[ Kategorien | Neu | Beliebt ]

Kategorie:

Artikel /




Sortiere Artikel nach: Titel (A\D) Datum (A\D)

Seiten sind aktuell sortiert nach: Datum (erst neue Artikel)

ZEW-Konjunkturerwartungen im März gefallen

Die mittelfristigen Konjunkturerwartungen von Finanzanalysten und institutionellen Investoren sind im März weiter gefallen. Der entsprechende Index fiel von 45,1 Punkten im Vormonat auf 44,5 Punkte. Das teilte soeben das Zentrum für europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) in Mannheim mit. Die dts Nachrichtenagentur sendet in Kürze weitere Informationen. ...

16.03.2010

DGAP-News: Cargofresh 'Controlled Atmosphere' spürt Belebung im globalen Handel

Cargofresh AG / Produkteinführung/Sonstiges 16.03.2010 10:19 Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------------Cargofresh 'Controlled Atmosphere' spürt Belebung im globalen Handel Erneute Erweiterung des Produktprogramms In mehreren Bereichen des weltweiten Logistikaufkommens wird nach dem schweren Einbruch in Folge der Finanz- und Wirtschaftskrise 2009 zunehmend von einer sc ...

16.03.2010

MINDORO ERHÄLT STUDIE ÜBER NICKEL-LATERIT-ERSCHLIESSUNGSOPTIONEN

MINDORO ERHÄLT STUDIE ÜBER NICKEL-LATERIT-ERSCHLIESSUNGSOPTIONEN • Unternehmen strebt Vor-Errichtungsphase eines Betriebs für direkt verschiffbares Erz an • Rahmenuntersuchung für einen größeren Verarbeitungsbetrieb in Auftrag gegeben Edmonton (Alberta), 15. März 2010. Mindoro Resources Ltd. (TSX-V: MIO; Frankfurt: WKN 906167) gibt bekannt, dass es die endgültige Studie hinsichtlich der Untersuchung der verfügbaren Erschließungs- und Verarbeitungsoptionen sowie hinsichtlich der Eign ...

16.03.2010

Erfolgreich am Markt mit den richtigen Strategien

(Dresden, 16.03.2010) Beim Businessfrühstück am 11. März in Dresden standen die richtigen Strategien für ein erfolgreiches Agieren am Markt im Mittelpunkt. Matthias Bommer, Geschäftsführer der Vantargis Factoring, berichtete aus der Praxis wie ein deutsches Unternehmen mit italienischem Käse gute Gewinne macht und mit welchen Tipps sich die Finanzierungssituation intern verbessern lässt. Von Rechtsanwalt Dieter Merz erfuhren die mehr als 40 Gäste was aus rechtlicher Sicht bei der Personalführung besonders im Bereich Mitarbeitermotivation und Mitarbeiterbindung zu beachten ist. Dominik Schill ...

16.03.2010

Die Unternehmenskultur, das unbekannte Wesen

Näheres kennenlernen erwünscht. Die Kultur beeinflusst die Kundenorientierung, die Wahrnehmung als Arbeitgebermarke und den Grad, der im Unternehmen vorhandenen Exzellenz. Dies sind lediglich drei Aspekte der vielschichtigen Wirkungsweise von Unternehmenskultur. Die Erfahrung zeigt, dass die Bedeutung der Kultur für den wirtschaftlichen Erfolg noch häufig unterschätzt wird. Oftmals wird der Nutzen der Kultur im Mitarbeiterengagement und der Identifikation mit dem Unternehmen gesehen. Der betriebswirtschaftliche Unternehmenserfolg jedoch, wird selten mit der Unternehmenskultur in Verbindung ...

16.03.2010

Thüringer AJZ Engineering erhält 20 Mio. EUR-Auftrag aus Russland

Analytik Jena AG / Thüringer AJZ Engineering erhält 20 Mio. EUR-Auftrag aus Russland verarbeitet und übermittelt durch Hugin. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. - Lieferung von Medizinprodukten aus Thüringen Jena, 16. März 2010 - Die in Jena/Thüringen ansässige AJZ Engineering GmbH, ein langjähriger Spezialist im Bereich der Medizin- und Laborplanung, hat den Zuschlag für ein von der Regierung der Republik Tatarstan in Russland ausgeschriebenes Großprojekt mit einem Auftragsvolumen von 20 Mio. EUR gewonnen. Im Rahmen des Neuauftrags wird die AJZ Engineering, an d ...

16.03.2010

DAX startet mit Gewinnen

Die Börse in Frankfurt hat nach dem Handelsstart zunächst Gewinne verzeichnet. Kurz vor 09:30 Uhr wurde der Deutsche Aktienindex mit 5.938,30 Punkten berechnet. Das entspricht einem Plus von 0,59 Prozent gegenüber dem Vortag. An der Spitze der Kursliste steht Infineon, gefolgt von Deutsche Bank und Commerzbank. Die Aktien von Fresenius, Münchener Rück und Beiersdorf bilden das Schlusslicht der Liste. ...

