[ Kategorien | Neu | Beliebt ]

Kategorie:

Artikel /




Sortiere Artikel nach: Titel (A\D) Datum (A\D)

Seiten sind aktuell sortiert nach: Datum (erst neue Artikel)

Hypo Real Estate will Bad Bank beantragen

Innerhalb der nächsten Wochen wird das Münchner Kreditinstitut Hypo Real Estate (HRE) die Errichtung einer riesigen Bad Bank beantragen. In diese Abwicklungsanstalt sollen Schrottpapiere sowie problembehaftete oder nichtstrategische Staatsanleihen und Immobilienkredite mit einem Volumen von 180 bis 200 Milliarden Euro ausgelagert werden. Zurzeit überprüfen der Finanzmarktstabilisierungsfonds Soffin und das Bundesfinanzministerium, wie viel zusätzliches Eigenkapital und zusätzliche Garantien die im vergangenen Herbst verstaatlichte Bank braucht. Zwar können in einer solchen Bad Bank alle Risiko ...

10.01.2010

VERBAND DEUTSCHER SCHLÜSSELDIENSTE

Der Verband Deutscher Schlüsseldienste ist ein Zusammenschluß von verschiedenen Schlüsselnotdiensten , Einbruchschützern und Schadensbeseitigern. Die Interessen der Mitgliedsbetriebe gegenüber dem Kunden , Mitbewerbern , Behörden , Pressen und Rechtstreitigkeiten stehen im Vordergrund und werden ordentlich behandelt. Die Mitgliedsunternehmen werden fachlich und kompetent mit Schulungen und Seminaren gefördert. In unserem Verband sollen und werden die Interessen frei und neutral vertreten.Das Ziel das der Verband Deutscher Schlüsseldienste verfolgt , ist eine zeitgemäße Hilfestellung für den E ...

10.01.2010

Erweiterte Konzepte fürs Internet: Medienwissenschaft trifft Marktforschung

Neben redaktionellen Diensten wie Online-PR, Text, Content Management und Website-Konzeption, bietet das Unternehmen einen Service, der in dieser Kombination eher ungewöhnlich ist: Auf der Website www.satzmanufaktur.com stellt die Redaktion ihren treuen Kunden Studien mit wechselnden Schwerpunkten zur Verfügung. Unternehmensgründerin Ann-Kathrin Stoltenhoff erklärt, warum: „Zahlen, Marktdaten und Fakten sind wichtige Informationen für viele Branchen. Ich komme aus der Medienwissenschaft und bringe durch die Studien beides für unsere Kunden zusammen: Fachwissen und am Markt orientierte Informat ...

10.01.2010

Real-Chef Saveuse erwartet steigende Lebensmittel-Preise

Nach dem Preisverfall bei Lebensmitteln im vergangenen Jahr sieht Real-Chef Joel Saveuse für 2010 eine Trendwende. "Ich erwarte, dass es künftig wieder einen moderaten Preisanstieg bei Lebensmitteln geben wird", sagte er gegenüber dem "Focus". Die Wirtschaftskrise habe bei den extremen Preisveränderungen eine wichtige Rolle gespielt. Nun habe sich die Situation stabilisiert. Für die weitere Entwicklung des Konsums, der zu den Stützen der Konjunktur zählt, ist laut Saveuse die Entwicklung der Arbeitslosenzahlen entscheidend. "Das ist eine große Unbekannte", so der ...

10.01.2010

Verdi erntet Kritik für Forderungen beim öffentlichen Dienst

Die Gewerkschaft Verdi ist für ihre Forderung nach fünfprozentigen Lohn- und Gehaltssteigerungen für die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes auf scharfe Kritik gestoßen. "Die Budgets von Ländern, Gemeinden und Bund für ihr Personal sind begrenzt. Lohnsteigerungen bei gleichem Budget führen zu einem beschleunigten Personalabbau", sagte der Prognose-Chef des Instituts für Weltwirtschaft (IfW), Joachim Scheide, dem Nachrichtenmagazin "Focus". "Hält man das Personal, entsteht ein höheres Defizit, das durch höhere Steuern gedeckt werden muss." Scheide hält 2010 ges ...

10.01.2010

Führungsseminar mit der Continental Automotive GmbH

20 ausgewählte Jungberater von Junior Comtec Darmstadt e.V. trafen sich in einem Seminarraum der TU Darmstadt, um von Ralf Ihrig eine Einführung über den Ansatz des situativen Führens zu erhalten. Das Wissen, Mitarbeiter erfolgreich führen zu können und so die gesteckten Ziele zu erreichen, gewinnt in einer immer komplexeren und dynamischeren Arbeitswelt stetig an Bedeutung. Zu Beginn des Seminars sollten die studentischen Berater in zwei Teams Ursachen und Auswirkungen von guter und schlechter Führung erarbeiten. Darauf aufbauend wurden die klassischen Führungsstile „autoritär“ und „kooperat ...

