Wibson führt Blockchain-basierten Markt für Verbraucher zum Profitieren von ihren personenbezogenen Daten ein

11.10.2018 - 12:00 | 1659270


Artikel von Wibson



(ots) - Wibson, der dezentralisierte Markt,
über den Verbraucher von ihren personenbezogenen Daten profitieren
können, meldete heute die Einführung seiner mobilen App, Wibson-Token
(Symbol WIB) und Datenplattform in Argentinien, Spanien und
Großbritannien.

Wibson unterstützt Verbraucher beim Verkauf ihrer
personenbezogenen Daten direkt an Datenkäufer, wie z. B.
Technologieplattformen, Werbeagenturen, Vermarkter, Wissenschaftler
und Forscher auf dem Gebiet Daten für das Gemeinwohl. Im Wibson-Markt
entscheiden Verbraucher basierend auf transparenten, marktgerechten
Angeboten, aus denen deutlich hervorgeht, welche Daten zu welchem
Preis und zu welchem Zweck von welchem Käufer benötigt werden, wann
und an wen sie ihre Daten verkaufen.

"Verbraucherdaten sind heutzutage die wertvollste Ressource der
Welt", so Mat Travizano, Mitgründer und CEO von Wibson. "Über die
Wibson-Plattform und -Token können Verbraucher problemlos von ihren
personenbezogenen Daten profitieren, die sie jeden Tag erstellen, und
gleichzeitig die ausschließlichen Eigentumsrechte an diesen Daten
geltend machen."

Das Unternehmen erhielt u.a. bereits finanzielle Unterstützung von
DGG Capital, Kenetic Capital und Wayra, die Investitionsgesellschaft
von Telefonica.

"Daten sind der Treibstoff für das Wachstum der weltweit größten
Unternehmen, aber neue Modelle, wie das von Wibson, gestalten diese
Marktlandschaft zunehmend um", so Chema Alonso, Chief Data Officer
von Telefonica. "Der Bereich personenbezogene Daten entwickelt sich
aktuell schnell weiter und Wibson hat ein beeindruckendes Team
zusammengestellt, dessen Fokus auf einer Zukunft liegt, in der
Verbraucher Kontrolle über ihre Daten verlangen."

Wibson bietet Datenkäufern direkten Zugriff auf validierte
authentische Daten von Verbrauchern sowie die ausdrückliche


Zustimmung zu ihrer Verwendung für vollständig transparente,
marktbasierte Transaktionen. Es gibt drei Akteure im Datenmarkt von
Wibson:

- Datenverkäufer: Einzelpersonen, die von ihren personenbezogenen
Daten in einem vertrauenswürdigen und transparenten, marktgerechten
Umfeld profitieren möchten.
- Datenkäufer: Unternehmen und andere Instanzen, wie z. B.
Wissenschaftler und Gemeinwohlforscher, die authentische und
validierte Daten direkt von Verbrauchern kaufen möchten.
- Notare: Organisationen, die die Authentizität und Genauigkeit
personenbezogener Daten bestätigen und validieren können und
Streitigkeiten gerecht und konsequent schlichten.

Die Interaktion dieser drei Rollenträger wird durch intelligente
Verträge innerhalb des Wibson-Netzwerks geregelt, das auf der
Ethereum-Blockchain bereitgestellt wird.

Mit Wibson bleiben die Daten von Datenverkäufern auf ihren eigenen
Geräten, bis sie sich zum Verkauf entschließen. Erst dann werden ihre
verschlüsselten Daten an den Käufer übertragen. Wibson selbst
empfängt oder speichert niemals Verbraucherdaten auf seinen Servern.
Der Wibson-Markt organisiert Transaktionen, die auf genau
definierten, transparenten Angeboten basieren und verdeutlichen, wie
die Daten genutzt werden. Sobald eine Transaktion durch einen
Blockchain-verwalteten intelligenten Vertrag bestätigt wird,
empfangen die jeweiligen Personen über die mobile App eine direkte,
sichere Zahlung in ihrem Wibson Token-Wallet.

Bitte besuchen Sie für weitere Informationen oder zum
Herunterladen der App www.wibson.org

Informationen zu Wibson

Wibson, gegründet im Oktober 2017, hat einen dezentralisierten,
Blockchain-basierten Markt für personenbezogene Daten erstellt, der
Einzelpersonen die nötige Infrastruktur und finanziellen Anreize
bietet, um ihre privaten Informationen, die auf Genauigkeit geprüft
werden, sicher zu verkaufen, ohne an Privatsphäre einzubüßen. Wibson
ist ein Projekt des Teams, das hinter Grandata steht und ein
vertrauenswürdiges Daten-Ökosystem aufbauen möchte, das für
Einzelpersonen sowie für Unternehmen maximalen Wert schöpft.



Pressekontakt:
Kevin Blomberg
Clarity PR for Wibson
Kevin(at)clarity.pr

Original-Content von: Wibson, übermittelt durch news aktuell

Unternehmensinformation / Kurzprofil:


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1659270

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Wibson

Ansprechpartner:
Stadt: Argentinier, Spanien und Briten werden als erste Zugriff auf die App, den Markt und die Wibson-Toke
Telefon:

Keywords (optional):
computer, banken, unterhaltung, telekommunikation,

Dieser Artikel wurde bisher 17 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Wibson RSS Feed

Der Geschäftsbrief - die unterschätzte Visitenkarte des Unternehmens
Mit doppelter Power in eine intelligente Zukunft
World Intelligent Manufacturing Summit: erfolgreiche Ergebnisse eröffnen eine neue Zukunft der "Intelligenz"
electronica 2018: GS YUASA in den Hallen A5.152 und A5.101
ADVA bringt Voyager-Whitebox des Telecom Infra Projects auf den Markt





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de