[ Kategorien | Neu | Beliebt ]

Kategorie:

Artikel / Wellness - Beauty



· Abnehmen & Gewicht
· Haare
· Haut
· Kosmetik
· Nahrungsergänzungsmittel
· Wellness

Sortiere Artikel nach: Titel (A\D) Datum (A\D)

Seiten sind aktuell sortiert nach: Datum (erst neue Artikel)

Risiko für schmerzmittelbedingte Magengeschwüre lässt sich senken

Einige häufig angewendete Schmerzmittel können bei dauerhafter Einnahme Magengeschwüre verursachen. Spezielle Mittel zum Magenschutz - zum Beispiel sogenannte Protonen-Pumpen-Hemmer - senken dieses Risiko deutlich. Ob ein Magenschutz aber überhaupt erforderlich ist, hängt vom persönlichen Risiko ab. Darauf weist das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) in seinen auf Gesundheitsinformation.de veröffentlichten Informationen hin. Meistens sind chronische Gelenkerkrankungen der Grund dafür, dass jemand auf Dauer Schmerzmittel vom Typ der nicht-steroidal ...

08.07.2010

Berlin zeigt Herz

Mit einer Herzenssache, im wahrsten Sinne des Wortes, macht das Hotel Berlin, Berlin seit Mittwoch, 07.07., auf sich aufmerksam. Ein übergroßes Terrakotta-Herz, das von dem Berliner Künstler Jens Jensen gestaltet wurde, ist in der Lobby des Hotels zu sehen. Das renommierte Haus am Lützowplatz unterstützt damit die Aktion "KunstHerz", die von der Stiftung KinderHerz organisiert wurde. Vier Wochen lang werden 44 überdimensionale Terrakottaherzen, die von Künstlern aus Berlin und Brandenburg in Kunstwerke verwandelt wurden, an verschiedenen Orten der Stadt ausgestellt. Die unge ...

07.07.2010

Schwerstkranke Patientinnen und Patienten erhalten künftig verbesserten Zugang zu neuen nicht zugela

Die Bundesregierung hat heute dem Erlass der vom Bundesminister für Gesundheit vorgelegten Ministerverordnung über das Inverkehrbringen von Arzneimitteln ohne Genehmigung oder ohne Zulassung in Härtefällen (Arzneimittel-Härtefall-Verordnung) zugestimmt. Ziel der Verordnung ist es, den Zugang für Schwerst-kranke zu neuen Arzneimittelbehandlungen, die sich noch in der Entwicklung befinden, durch ein unbürokratisches und rasches Verfahren zu verbessern. Dazu erklärt Dr. Philipp Rösler: "Damit werden die Behandlungsoptionen für schwerstkranke Patientinnen und Patienten weiter verbess ...

07.07.2010

Die Vitaminlüge

. Was sind Antioxidantien und freie Radikale? Sauerstoffradikale sind aggressive Sauerstoffmoleküle. Sie entstehen ständig im Körper und greifen die DNA an. Ihre schädigende Wirkung sollte aber in Frage gestellt werden, wie im Folgenden gezeigt wird. Theoretisch sollen Antioxidantien freie Radikale binden und dadurch den Körper schützen. Antioxidantien sind natürlich ein großer Markt und das Geschäft mit Supplementen (Nahrungsergänzungsmittel, hier: Vitaminpräparate) blüht. Die ACE -Brausetablette haben sicher schon die meisten genommen. Zwei Studien vom Mai 20091 und ...

06.07.2010

Bundesgesundheitsminister Dr. Rösler: Reform sichert Finanzierung der GKV langfristig

Im Anschluss an die Beratungen der christlich-liberalen Koalition zur Gesundheitspolitik erklärt Bundesgesundheitsminister Dr. Philipp Rösler: "Gute Medizin ist für die Menschen ein hohes Gut. Deshalb steht die christlichliberale Koalition dafür, unser bewährtes und weltweit anerkanntes Gesundheitssystem für die Zukunft wetterfest zu machen. Bei einer erfreulicherweise älter werdenden Bevölkerung und wachsenden medizinischen Möglichkeiten bedeutet dies, dass die Gesundheitsausgaben nicht sinken können. Eher ist das Gegenteil der Fall. Diese Herausforderung kann nur gemeinschaftli ...