16.03.2010

Sanierungsbedarf im Mittelstand steigt

EUROFORUM Deutschland SE / Sanierungsbedarf im Mittelstand steigt verarbeitet und übermittelt durch Hugin. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. 6. Handelsblatt Jahrestagung "Restrukturierung 2010" (29. und 30. April 2010, Hilton Hotel, Frankfurt/Main) Düsseldorf, Februar 2010. Zwischen Januar und November 2009 ist die Zahl der Unternehmensinsolvenzen um 11,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 30.104 Fälle angestiegen (Destatis, 9.2.2010). Nach Einschätzung der Wirtschaftsauskunftei Creditreform werden 2010 bis zu 40.000 Insolvenzfälle erwartet. Insbesond ...

16.03.2010

2008: 8,9 Prozent aller Arbeitsverträge befristet

Im Jahr 2008 sind rund 8,9 Prozent aller Beschäftigten in Deutschland im Alter von 15 bis unter 65 Jahren mit befristeten Arbeitsverträgen beschäftigt gewesen. Laut Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) war dies die höchste Anzahl von Erwerbstätigen mit Befristungen seit dem Jahr 1991, in dem die Quote bei 5,7 Prozent lag. Dabei sind jüngere und ausländische Arbeitnehmer überdurchschnittlich häufig von befristeter Beschäftigung betroffen. Vor allem im Dienstleistungssektor gab es im Branchenvergleich vermehrt befristete Verträge. Diese Beschäftigungsform wird jedoch von der Mehrheit ...

16.03.2010

Euro-Finanzminister einigen sich auf Hilfen für Griechenland

Die 16 Finanzminister der Eurozone haben sich gestern Abend in Brüssel auf einen Rettungsplan für Griechenland geeinigt. Die beteiligten Staaten würden laut Jean-Claude Juncker, Vorsitzender der Eurogruppe, das hochverschuldete Land gegebenenfalls mit bilateralen Krediten unterstützen, sofern es Hilfen benötige. Die Hilfsmaßnahmen würden jedoch keine Darlehensgarantien vorsehen. Genauere Einzelheiten bezüglich der Hilfen müssten noch geklärt werden. Bisher sei auch noch nicht klar, wie viele Gelder die Euro-Partner vereinzelt in die Sparpläne einfließen lassen müssten. Eine endgültige Entschei ...

16.03.2010

Deutsche Bank kann 2009 Gewinn erwirtschaften

Im Geschäftsjahr 2009 hat die Deutsche Bank einen Gewinn vor Steuern von 5,2 Milliarden Euro erwirtschaftet, nachdem das Unternehmen 2008 einen Verlust vor Steuern von 5,7 Milliarden Euro verzeichnet hatte. Nach Angaben des Unternehmens lagen die Erträge 2009 mit 28,0 Milliarden Euro deutlich über dem Vorjahreswert von 13,6 Milliarden Euro. Für 2009 ergab sich ein Gewinn nach Steuern von 5,0 Milliarden Euro im Vergleich zu einem Verlust nach Steuern von 3,9 Milliarden Euro im Vorjahr. Das Ergebnis je Aktie (verwässert) stieg von minus 7,61 Euro im Vorjahr auf plus 7,59 Euro in diesem Jahr. ...

16.03.2010

DGAP-News: PAIONS PARTNER LUNDBECK INITIIERT KLINISCHE PHASE-II-STUDIE IN JAPAN MIT DESMOTEPLASE ZUR

PAION AG / Research Update 16.03.2010 08:36 Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- Aachen, 16. März 2010 - Das biopharmazeutische Unternehmen PAION AG (ISIN DE000A0B65S3; Frankfurter Wertpapierbörse, Prime Standard: PA8) informiert, dass sein Lizenzpartner H. Lundbeck A/S die erste Phase-II-Studie mit Desmoteplase zur Behandlung von akutem ischämischem Schlaganfall in Japan ...

16.03.2010

Statistik: Deutsche Exporte gehen um 6,4 Prozent zurück

Im vierten Quartal 2009 sind die deutschen Exporte im Vergleich zum Vorjahr um 6,4 Prozent auf insgesamt 216,7 Milliarden Euro gesunken. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilte, sanken die deutschen Ausfuhren im Jahr 2009 gegenüber dem Jahr 2008 um 17,9 Prozent auf insgesamt 808,2 Milliarden Euro. Preisbereinigt nahmen die Ausfuhren um 16,4 Prozent ab. Die Ausfuhren in die EU-Mitgliedsstaaten nahmen im vierten Quartal 2009 gegenüber dem Vorjahresquartal um 7,7 Prozent auf 132,1 Milliarden Euro ab. Im gleichen Zeitraum fiel der Exportrückgang in die Länder außerhalb der Europäischen ...

