InternetIntelligenz 2.0

kostenlos Pressemitteilungen einstellen | veröffentlichen | verteilen

Pressemitteilungen

 

Smarter Mieterstrom - Trianel ermöglicht einfache Umsetzung von Mieterstrommodellen

ID: 1433995


(ots) - Mit Inkrafttreten des nordrhein-westfälischen
Förderprogramms für Mieterstrommodelle zum 1. November 2016
unterstützen bereits drei Bundesländer die lokale Stromversorgung von
Mietwohnungen durch hauseigene PV- und/oder BHKW-Anlagen. Die
Förderungen in Hessen, Thüringen und Nordrhein-Westfalen sind
unterschiedlich ausgestaltet. In Thüringen wird die Installation der
PV-Anlagen zum Eigenverbrauch auf Mietobjekten gefördert sowie die
Zählerinfrastruktur und Beratungsdienstleistungen im Rahmen von
Mieterstromprojekten. In Hessen und Nordrhein-Westfalen wird die
Installation und Umrüstung der Zählerinfrastruktur für
Mieterstrommodelle unterstützt. "Mit den neuen Förderinstrumenten
werden Mieterstrommodelle für Mieter, Vermieter sowie
Energieversorger interessant", stellt Thomas Spinnen, Bereichsleiter
Vertriebslösungen Stadtwerke bei der Stadtwerke-Kooperation Trianel,
fest.

Bundesweit profitieren Mieter durch die Kosteneinsparungen bei den
Netzentgelten und Konzessionsabgaben. Vermieter verbessern durch die
Installation einer PV-Anlage die Energiebilanz ihrer Gebäude und
können durch günstigere Nebenkosten und ein umfängliches
Energiemonitoring für ihre Mieter punkten. Stadtwerke können
unterschiedliche Services für die Wohnungswirtschaft anbieten, indem
sie die Abwicklung und Abrechnung der Mieterstrommodelle umsetzen
oder als Contractor für die Wohnungswirtschaft agieren.
"Energieversorger können sich mit Mieterstrom als starker Partner für
Vermieter positionieren und gleichzeitig Mietern interessante
Angebote für Ökostromprodukte machen", so Spinnen weiter.

Die bisher schwierige Umsetzung von Mieterstrommodellen wegen der
unterschiedlichen Marktrollen von Mieter, Vermieter und
Energieversorger sowie der nötigen Transparenz bei der Abrechnung der
Reststrommengen aus dem Verteilnetz hat Trianel technisch über ihre




Smart Metering Plattform gelöst. Die von Trianel entwickelte Software
ermöglicht eine Auslesung der Produktionsmengen aus der
Erzeugungsanlage sowie die Verteilung auf die Vermieter und die
verbrauchten Reststrommengen aus dem Netz. "Mit unserer
Mieterstromlösung können wir die gesamte Stromerzeugung und
Verteilung im Objekt steuern und visualisieren. Allen Beteiligten vom
Mieter, über den Vermieter bis hin zum Lieferanten und Netzbetreiber
werden alle relevanten Informationen rechtssicher und übersichtlich
zur Verfügung gestellt und so die Basis für die Abrechnung schaffen",
erklärt Spinnen.

Neben der rein technischen Abwicklung der Mieterstrommodelle über
die entsprechende Ertüchtigung der nötigen Messsysteme hat Trianel
ein umfassendes Projektkonzept für Stadtwerke entwickelt. So werden
auch die steuerlichen, rechtlichen und vertraglichen Voraussetzungen
für die Umsetzung von Mieterstrommodellen geschaffen. "Ein
rechtssicheres Gesamtkonzept in Verbindung mit der technischen
Umsetzung über Smart Metering schafft die Basis für die einfache
Umsetzung von Mieterstrommodellen", so Spinnen.

Weitere Informationen:
https://www.trianel.com/digital/trianel-metering-service/



Pressekontakt:
Dr. Nadja Thomas, Pressesprecherin
Fon +49 241 413 20-466 | Mobil +49 160 96 37 04 56 | E-Mail
n.thomas(at)trianel.com

Original-Content von: Trianel GmbH, übermittelt durch news aktuell


Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:



Leseranfragen:



PresseKontakt / Agentur:



drucken  als PDF  an Freund senden  Viessmann Group ist neuer Hauptsponsor des Science4Life Energy Cup
3sat zeigt preisgekrönten Dokumentarfilm
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 08.12.2016 - 10:12 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1433995
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner:
Stadt:

Aachen


Telefon:

Kategorie:

Energie & Umwelt


Anmerkungen:


Dieser Fachartikel wurde bisher 91 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
"Smarter Mieterstrom - Trianel ermöglicht einfache Umsetzung von Mieterstrommodellen
"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Trianel GmbH (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).


Alle Meldungen von Trianel GmbH



 

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 50.209
Registriert Heute: 1
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 81


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.