06.07.2010

Arzneimittelversorgung am Patientennutzen ausrichten

Berlin - In Berlin diskutieren heute Pharmaexperten, Gesundheitsökonomen und Kassenvertreter auf dem Medizinkongress der BARMER GEK und des Zentrums für Sozialpolitik der Universität Bremen (ZeS) über die Brisanz der Arzneimittelversorgung. Drei Tage vor der ersten Lesung zum Arzneimittelmarktneuordnungsgesetz (AMNOG) könnte das Thema kaum aktueller sein. "Wesentlicher Maßstab für Arzneimittelinnovation und Arzneimittelgesetzgebung muss der Patientennutzen sein", macht Birgit Fischer, Vorstandsvorsitzende der BARMER GEK, deutlich. Tragfähige Versorgungslösungen entstehen nicht im Al ...

06.07.2010

Forscher widerlegen Akupunktur-Skepsis

Eine aktuelle Studie zeigt, dass TCM-Akupunktur im Falle von Herzinsuffizienz tatsächlich Wirkung zeigt. Die privaten Krankenkassen zahlen Akupunkturbehandlungen meist als Regelleistung. Das Versicherungsportal www.private-krankenversicherung.de stellt die Ergebnisse der neuen Studie vor. Mehrere wissenschaftliche Studien deuteten bislang darauf hin, dass auch unspezifisches Stechen ohne Berücksichtigung der TCM-Meridiane Schmerzen lindern kann. Angeblich setzt der Einsatz der Nadeln entzündungshemmende Stoffe wie körpereigenes Adenosin frei. Die Scheinakupunktur verlange außerdem kei ...

06.07.2010

Drogenbeauftragte und Tankstellenverbände vereinbaren neuen "Aktionsplan Jugendschutz der Tankstelle

Zusammen mit der Drogenbeauftragten der Bundesregierung, Mechthild Dyckmans, hat die Tankstellen-Branche heute ihren überarbeiteten Aktionsplan zum Jugendschutz an der Tankstelle vorgestellt. Mit der Fortschreibung der vor einem Jahr unterschriebenen Selbstverpflichtung setzt sich die Branche bis zum Jahr 2011 neue, quantifizierte Ziele zur konsequenten Einhaltung des Jugendschutzes beim Alkoholverkauf an Tankstellen. Zugleich ziehen die Vertreter der Tankstellenverbände, Dr. Peter Blauwhoff (MWV) und Karl-Friedrich Lihra (BTG) eine Bilanz über die praktische Umsetzung des bisherigen Aktionsp ...

06.07.2010

Pflegeheimbewohner müssen medizinisch gut betreut sein

Seit ihre Schwester nach einem Schlaganfall nicht mehr für sich selber sorgen kann und ins Karl-Wacker-Heim umgezogen ist, kümmert sich Waltraud Claar um sie. "Meine Schwester kann sich nur langsam artikulieren und braucht länger Zeit, um zu verstehen", sagt Claar. Deshalb ist es ihr sehr wichtig, für ihre Schwester einen Hausarzt und auch Fachärzte mit Verständnis für diese Situation zu haben. In den 220 Altenpflegeheimen der württembergischen Diakonie ist es oft schwierig, einen Hausarzt und Fachärzte für die Bewohnerinnen und Bewohner zu finden. Auch die Koordination ist ...

06.07.2010

Kasseler Stottertherapie

Das Institut der Kasseler Stottertherapie (KST) und die BARMER GEK setzen weiter auf enge Zusammenarbeit. Am Wochenende wurde im Berliner Universitätsklinikum Charité ein entsprechender Kooperationsvertrag unterzeichnet, der an die Vorläufervereinbarung mit der ehemaligen Gmünder ErsatzKasse GEK anknüpft. Der Vertrag beinhaltet unter anderem die Übernahme der Therapiekosten von Kindern ab sechs Jahren unter Einbeziehung eines Elternteils. "Mithilfe des innovativen Behandlungsverfahrens der KST können wir unseren Versicherten eine erfolgreiche Versorgung anbieten, die nachweislich auf lan ...