10.01.2010

Vertraute Geschäftpartner, neues Gesicht – die WHI Inkasso

Forderungsmanagement im Fitness- und Gesundheitsbereich hat einen neuen Namen. Das erfolgreiche Team um Willi Härzer startet pünktlich zum neuen Jahr mit einem weiteren und viel versprechenden Unternehmen für den Fitness- und Gesundheitsbereich – die WHI Inkasso Gesellschaft. Die WHL Leasing Gesellschaft ist bereits seit vielen Jahren vertrauensvoller Ansprechpartner für Fitness- und Gesundheit Leasing und professionelle Finanzierungslösungen. Die hierbei entstandenen erfolgreichen und intensiven Geschäftsbeziehungen sind die ideale Grundlage für das neue Erfolgskonzept aus dem Hause Härzer: ...

09.01.2010

Frauen sind Verlierer der Flexibilisierung des Arbeitsmarktes

Nur noch 60 Prozent der Arbeitnehmer in Deutschland haben unbefristete Vollzeitstellen. "Seit 2001 ist der Rückgang traditioneller Beschäftigungsverhältnisse vergleichsweise hoch", berichtet das Nachrichtenmagazin "Spiegel" unter Berufung auf eine internationale Studie der Bertelsmann Stiftung. Die Situation sei von Branche zu Branche verschieden. Während in der Industrie unbefristete Vollzeitstellen vorherrschten, gebe es im Dienstleistungssektor einen stärkeren Rückgang solcher Verträge. Vor allem Frauen arbeiteten befristet oder in Teilzeit. "Die Entwicklung zu mehr ...

09.01.2010

Bundesagentur für Arbeit will Akten digitalisieren

Die größte Behörde Deutschlands, die Bundesagentur für Arbeit (BA), will Aktenordner aus ihren Büros verbannen. Wie das Nachrichtenmagazin "Focus" berichtet, sollen bis Mitte 2012 alle Dokumente digitalisiert sein und nur noch als elektronische Akten vorliegen. Eine erste Testphase für die Einführung des papierlosen Büros bei der BA beginnt demnach im Juli. Den Investitionsaufwand für die Umstellung beziffert die Behörde auf 138 Millionen Euro. Die BA führt für die Arbeitslosenversicherung 22 Millionen Akten, zu denen täglich etwa 260.000 neue Dokumente kommen. Außerdem verwaltet die ...

09.01.2010

Deutsche Telekom will tausende Mitarbeiter neu einstellen

Die Deutsche Telekom will wie im Vorjahr 3500 neue Mitarbeiter einstellen. Das meldet das Nachrichtenmagazin "Focus" in seiner am Montag erscheinenden Ausgabe. Gleichzeitig verringert die Bonner Telefongesellschaft die Zahl der ab Herbst angebotenen Ausbildungsplätze um 300 auf 3300, die Ausbildungsquote bleibt aber konstant. "Wir dürfen die Zukunft nicht verschlafen", sagte Personalvorstand Thomas Sattelberger zu den geplanten Neueinstellungen und verwies auf die "sich abzeichnende dramatische Fachkräftelücke" und den "demographischen und technologischen Wan ...

09.01.2010

Commerzbank Kunden erhalten nach Panne gebührenfreie Kreditkarten

Die Commerzbank vergibt an ihre Kunden, die von der jüngsten Störung der EC-Karten betroffen waren, gebührenfreie Kreditkarten. Die Maßnahme werde auch durchgeführt, obwohl es jüngste Meldungen gebe, dass die Störungen behoben seien, sagte Commerzbank-Sprecher Maximilian Bicker in Frankfurt der dts Nachrichtenagentur. Dabei übernimmt die Bank die Gebühren der zweijährigen Laufzeit der Karten sowie weitere möglicherweise anfallende Kosten, ausgenommen denen für EC-Transaktionen im Ausland. Die betroffenen Kunden sollen in der kommenden Woche schriftlich über die Maßnahme informiert werden. Vor ...

08.01.2010

DAX schließt mit leichten Gewinnen

Der Deutsche Aktienindex hat heute mit leichten Gewinnen geschlossen. Zum Ende des elektronischen Handels wurde der DAX soeben mit 6037,61 Punkten bewertet, was einem Plus von 0,30 Prozent entspricht. Gewinne konnten heute insbesondere Papiere der Deutschen Bank, der Deutschen Lufthansa und der Deutschen Post verzeichnen. Die Verlierer des heutigen Tages sind neben Beiersdorf auch Metro und Fresenius. ...

08.01.2010

Deutschlands Verbraucher haben gewählt-Benedikt Dernbecher ist einer der besten Finanzberater !

WhoFinance und das Fachmagazin DAS INVESTMENT haben im Rahmen der Aktion „Deutschland verdient mehr" die besten Berater für Geld und Versicherungen in Deutschland gesucht. Benedikt Dernbecher wurde von seinen Kunden auf WhoFinance.de nach den Kriterien Beratungskompetenz, Angebotsqualität und Servicequalität bewertet. Seine Tätigkeitsschwerpunkte sind private Altersvorsorge, Private Berufsunfähigkeits- und Krankenversicherung und ganzheitliche Finanzplanung. Herr Dernbecher ist zertifiziertes Mitglied im Bundesverband FINANZPLANER DEUTSCHLAND. Aktuell belegt Herr Dernbecher in Deutschlan ...

