InternetIntelligenz 2.0

kostenlos Pressemitteilungen einstellen | veröffentlichen | verteilen

Pressemitteilungen

 

Das süße Highlight, wenn zwei sich trauen...

ID: 1395506

Das süße Highlight, wenn zwei sich trauen...


(IINews) - Sie darf auf keiner Hochzeit fehlen und ist einer der programmlichen Höhepunkte auf jedem Hochzeitsfest: Eine hübsch verzierte Hochzeitstorte.
Der Brauch entwickelte sich erst im Laufe des 19. Jahrhunderts, als der Adel mit dem Aufkommen der Zuckerbäckerei zu jeder Feierlichkeit aufwendig verzierte, süße Kreationen auftischte. Auf Hochzeiten des britischen Königshauses erlangten mehrstöckige Torten mit großzügigem Zuckergussmantel erstmals gesellschaftliche Aufmerksamkeit. Diese gelten seit jeher als klassische Vorbilder für mühevoll kreierte Hochzeitstorten.

Torten zum Fest der Eheschließung sind nicht nur ein Augen- und Gaumenschmaus für Brautpaar, Verwandte und Bekannte. Dem Brauchtum nach wird dem gemeinsamen Anschneiden der Hochzeitstorte durch die frisch Vermählten eine besondere Bedeutung zugeschrieben. Wessen Hand demnach das Messer beim Anschneiden der Torte mehr kontrolliert, hat später auch in den gemeinsamen Ehejahren das Sagen.

Hochzeitstorten verleihen der Traumhochzeit einen ganz besonderen, individuellen Charakter. Obwohl klassische Hochzeitstorten die romantische Atmosphäre seit jeher besonders hervorheben, muss es nicht immer der Traum in Weiß sein. Den Möglichkeiten für die Gestaltung einer extravaganten Torte gemäß den Vorstellungen des Brautpaares sind keine Grenzen gesetzt.

Hochzeitstorten aus dem Hause Held in Bad Wiessee am Tegernsee:

Vom feierlichen Ehegelübde über das Hochzeitsmenü bis hin zur köstlichen Hochzeitstorte. Jedes Brautpaar träumt von einem gelungenen, den individuellen Vorstellungen entsprechenden Hochzeitsfest.
Im Cafe Held in Bad Wiessee am Tegernsee widmet sich der Konditormeister mit Hingabe der Kreation wunderschöner Hochzeitstorten. Seine professionellen Techniken zur Gestaltung der imposanten Torten und Leidenschaft bei der Arbeit tragen dazu bei, dass der Tag zur unvergesslichen Erinnerung für das Brautpaar und seine Gäste wird. Um dem Hang zur Perfektion bei der Arbeit gerecht zu werden erweitert er sein Repertoire an ausgefallenen Techniken beim Entwurf von Hochzeitstorten durch die Teilnahme an speziellen Kursen und fachlichen Fortbildungen ständig. Das breit gefächerte, fachliche Wissen des Konditormeisters macht es möglich, genau auf die individuellen Wünsche und Vorstellungen des Brautpaares einzugehen. Folgende Beispiele geben einen Überblick über die schier grenzenlosen Möglichkeiten der Gestaltung von Hochzeitstorten aus dem Hause Held.






Weiße Eleganz trifft Blumendeko:
Bei den Klassikern unter den Hochzeitstorten steckt die Schönheit im Detail. Kunstvoll aufeinandergeschichtete Stockwerke in leuchtendem Weiß betören das Auge der Gäste mit kunstvollen Verzierungen. Für farbliche Highlights sorgt eine bunte Blumenpracht, die der des Brautstraußes verdächtig ähnelt, und dazu abgestimmte Satinbänder, die sich um die Etagen der traumhaften Hochzeitstorte schlingen.


Der Klassiker unter den Liebesbekenntnissen:
Zwei Initialen umrahmt von einem bauchigen Herz eingeritzt in einen Baumstamm im Wald. Der Klassiker unter den romantischen Liebesbekenntnissen macht auch auf den Hochzeitstorten eine besonders ins Auge stechende Figur. Die Etagen im authentischen Baumstammlook werden mit dazu passenden frischen Wiesenblumen dekoriert und verleihen dieser süßen Überraschung für die Eheleute einen besonders romantischen Look.

Hochzeitstorten mit Figuren:
Im Modellierkurs zur Gestaltung von Gesichtern verfeinerte der Konditormeister, Markus Held, sein Talent für komplizierte Details und erweitert damit das Angebot von Hochzeitsnoten mit persönlicher Note erheblich. Mit dem Ebenbild des strahlenden Brautpaars, das auf der Hochzeitstorte thront, ist diese Hochzeitstorte an Individualität kaum zu überbieten.

Fazit: Die Hochzeitstorten von heute werden ideenreicher und indivdueller. Sie werden zum ganz persönlichen, unvergesslichen Hingucker auf jedem Hochzeitsfest. Mehr denn je ...


Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Cafe Held in Bad Wiessee am Tegernsee mit einer kreativen Backstube für Anlässe allert Art.



Leseranfragen:

Café & Konditorei Held
Bodenschneidstr. 1+3
83707 Bad Wiessee

Telefon:
+49 8022 865700

E-Mail:
info(at)cafe-konditorei-held.de



PresseKontakt / Agentur:

Café & Konditorei Held
Bodenschneidstr. 1+3
83707 Bad Wiessee

Markus Held

Telefon:
+49 8022 865700

E-Mail:
info(at)cafe-konditorei-held.de



drucken  als PDF  an Freund senden  Silofolie - kostenloses Sammelsystem by Büscher®: alte Silofolie kostenlos abgeben/verwerten zur Aufbereitung / Wiederverwertung
Doppelt gegossener Zahriemen für Wurstproduktion bei der Bervina GmbH.
Bereitgestellt von Benutzer: hr-broker
Datum: 01.09.2016 - 16:30 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1395506
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: Martina Pegutter
Stadt:

Bayrischzell


Telefon: 08023 8192838

Kategorie:

Verarbeitendes Gewerbe


Anmerkungen:
Veröffentlichung nur mit Quellennachweis und Belegexemplar erwünscht

Dieser Fachartikel wurde bisher 2302 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
"Das süße Highlight, wenn zwei sich trauen...
"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

startklar! Marketing (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).


Alle Meldungen von startklar! Marketing



 

Wer ist Online

Alle Mitglieder: 50.219
Registriert Heute: 0
Registriert Gestern: 0
Mitglied(er) online: 0
Gäste Online: 64


Bitte registrieren Sie sich hier. Als angemeldeter Benutzer nutzen Sie den vollen Funktionsumfang dieser Seite.