05.07.2010

Freiburg: 2 200 Besucher bei der "diabetestour"!

31,5 Grad im Schatten, den 4:0-Sieg der Deutschen bei der Fußball-WM in den Knochen - und trotzdem waren sie gekommen in die Freiburger Messe: Olympiasieger Matthias Steiner, Ex-Hürden-Läufer Harald Schmid sowie 2 200 Diabetiker und deren Angehörige aus Freiburg und der Region. Die Patientenmesse "diabetestour" bot am Sonntag, 4. Juli, einen Tag lang Fragestunden, Vorträge und Top-Unterhaltung. Die Freiburger Stadträtin Dr. Ellen Breckwoldt (CDU) eröffnete die Messe und freute sich, "dass die Gesundheitsmesse diabetestour in Freiburg Station macht. Denn Diabetes ist ein ...

05.07.2010

Vielfalt, Wettbewerb und Wahlfreiheit im Arzneimittelmarkt

Vielfalt, Wettbewerb und Wahlfreiheit im Arzneimittelmarkt: Diese politischen Ziele der Bundesregierung verfolgen auch die 17 im Branchenverband Pro Generika zusammengeschlossenen Generikahersteller. Da der jetzt vom Kabinett beschlossene Entwurf eines Arzneimittelmarktneuordnungsgesetzes (AMNOG) diese Vorgaben nicht erreichen wird, setzt sich Pro Generika dafür ein, den Gesetzesentwurf noch einmal zu überarbeiten. Vorlagen hierfür hat die CDU/CSU-Bundestagsfraktion bereits erarbeitet. Sie verabschiedete "Perspektiven für den Arzneimittelmarkt", die wesentlich Erfolg versprechender ...

05.07.2010

Unterbewusstsein bestimmt Schicksal

Wer Erfolg haben will, muss nur die richtigen Gedanken aussenden. Die Psychologin Kathrin Emely Springer zeigt einen Weg, wie Menschen die Welt nach den eigenen Wünschen gestalten können. Das Nachrichtenportal www.news.de stellt ihr Buch vor. Das Unterbewusstsein hat einen größeren Einfluss auf das Leben, als Menschen glauben. Wer davon überzeugt ist, eine Beförderung zu verdienen, wird sie auch bekommen. Denn er wird in seiner Arbeit entsprechend selbstbewusst agieren und als beförderungswürdig wahrgenommen. Das behauptet die Psychologin Kathrin Emely Springer in ihrem Buch "Der ...

05.07.2010

Die neue Wunderwaffe Huminsäure

Huminsäuren, ein Produkt, das aus dem Abbau von Pflanzen entsteht, entpuppt sich als wahre Wunderwaffe gegen größere und kleinere Beschwerden. Das beste daran: Es hat laut Aussage von Heilpraktikern keine Nebenwirkungen! Egal ob bei Blähungen, Allergien, Ek-zemen oder Gelenkschmerzen - bei all jenen Beschwerden hilft dieses kleine Wundermittel. Auf dem Versicherungsportal www.private-krankenversicherung.de erhalten Interessierte alle notwendigen Fakten über das rein pflanzliche Medikament. Die entzündungshemmende Wirkung der Huminsäuren hat sich vor allem bei Allergien und Ekzemen als ...

02.07.2010

Neu: Kostenloser Magnesium Online-Test

Wie viel Magnesium benötigt der Mensch? Neigt er zu einem Magnesiummangel? Welche Dosierung ist individuell empfehlenswert? Ab sofort unterstützt hier der neue "Magnesium-Diasporal Online Test!" Der Test ist individuell, unverbindlich und selbstverständlich kostenfrei und gibt der Testperson nach nur wenigen Minuten einen Hinweis darauf, ob sie ausreichend mit Magnesium versorgt ist. Die Auswertung basiert auf den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung. Selbst überzeugen und Magnesiumversorgung testen unter http://www.diasporal.de. ...

