ABB bietet All-in-One-Sicherheits-beleuchtung für Industrie und Gebäude

13.03.2018 - 11:08 | 1589894


Artikel von ABB Stotz-Kontakt GmbH

Indulux ist robust, elegant und dabei einfach zu installieren

(PresseBox) - Auf der Light + Building, der Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik, die vom 18. bis 23. März 2018 in Frankfurt am Main stattfindet, stellt ABB die neue röhrenförmige Rettungszeichen- und Sicherheitsleuchte Indulux vor. Sie empfiehlt sich mit ihren technischen Spezifikationen wie dem Gehäuse aus Edelstahl 316L für den Einsatz in rauer Industrieumgebung ebenso wie für die Verwendung in Gebäuden.

Mit der Schutzart IP68 verfügt die neue Indulux-Leuchte über ein staubdichtes, wasserabweisendes Design mit einer Abdeckung, die sich für die Wartung einfach herausziehen lässt. Die hellen LED-Leuchten sind von beiden Seiten sichtbar und können als Fluchtweg-Beleuchtung oder -Kennzeichnung im Innen- oder Außenbereich verwendet werden. Der Befestigungsgurt aus Edelstahl lässt sich schnell anbringen und ist an unterschiedliche Oberflächen anpassbar.

Indulux-Leuchten sind robust genug, um unter extremen industriellen Bedingungen zuverlässig zu funktionieren und leicht zu reinigen. Sie eignen sich daher ideal für die Installation in der Lebensmittelindustrie. Dank ihres modernen, schlanken Designs sind sie auch ideal für die Installation in gewerblich genutzten Gebäuden sowie für die Designumgebung moderner Büros geeignet.

ABB (ABBN: SIX Swiss Ex) ist ein global führendes Technologieunternehmen in den Bereichen Elektrifizierungsprodukte, Robotik und Antriebe, industrielle Automation und Stromnetze mit Kunden in der Energieversorgung, der Industrie und im Transport- und Infrastruktursektor. Aufbauend auf einer über 130-jährigen Tradition der Innovation gestaltet ABB heute die Zukunft der industriellen Digitalisierung mit zwei klaren Leistungsversprechen: Strom von jedem Kraftwerk zu jedem Verbrauchspunkt zu bringen sowie Industrien vom Rohstoff bis zum Endprodukt zu automatisieren. Um zu einer nachhaltigen Zukunft beizutragen, verschiebt ABB als namensgebender Partner der FIA Formel E Rennsportserie die Grenzen der Elektromobilität. Das Unternehmen ist in mehr als 100 Ländern tätig und beschäftigt etwa 135.000 Mitarbeiter. ABB in Deutschland erzielte im Jahr 2016 einen Umsatz von 3,28 Milliarden Euro und beschäftigt 10.540 Mitarbeiter. www.abb.de



Unternehmensinformation / Kurzprofil:

ABB (ABBN: SIX Swiss Ex) ist ein global führendes Technologieunternehmen in den Bereichen Elektrifizierungsprodukte, Robotik und Antriebe, industrielle Automation und Stromnetze mit Kunden in der Energieversorgung, der Industrie und im Transport- und Infrastruktursektor. Aufbauend auf einer über 130-jährigen Tradition der Innovation gestaltet ABB heute die Zukunft der industriellen Digitalisierung mit zwei klaren Leistungsversprechen: Strom von jedem Kraftwerk zu jedem Verbrauchspunkt zu bringen sowie Industrien vom Rohstoff bis zum Endprodukt zu automatisieren. Um zu einer nachhaltigen Zukunft beizutragen, verschiebt ABB als namensgebender Partner der FIA Formel E Rennsportserie die Grenzen der Elektromobilität. Das Unternehmen ist in mehr als 100 Ländern tätig und beschäftigt etwa 135.000 Mitarbeiter. ABB in Deutschland erzielteim Jahr 2016 einen Umsatz von 3,28 Milliarden Euro und beschäftigt 10.540 Mitarbeiter. www.abb.de


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1589894

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: ABB Stotz-Kontakt GmbH

Ansprechpartner:
Stadt: Heidelberg
Telefon:

Keywords (optional):


Dieser Artikel wurde bisher 23 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von ABB Stotz-Kontakt GmbH RSS Feed

Weiterentwickelte "Toolbase" erstmals in der Leiterplattenindustrie
Alles für den Mechatroniker
"High Resolution Sound. Anywhere": Yamaha DBR oder DXR Aktivlautsprecher registrieren und kostenlosen Kopfhörer HPH-MT5W sichern
Jauch-Messeteam absolviert erfolgreiche electronica 2018
newgen medicals Fitness-Uhr SW-320.hr





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de