08.01.2010

Dr. Walser Dental im Jahrbuch Industriepreis verewigt

Senator h.c. Gerhard R. Daiger, Inhaber der Dr. Walser Dental, freut sich sichtlich über die Veröffentlichung, da nur die besten Lösungen und innovativsten Ansätze laut Verlag gekürt werden. Die verbreitete Auflage beträgt 110.000 Exemplare und wird an Fachjournalisten und Redaktionen aus den Bereichen Industrie, Innovationen und Technologie verbreitet. Seit 2006 hat die Dr. Walser Dental bereits 14 Auszeichnugnen erhalten. Der deutsche Industriepreis wird nun bereits im vierten Jahr in Folge vom Huber Verlag für Neue Medien verliehen – ein Preis von Entrepreneuren für Entrepeneure. Ausgezeic ...

08.01.2010

Der Countdown läuft - kostenlose Roadshow zum Prozessmanagement und Projektmanagement

Am 10.02. macht die ibo Roadshow Station in Stuttgart, am 11.02. in München. Interessenten haben jetzt noch die Möglichkeit, ihren Platz auf der kostenlosen Veranstaltung zu reservieren. Derzeit tut sich eine Menge im Prozessmanagement: Der neue Modellierungsstandard BPMN erobert die Prozessdokumentation und -automation, Techniken aus Six Sigma und Lean Management wachsen mit klassischen Prozessoptimierungs-Werkzeugen zusammen. ibo Prometheus gibt es nun ganz neu in der .NET- Version. BPM-Rollen und Berufsbilder werden international vereinheitlicht und zertifiziert. Teilnehmer der ibo Roadshow ...

08.01.2010

Island bittet Joschka Fischer um Hilfe

Im Streit um die Rückzahlung von verlorenen Spareinlagen an Großbritannien und die Niederlande könnte nach Vorstellung Islands der ehemalige deutsche Außenminister Joschka Fischer helfen. Er sei ein Kandidat für die Leitung einer geplanten Vermittlungskommission, sagte Lilja Mósesdóttir, Mitglied des isländischen parlamentarischen Ausschusses für Wirtschaft, den Zeitungen der "WAZ" (Samstagausgabe). Hintergrund ist, dass Großbritannien und die Niederlande 3,5 Milliarden Euro an Sparer gezahlt haben, die ihr Geld nach dem Kollaps der isländischen "Icesave"-Bank verloren hatt ...

08.01.2010

Erfolgsstrategien der strategischen Mitarbeiterkommunikation

Strategische Mitarbeiterkommunikation ist in jüngster Zeit wieder verstärkt in das unternehmerische Bewusstsein gerückt. Pleon Publico hat dazu 445 Unternehmen befragt. Die Ergebnisse werden am Dienstag, 19. Jänner 2010, im Rahmen einer gemeinsamen Veranstaltung von Wirtschaftskammer Salzburg und Pleon Publico vorgestellt. Praxisnahe Beispiele erfolgreicher Maßnahmen aus der Strategischen Mitarbeiterkommunikation bilden den Hauptpunkt des Abends. Vorgestellt werden diese von Geschäftsführern und Kommunikationsverantwortlichen führender österreichischer Unternehmen. Die Veranstaltung richtet si ...

08.01.2010

US-Arbeitslosenrate bleibt bei 10 Prozent

Die Arbeitslosenrate in den USA ist im Dezember nicht weiter angestiegen. Im letzten Monat des Jahres 2009 waren wie schon im Vormonat zehn Prozent arbeitslos. Insgesamt gingen aber rund 85000 Jobs verloren. In Deutschland liegt die Arbeitslosenquote derzeit bei 7,8 Prozent. In den letzten Jahren lag die Quote in Deutschland stets höher als in den USA, durch die aktuelle Wirtschaftskrise hatte es im direkten Vergleich eine Wende gegeben. ...

08.01.2010

"Stern": Hotels geben Steuererleichterungen nicht an Gäste weiter

Viele deutsche Hotels geben offenbar die zu Jahresbeginn eingeführte Steuerentlastung nicht an ihre Gäste weiter. Laut einer Umfrage der Onlineausgabe des Magazins "Stern" unter 21 Hotels in ganz Deutschland habe nur ein einziger Betrieb die Preise gesenkt. Die meisten Hotels gaben demnach an, das zusätzliche Geld in notwendige Renovierungsarbeiten oder in die Schulung von Mitarbeitern zu investieren. Hotels müssen für Einnahmen aus Übernachtungen seit dem 1. Januar nur noch den ermäßigten Mehrwertsteuersatz von sieben Prozent zahlen. Die Branche spart dadurch in Deutschland nach Sch ...

08.01.2010


Seite 5786 von 5805:  « ..  5785 5786 5787  5788  .. » 5805






Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de