02.07.2010

Schlafen statt schwitzen

Wer kennt das nicht? Im Bett liegen, sich hin und her wälzen, weil alles zu warm ist. In heißen Sommernächten steigen die Temperaturen schnell über 30 Grad im Schatten. Die Sonne scheint bis zu 12 Stunden am Tag und die Wärme dringt in jedes Zimmer. Klimaanlagen sind ungesund und werden von den wenigsten Menschen vertragen. Was hilft, wenn es draußen warm wird? Der ÖkoControl-Verband verrät wie man in der heißesten Zeit des Jahres gut gekühlt schläft. Bettdecken und Bettzeug aus Bio-Baumwoll-Satin sind ideale Schlafbegleiter für Erwachsene und Kinder. Der Baumwoll-Satin stammt aus kon ...

02.07.2010

Einfache Tipps gegen Reiseübelkeit

Viele Menschen leiden unter Reiseübelkeit. Vor allem längere Autofahrten machen ihnen zu schaffen. Das Fahrzeugportal www.auto.de verrät einige Tipps, die für einen sorglosen Start in den Urlaub sorgen. Jeder Mensch ist mehr oder weniger anfällig gegen Reiseübelkeit. Durch ungewohnte Bewegungen wie kurvenreiches Auto- oder Busfahren, wirken verschiedene Reize auf das Gleichgewichtssystem im Innenohr ein. Verfolgt der Mensch die Ursachen dieser Bewegungen nicht ständig mit den Augen, kann das Gehirn diese Reize im Innenohr nicht zuordnen und registriert sie als Fehlermeldung. Das Ergeb ...

01.07.2010

Kind + Jugend 2010: Kinderausstattungsbranche optimistisch

Auch in ihrem 50igsten Jahr setzt die Kind + Jugend, weltgrößte Messe für Kinderausstattung, nicht nur Trends und zeigt sich als Impulsgeber, sondern sie spiegelt auch die Stimmung der Branche wider. Hierbei weist die Tendenz deutlich nach oben. So präsentieren im Jubiläumsjahr vom 16. bis 19. September 2010 rund 800 Aussteller aus 40 Ländern ihre aktuellen Produktneuheiten in Köln aus den Bereichen Kindermöbel, Sicherheitssitze, textile Ausstattungen, Kinderwagen, Hygieneartikel, Spielwaren sowie Mode für Babys und Kleinkinder. Für zahlreiche Aussteller ist es bereits seit Jahren ein Muss un ...

01.07.2010

Biomedizin ermöglicht die dauerhafte Haarentfernung

Ob in Burladingen, Cottbus, Winsen oder irgendwo anders in Deutschland, mit Epiladerm von danlab ltd. skinarchitect schont man die Haut bei einer Haarentfernung, nicht die Haare. Ab sofort werden den Besuchern dieser Webseite fachkompetente Informationen zu EpilaDerm und zur dauerhaften Haarentfernung gegeben; samtig weich und zuckersüß. Die Haarentfernung mit EpilaDerm®-Zuckerpaste von danlab ltd. skinarchitect. Eine perfekte Haarentfernung ohne Geräte, unkompliziert und schonend zur Haut. Neuste BIO-Technologie für die dauerhafte und sichere Haarentfernung! Mit Epiladerm spürt man den ...

01.07.2010

Aktueller Urlaubstipp: Sonne, Berge, Meer und Sport

Sommerurlaub bedeutet schwitzen. Mit der Flüssigkeit verliert der Körper gleichzeitig wertvolle Mineralstoffe, die dringend ersetzt werden müssen. Eine besondere Rolle spielt dabei Magnesium, das für zahlreiche Funktionen im Körper, besonders aber im Bewegungsapparat unersetzlich ist. Um den im Sommerurlaub erhöhten Magnesiumbedarf schnell ausgleichen zu können, findet man in der Apotheke ein hoch dosiertes Trinkgranulat - Magnesium-Diasporal 400 Extra - mit fruchtigem, natürlichem Orangengeschmack. Ein einziger Trinkbeutel des Kraftpakets - wird einfach in Wasser eingerührt - reicht ...

01.07.2010


Seite 3 von 4:   1  2 3 4 






Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de