Gut geschult in Japan

04.04.2014 - 09:55 | 1042727


Artikel von iPoint-systems

Führendes japanisches Technologieberatungsunternehmen JAPAN NUS Co., Ltd. wird iPoint-Trainingspartner

Reutlingen, 4. April 2014 - iPoint-systems unterstützt seine japanischen Kunden bei Produkt-Compliance und Nachhaltigkeit mit einem neuen Trainingspartner. Das Technologieberatungsunternehmen JAPAN NUS Co., Ltd. (JANUS) bietet ab sofort Schulungen im Bereich Conflict Minerals und iPoint Conflict Minerals Platform (iPCMP) an. Damit verstärkt iPoint seine Präsenz in Japan - 2013 hatte der Softwarespezialist eine Niederlassung in Tokio eröffnet.

JANUS, 1971 gegründet, beschäftigt rund 160 Mitarbeiter. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Tokio ist als Beratungsdienstleister für die Bereiche Energie, Umwelt, Wirtschaft und Systemtechnologie japanweit bekannt. Darüber hinaus bietet JANUS seine Services auch europäischen Unternehmen an. Als iPoint-Partner wird JANUS eine Consulting- und Trainingsinstitution zum Thema Konfliktmineralien und der webbasierten Softwarelösung iPoint Conflict Minerals Platform sein - über 15.000 Firmen haben sich bereits als Nutzer der Plattform registriert. Die iPoint-Lösung hilft produzierenden Unternehmen, Daten über Konfliktmineralien entlang ihrer Lieferkette zu sammeln, zu verarbeiten, zusammenzufassen und zu berichten und so die Anforderungen von Kunden und Aufsichtsbehörden zu erfüllen.

"In Asien haben die Themen Nachhaltigkeit und Produkt-Compliance in vielen Betrieben hohe Priorität", sagt Jörg Walden, Geschäftsführer von iPoint-systems. "Dementsprechend steigt die Nachfrage nach maßgeschneiderten Lösungen und kompetenten Ansprechpartnern vor Ort. Wir freuen uns, dass wir mit JANUS einen solchen Partner gewonnen haben."

Bildrechte: iPoint-systems

Bildrechte: iPoint-systems

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

iPoint ist weltweit führender Software- und Beratungspartner für umweltbezogene Produktkonformität und Nachhaltigkeit. iPoint sorgt für einen automatisierten und sicheren Austausch relevanter Informationen über die gesamte Wertschöpfungskette - von der Produktkonzeption über die Fertigung und Nutzung bis zum Recycling und Wiedereinsatz. iPoint genießt höchstes Vertrauen bei Kunden für die anpassungsfähigen und umfassenden Lösungen zur Transparenz und Kontrolle im Management von Nachhaltigkeit. iPoint-systems im Internet: www.ipoint-systems.de


Weitere Infos zum Artikel:
http://www.communicationconsultants.de

Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:
Communication Consultants GmbH Engel & Heinz
René Jochum
Jurastraße 8
70565 Stuttgart
jochum(at)postamt.cc
+49 (711) 978 93-35
http://www.communicationconsultants.de

Anmerkungen:

1042727

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: iPoint-systems

Ansprechpartner: Katie Böhme
Stadt: Reutlingen
Telefon: +49 (0) 7121 1 44 89-60

Keywords (optional):
technologieberatung, japan-nus-co, ltd, ipoint, training, partner, janus, ipoint-systems, japan, tokio,

Dieser Artikel wurde bisher 120 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von iPoint-systems RSS Feed

Innodisk kündigt neue Produkte in Industriequalität für die Embedded World 2021 an
Galaxy Digital gibt vorläufige Zahlen für das vierte Quartal 2020 und das Jahr 2021 bekannt
Studie von NTT DATA: Kunden wünschen sich Finanzinstitute als verantwortungsbewusste Berater bei wichtigen Ausgabenentscheidungen
AOC präsentiert drei hochauflösende Displays von 28" bis 31,5"
Green-IT BOX: Datensicher, nachhaltig und profitabel / Unternehmen können sich jetzt noch leichter von ausgemusterter IT-Hardware trennen (FOTO)





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de