16.03.2010

DGAP-Media: AIXTRON AG: Junge Aktien mit separater ISIN/WKN aus AIXTRON Aktienoptionsprogramm

AIXTRON AG / Unternehmen 16.03.2010 08:20 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Herausgeber verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- Junge Aktien mit separater ISIN/WKN aus AIXTRON Aktienoptionsprogramm Aachen, 16. März 2010 - AIXTRON AG, weltweit führender Hersteller von Depositionsanlagen für die Halbleiterindustrie, ermöglicht Vorstandsmitgliedern und Mitarbeitern über spezielle Aktienoptionsprogramme die Möglichkeit einer Beteil ...

16.03.2010

Österreichische Post: Umsatzrückgang von 84,5 Millionen Euro

Die Österreichische Post AG hat im Jahr 2009 einen Umsatzrückgang von 84,5 Millionen Euro verzeichnet. Das teilte das Unternehmen heute mit. Der Konzernumsatz ging im vergangenen Geschäftsjahr somit um 3,5 Prozent zurück. Zurückzuführen sei diese Entwicklung laut der Österreichischen Post auf die Wirtschaftskrise und die damit einhergehende Rezession, die sich negativ auf die Postdienstleistungen ausgewirkt haben. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) reduzierte sich 2009 um 11,9 Prozent auf 149,4 Millionen Euro. ...

16.03.2010

DGAP-News: PAION AG VERÖFFENTLICHT KONZERN-FINANZERGEBNISSE FÜR DAS GESCHÄFTSJAHR 2009

PAION AG / Jahresergebnis 16.03.2010 07:30 Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- Aachen (Deutschland), 16. März 2010 - Das biopharmazeutische Unternehmen PAION AG (ISIN DE000A0B65S3; Frankfurter Wertpapierbörse, Prime Standard: PA8) gibt heute die Konzern-Finanzergebnisse gemäß des International Financial Reporting Standards (IFRS) für das Geschäftsjahr 2009 bekannt. ...

16.03.2010

Barry Callebaut und das Malaysian Cocoa Board vereinbaren die gemeinsame Entwicklung von Kakao und S

Barry Callebaut AG / Barry Callebaut und das Malaysian Cocoa Board vereinbaren die gemeinsame Entwicklung von Kakao und Schokolade höchster Qualität aus Malaysia verarbeitet und übermittelt durch Hugin. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. ·         Das gemeinsame Forschungsprojekt zur Verbesserung der Qualität von Kakao und Schokolade in Malaysia beinhaltet folgende Aktivitäten: o        Barry Callebaut wird seine Technologie der «kontrollierten Fermentation» bereitstellen, um hochwertige Kakaobohnen konstanter Qualität herzustellen und den Wert der malay ...

16.03.2010

MCH Group

MCH Group AG / MCH Group verarbeitet und übermittelt durch Hugin. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. Erfreuliches Ergebnis der MCH Group * Die MCH Group AG präsentiert für das Geschäftsjahr 2009 ein erfreuliches Ergebnis, das über den Erwartungen liegt: Bei einem Betriebsertrag von CHF 283.2 Mio. resultiert ein Gruppengewinn von CHF 19.9 Mio. * Der Generalversammlung wird nochmals die Schaffung von genehmigtem Kapital beantragt, um das für die Realisierung des Projekts "Messezentrum Basel" notwendige Eigenkapital von CHF 40 Mio. bil ...

16.03.2010

MCH Group / Beaulieu Exploitation SA

MCH Group AG / MCH Group / Beaulieu Exploitation SA verarbeitet und übermittelt durch Hugin. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. MCH Group AG unterbreitet den Aktionären der Beaulieu Exploitation SA ein Kaufangebot Gestützt auf einen unterzeichneten Rahmenvertrag unterbreitet die MCH Group AG den Aktionären der Beaulieu Exploitation SA ein Kaufangebot von CHF 190 pro Aktie. Für den Vollzug des Kaufes müssen der MCH Group AG mindestens zwei Drittel der Aktien angedient werden. Im Mai 2009 haben die MCH Group AG sowie die Betreibergesellschaft und die Eigentümerin ...

16.03.2010

DGAP-News: Solar Millennium AG: Vorstandsvorsitzender legt Amt nieder - Aufsichtsrat kündigt Neuordn

Solar Millennium AG / Personalie 15.03.2010 23:43 Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- Erlangen, 15.03.2010 Prof. Dr. Utz Claassen hat heute sein Amt als Mitglied und Vorsitzender des Vorstands der Solar Millennium AG (ISIN DE0007218406) niedergelegt. Er beruft sich auf ein ihm eingeräumtes Recht, innerhalb einer definierten Überlegungsfrist sein Amt niederzulegen. Weiter ...

15.03.2010


Seite 5880 von 5964:  « ..  5879 5880 5881  5882  .. » 5964






Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de