Rain Carbon stärkt Geschäftsbereich Advanced Materials, baut in Deutschland Werk für wasserweiße Harze

02.07.2018 - 18:27 | 1626961


Artikel von Rain Carbon Inc.



(ots) - Rain Carbon Inc., ein
führender globaler Produzent von Produkten auf Kohlenstoffbasis, hat
heute für Juli den Baubeginn eines neuen Werks zur Harzpolymerisation
und -hydrierung an seinem integrierten Standort für Steinkohlenteer (
http://www.raincarbon.com/products-and-services/carbon-products#http:
//www.raincarbon.com/products-and-services/carbon-products) und
Petrochemie in Castrop-Rauxel (Deutschland) bekanntgegeben.

Die hydrierten wasserweißen Harze werden einen Eckpfeiler des
neuen Rain Carbon-Produktsegments Advanced Materials (http://www.rain
carbon.com/Upload/PDF/press-release-advanced-materials.pdf)
darstellen. Das Werk soll im dritten Quartal 2019 den Betrieb
aufnehmen und eine jährliche Produktionskapazität von 50.000 Tonnen
erreichen.

"In den vergangenen Jahren haben Fortschritte in Wissenschaft und
Technik das Potenzial von Steinkohlen- und Petro-Teer freigelegt,
zwei unserer wichtigsten Rohstoffe. Wir mobilisieren zügig unsere
Möglichkeiten, um neue Chancen zu nutzen und modernste Materialien
für leichtere, schnellere und grünere Applikationen des 21.
Jahrhunderts (http://www.raincarbon.com/products-and-services/advance
d-materials-products) zu liefern", sagte Gerard Sweeney, Präsident
von Rain Carbon.

"Die Hydrierung ist der nächste Schritt für Hersteller von
Kohlenwasserstoffharzen, um die immer strengeren regulatorischen
Anforderungen und die steigende Nachfrage der Hersteller von
Konsumgütern und Industrieprodukten nach Rohstoffen zu erfüllen, die
sauberer und sicherer sind", erläuterte Sweeney.

Informationen zu Rain Carbon Inc.

Rain Carbon Inc. ist ein führender, vertikal integrierter,
weltweiter Produzent von Produkten auf Kohlenstoffbasis und mit
modernsten Materialien, die wesentliche Rohmaterialien für
alltägliche Gebrauchsgegenstände sind. Das Unternehmen verfügt über


zwei Betriebsbereiche: Carbon und Advanced Materials. Im
Betriebsbereich Carbon werden die Nebenprodukte von Ölraffinerien und
Stahlhütten in Produkte auf Kohlenstoffbasis mit hohem Wert
konvertiert, die wichtige Rohmaterialien für die Branchen Aluminium,
Graphitelektroden, technischer Ruß, Holzschutz, Titandioxid,
feuerfeste Materialien und eine Reihe weiterer globaler Branchen
sind. Unser Betriebsbereich Advanced Materials erweitert die
Wertschöpfungskette der Kohlenstoffverarbeitung durch innovative
Weiterverarbeitung eines Teiles unseres Carbon-Outputs und weiterer
Rohmaterialien in umweltfreundliche Produkte aus modernsten
Materialien und mit hohem Wert, die entscheidende Rohmaterialien für
die Branchen Spezialchemie, Beschichtungen, Bau, Automobil,
Petrochemie und eine Reihe weiterer globaler Branchen sind. Mit den
meisten unserer großen Kunden, darunter einige der größten Firmen der
weltweiten Branchen Aluminium, Graphitelektroden und Spezialchemie,
sowie mit den meisten unserer wichtigsten Zulieferer von
Rohmaterialien, darunter einige der weltweit größten Ölraffinerien
und Stahlproduzenten, pflegen wir langfristige Beziehungen. Unsere
Größenordnung und modernsten Verarbeitungsverfahren geben uns die
Flexibilität, Möglichkeiten am Markt durch Auswahl einer breiten
Palette von Rohmaterialien zu nutzen, die Zusammensetzung unserer
Produktmischung anzupassen und Produkte herzustellen, die
anspruchsvollen Kundenwünschen genügen, darunter eine Reihe von
Spezialprodukten und umweltfreundlichen Produkten. Unsere
Produktionsstandorte und das integrierte globale Logistiknetzwerk
positionieren uns zudem strategisch, um Marktmöglichkeiten im Bereich
des Nachschubs von Rohmaterialien und der Produktnachfrage zu nutzen,
sowohl in etablierten als auch in Schwellenmärkten. Weitere
Informationen finden Sie unter www.raincarbon.com.

Logo -
https://mma.prnewswire.com/media/709243/Rain_Carbon_Logo.jpg



Pressekontakt:
Alan Chapple
Rain Carbon Inc.
Ten Signal Road
Stamford
CT USA
Tel. +1 203 517 2818
alan.chapple(at)raincarbon.com

Original-Content von: Rain Carbon Inc., übermittelt durch news aktuell

Unternehmensinformation / Kurzprofil:


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1626961

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Rain Carbon Inc.

Ansprechpartner:
Stadt: Stamford, Connecticut
Telefon:

Keywords (optional):
maschinenbau, chemie,

Dieser Artikel wurde bisher 139 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Rain Carbon Inc. RSS Feed

Weltleitmesse für moderne Werkstoffe am 5.-7. Dezember in Japan
Bewährte Weiß-Pigmente: dritter Ceresana-Report zum Weltmarkt für Titandioxid
RAMPF: Chemisches Recycling-Know-how für das europäische Projekt URBANREC
LNP WIRD 70: VOLLER ENERGIE UND INNOVATION
Braskem plant Initiativen zur Förderung der Kreislaufwirtschaft





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de