InternetIntelligenz 2.0

kostenlos Pressemitteilungen einstellen | veröffentlichen | verteilen

Pressemitteilungen

 

Erfolgreiches 2009 und positive Erwartungen für 2010 bei der Unternehmensgruppe feco-Feederle

ID: 149076

Die Karlsruher Unternehmensgruppe feco-Feederle blickt trotz der Wirtschaftskrise auf eine sehr gute Auslastung in 2009 zurück. Die Nachfrage nach der Herstellung des feco-Trennwandsystems war im Vergleich zum Vorjahr unverändert.


(IINews) - Die Karlsruher Unternehmensgruppe feco-Feederle blickt trotz der Wirtschaftskrise auf eine sehr gute Auslastung in 2009 zurück. Die Nachfrage nach der Herstellung des feco-Trennwandsystems war im Vergleich zum Vorjahr unverändert. Große und renommierte Projekte wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden, die Schott AG in Mainz und die Volksbank Dreiländereck in Lörrach stattete feco-Feederle mit seinen Systemtrennwänden aus. Allerdings verzeichnete man in 2009 laut Aussage der geschäftsführenden Gesellschafter Corona Zoller und Klaus-Michael Feederle einen hohen Markt- und Preisdruck. Im gehobenen Büromöbelsegment war die Auftragslage leicht rückläufig, da die meisten Unternehmen diese Investitionen wegen der Wirtschaftssituation verschoben haben. Insgesamt wird aber das Jahr 2009 von der Karlsruher Unternehmensgruppe mit klarem positivem Ergebnis abgeschlossen.

Über einen guten Start ins neue Jahr können sich die Karlsruher freuen. So ist die Unternehmensgruppe bereits für das erste Halbjahr gut beschäftigt. Geschäftsführer Klaus-Michael Feederle dazu: „Gerade in der Rezession kommt es darauf an, die Entwicklungen des Marktes zu beobachten, flexibel zu sein und schnell zu reagieren. Mit der Eigenkonstruktion einer Holztür mit Aluminiumrahmen, die die strengen Nachhaltigkeits-Anforderungen der amerikanischen LEED-Zertifizierung erfüllt, hatten wir beim Wettbewerb um den Auftrag Deutsche Börse in Eschborn die Nase vorn.“

Im neuen Jahr wird feco-Feederle weiterhin Leistungsbereitschaft und Innovation in die Kundenzufriedenheit investieren, da eine gute Referenz der beste Werbeträger für das in vierter Generation geführte Familienunternehmen ist.

Siehe www.feederle.de



Weitere Infos zu diesem Fachartikel:

Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Unternehmensgruppe Feederle-feco
Die Paul Feederle GmbH und die feco Innenausbausysteme GmbH sind
Schwesterunternehmen mit gleichen Gesellschaftern.

Paul Feederle GmbH
Die Tätigkeit der Paul Feederle GmbH umfasst die objektspezifische Planung, Fertigung und Montage von feco-Systemtrennwänden sowie individuelle Leistungen im Innenausbau. Der zweite Geschäftsbereich ist der Fachhandel für Büro- und Objekteinrichtungen. Die Kombination beider Geschäftsfelder versetzt das Unternehmen in die Lage, die komplette Raumgestaltung aus einer Hand anbieten zu können.

Über feco® Innenausbausysteme
Die feco® Innenausbausysteme GmbH entwickelt und vertreibt das feco Trennwandsystem. Objektschreiner und große Innenausbaubetriebe fertigen die Systemtrennwand weltweit in Lizenz. Als Franchise-Geber bietet feco diesen Partnern den Zugriff auf ein ausgereiftes Wandsystem. Dies beinhaltet Ständer-, Glasrahmen- und Anschlussprofile sowie Prüfzeugnisse zu Schall- und Brandschutz. So stehen zahlreiche Voll- und Glaswandkonstruktionen zur Verfügung, die sich im Wettbewerb bewährt haben. Die gestalterische Vielfalt reicht von Vollwänden mit Furnier- oder Melaminoberfläche bis zu Glaswänden mit Einscheiben- oder Doppelverglasung.



Leseranfragen:

feco®-Feederle Unternehmensgruppe
Corona Zoller
Am Storrenacker 13
76139 Karlsruhe
Telefon 0721 / 62 89-300
E-Mail: zoller(at)feco.de



PresseKontakt / Agentur:

PR-Agentur Blödorn marketing & kommunikation
Heike Blödorn
Kaiserstraße 150
76133 Karlsruhe
Fon 0721 / 9 20 46 40
E-Mail: bloedorn(at)bloedorn-pr.de



drucken  als PDF  an Freund senden  Das Handwerk ist eine besondere Kunst Willkommen bei Baubüro Deucker
Bereitgestellt von Benutzer: barner
Datum: 31.12.2009 - 12:54 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 149076
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt:

Karlsruhe


Telefon:

Kategorie:

Handwerk


Anmerkungen:


Dieser Fachartikel wurde bisher 1331 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
"Erfolgreiches 2009 und positive Erwartungen für 2010 bei der Unternehmensgruppe feco-Feederle"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

feco® Innenausbausysteme GmbH (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).


Alle Meldungen von feco® Innenausbausysteme GmbH



 

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 50.237
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 42


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.