"Leck mich am Arsch" im schwäbischen Sprachgebrauch keine Beleidigung - Kanzlei Blaufelder, Ludwigsburg

12.02.2014 - 08:20 | 1018240


Artikel von Kanzlei Blaufelder

Der Ausspruch ?Leck mich am Arsch? stellt im schwäbischen Sprachgebrauch keine strafbare Beleidigung (§ 185 StGB) dar.

Denn er ist insoweit zwecks Beendigung eines Gesprächs oder Zurückweisung einer als Zumutung empfundenen Bitte gesellschaftlich akzeptiert. Dies hat das Amtsgericht (AG) Ehingen entschieden (AZ: 2 Cs 36 Js 7167/09) entschieden.

Näheres zu dieser besonderen Entscheidungen finden Sie, wenn Sie diesem Link folgen.

Interessante Entscheidungen finden Sie auf meiner Seite bei JuraBlogs.

Rechtsanwalt Blaufelder übernimmt für Sie die Beratung sowie die außergerichtliche und gerichtliche Vertretung in allen Bereichen des Arbeitsrechts und den mit dem Arbeitsrecht in Zusammenhang stehenden Rechtsgebieten. Die Schwerpunkte seiner Tätigkeit liegen hierbei in den Bereichen:

- Kündigung/Abfindung
- Aufhebungsvertrag
- Abmahnung
- Arbeitszeugnis
- Offene Gehaltsforderungen/Insolvenz des Arbeitgebers
- Urlaubsansprüche
- Eltern- und Teilzeit
- Mobbing

Bei Erhalt einer Kündigung kann eine Klage nur innerhalb von drei Wochen bei Gericht fristgerecht eingereicht werden. Zudem können berechtigte Ansprüche durch den Ablauf sog. Ausschlussfristen, die sehr kurz sein können, erlöschen. Wenden Sie sich daher bei Rechtsproblemen umgehend an die Kanzlei Blaufelder.

Die Kanzlei Blaufelder vertritt Sie insbesondere vor dem Arbeitsgericht in Ludwigsburg, Stuttgart und Heilbronn ? aber auch vor jedem anderen Arbeitsgericht in Deutschland.

Auf dem Gebiet des Betriebsverfassungsrechts befasst sich Rechtsanwalt Blaufelder insbesondere mit:

- Betriebsvereinbarungen (Gestaltung, Überarbeitung und Durchführung von Verhandlungen)
- Interessenausgleichs- und Sozialplanverhandlungen
- Einigungsstellenverfahren
- Arbeitsgerichtlichen Beschlussverfahren
- Beratung in sonstigen betriebsverfassungsrechtlichen Fallgestaltungen


- Schulungen

Die Kanzlei Blaufelder vertritt Sie insbesondere vor dem Arbeitsgericht in Ludwigsburg, Stuttgart und Heilbronn ? aber auch vor jedem anderen Arbeitsgericht in Deutschland.

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Mediator Thorsten Blaufelder aus Ludwigsburg bloggt über aktuelle Entwicklungen, gerichtliche Entscheidungen und Gesetzesvorhaben auf dem Gebiet des Arbeitsrechts und Sozialrechts, aber auch über seinen Kanzleialltag und über sonstige wissenswerte, ungewöhnliche oder witzige Gegebenheiten.


Weitere Infos zum Artikel:
http://www.kanzlei-blaufelder.com

Leseranfragen:
Stuttgarter Straße 50, 71638 Ludwigsburg
PresseKontakt / Agentur:


Anmerkungen:

1018240

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Kanzlei Blaufelder

Ansprechpartner: Thorsten Blaufelder
Stadt: Ludwigsburg
Telefon: 071419133973

Keywords (optional):
thorsten, blaufelder, rechtanwalt, anwalt, fachanwalt, arbeitsrecht, ludwigsburg, sozialrecht, mediation, arsch, beleidigung, schwaben, schwaebisch,

Dieser Artikel wurde bisher 141 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Kanzlei Blaufelder RSS Feed

Corona-Regeln beim Autofahren? auch hier gilt: Reduzieren Sie Ihre Kontakte zu anderen Haushalten
Wichtige Spartipps und Informationen zum Jahreswechsel 2021
Vermieter sein - kein leichter Job
Neues Infektionsschutzgesetz: Kanzlei Mingers. bereitet Verfassungsklage vor!
Weg mit dem Koller!





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de