Novasep wird "Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter" (ZWB)

09.10.2017 - 11:01 | 1538199


Artikel von Novasep



(ots) -

Novasep erfüllt die strengen internationalen Supply Chain
Standards

Novasep, ein führender Anbieter von Services und Technologien für
die Life Sciences Industrie, gibt heute bekannt, dass die
französischen Standorte Chasse-sur-Rhone und Mourenx von der
französischen Zollbehörde den Status als "Zugelassener
Wirtschaftsbeteiligter - ZWB" (Authorized Economic Operator - AEO)
erhalten haben. Diese Zertifizierung ergänzt die bereits genehmigte
für den deutschen Standort in Leverkusen.

Das ZWB-Zertifikat deckt zwei wichtige Herausforderungen für
europäische Unternehmen ab, die am internationalen Handel teilnehmen.
Das Zertifikat hilft, zollrelevante Vorgänge bezüglich Kontrollen und
Dokumentationen zu vereinfachen und die erforderlichen
Sicherheitsstandards einzuhalten. Novasep generiert mehr als 90 % des
Umsatzes außerhalb von Frankreich. Aus diesem Grund sind die
Flexibilität und Genauigkeit der internationalen Logistikaktivitäten
besonders wichtig.

Während des Audits konnte Novasep die vollständige Einhaltung der
Zoll- und Steuervorschriften sowie Zahlungsfähigkeit und die
Rückverfolgbarkeit der Prozesse nachweisen. Darüber hinaus wurde
dargelegt, dass die Sicherheitsmaßnahmen an den Standorten
vollständig mit den strengen Auswahlkriterien des ZWB-Programms
übereinstimmen.

Das ZWB-Programm ist sowohl in der Europäischen Union als auch in
anderen Ländern, wie China und den USA, anerkannt, mit denen Novasep
täglich zusammen arbeitet.

"Das Team hat hervorragende Arbeit geleistet - wir haben das
ZWB-Zertifikat in nur 15 Monaten erhalten", sagte Jean Blehaut,
Präsident der Novasep Business Unit Synthesis. "Entscheidend dafür
war die gute Koordination des Projekts und die volle Unterstützung
unserer lokalen Teams. Mit dem Zertifikat zeigt Novasep den


CDMO-Partnern, dass es die strengen internationalen Supply Chain
Standards vollständig einhält."

Presseinformationen erhalten Sie hier:
https://www.novasep.com/press-release-about-novasep.html



Pressekontakt:
Sophie Baudouin
Director Communication & Marketing
+33-6-32-08-20-24

Original-Content von: Novasep, übermittelt durch news aktuell

Unternehmensinformation / Kurzprofil:


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

1538199

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Novasep

Ansprechpartner:
Stadt: Lyon, Frankreich
Telefon:

Keywords (optional):
gesundheit, transport, biotechnologie, chemie,

Dieser Artikel wurde bisher 57 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Novasep RSS Feed

ACC fordert weltweit zu Maßnahmen gegen IARC wegen absichtlicher Datenmanipulation auf
Vinnolit investiert in Gendorf: Ausbau bei PVC-Vorprodukten
ChemPass und LifeArc melden positive Ergebnisse bei der Validierung der ChemPass-Technologie in medizinalchemischen Programmen
Messe A+A 2017: Wandel der Arbeit im Fokus der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (FOTO)
Heubach India gewinnt ICC-Preis 2016 in der Kategorie Responsible Care





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de