind alle im Dienst befindlichen deutschen Überwassereinheiten in der AANS modelliert ? vom Minenjagdboot bis hin zum Einsatzgruppenversorger. Das gilt sowohl für die Darstellung als auch für das genaue Manövrierverhalten der unterschiedlichen Boote und Schiffe. Ebenso sind viele deutsche und NATO-Übungs-Seegebiete und Einsatzräume nachgebildet.

Neben der Deutschen Marine wird auch die Bundespolizei die moderne Ausbildungseinrichtung nutzen.

Rheinmetall gehört seit über vierzig Jahren zu den führenden Entwicklern und Herstellern von Simulationstechnologie. Das Spektrum reicht von computerunterstütztem Lernen über Land-, Luft- und Seefahrzeugsimulatoren für die Besatzungsausbildung bis hin zu Übungszentren für die taktische Ausbildung ganzer Verbände mit Originalgerät.



Unternehmensinformation / Kurzprofil:


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1678053

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Rheinmetall AG

Ansprechpartner:
Stadt: Düsseldorf
Telefon:

Keywords (optional):


Dieser Artikel wurde bisher 20 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Rheinmetall AG RSS Feed

Sasken in Everest Group PEAK Matrix(TM) als Aspirant bei digitalen Services positioniert
SAI Global führt EthicsAnywhere ein
OXEA entscheidet sich für TIS als Zentrale Payment- Plattform
Arbeiten bei itemis: Ausgewogene Mittagspause dank "Food Friday"
Interview mit Scheer zum Thema Enterprise Application Software 2019 - Was passiert im Bereich Unternehmenssoftware-





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de