[ Kategorien | Neu | Beliebt ]

Kategorie:

Artikel /




Sortiere Artikel nach: Titel (A\D) Datum (A\D)

Seiten sind aktuell sortiert nach: Datum (erst neue Artikel)

Frauen in der Coronakrise: Mehr Misshandlungen, ungewollte Schwangerschaften und gefährliche Abtreibungen - vor allem in Afrika (FOTO)

Die Coronakrise trifft Frauen auf der ganzen Welt besonders hart: So werde die Anzahl von ungewollten Schwangerschaften, unbehandelten Krankheiten und Fällen von Gewalt gegen Frauen laut Angaben der SOS Kinderdörfer weltweit deutlich steigen - vor allem in Afrika. "Wir sehen schon jetzt die katastrophalen Auswirkungen, die COVID-19 auf die weibliche Bevölkerung hat", sagt Boris Breyer, stellvertretender Pressesprecher der SOS-Kinderdörfer weltweit. "Die Pandemie verstärkt die Ungleichheiten. Millionen Frauen und Mädchen brauchen jetzt Schutz und Hilfe!" Frauen sind in der ...

31.05.2020

Wie geht es beeinträchtigten Menschen während der Coronakrise, fragt 3sat in "Besonders normal" (FOTO)

Freitag, 5. Juni 2020, 11.30 Uhr Erstausstrahlung Menschen mit Beeinträchtigungen und sozial Schwache sind von der Coronakrise besonders betroffen. Auch sie können nicht wie gewohnt arbeiten gehen und müssen um ihre berufliche Existenz bangen. Für viele ist dieser neue Alltag aber eine noch größere Herausforderung. 3sat zeigt "Besonders normal: Corona - Zwischen Sorge und Zuversicht" am Freitag, 5. Juni, um 11.30 Uhr in Erstausstrahlung. Der Film von Homeira Rhein, Steffi Springer und Greta Zimmermann begleitet beeinträchtige und obdachlose Menschen durch die Coronakrise - immer zw ...

29.05.2020

Weltfahrradtag am 3. Juni 2020: Interview mit JobRad-"Fahrradheldin" und Bike Bridge-Gründerin Shahrzad Mohammadi

Shahrzad Mohammadi ist Sportwissenschaftlerin und Mitgründerin des Vereins Bike Bridge e.V. (http://www.bikebridge.org/) in Freiburg. Bike Bridge bietet Fahrradkurse für Migrantinnen an - und hat bislang mehr als 300 Frauen in den Fahrradsattel geholfen. Eine echte Fahrradheldin, findet JobRad! Ein Interview zum World Bicycle Day über Lieblingsrennradstrecken, Radfahrverbote für Frauen und das Gefühl von Freiheit auf zwei Rädern. Frau Mohammadi, wie kamen Sie auf die Idee, Bike Bridge zu gründen? Im Sommer 2015 war ich zu Besuch in einem Flüchtlingswohnheim. Dort spielten Männer Fußball. Die ...

29.05.2020

Internationaler Kindertag (1. Juni):Über 35 Millionen Kinder und Jugendliche auf der Flucht

Mehr als die Hälfte der 70,8 Millionen Menschen auf der Flucht sind jünger als 18 Jahre. Zu wenige dieser Kinder und Jugendlichen haben Zugang zu Bildung. Während 91 Prozent aller Kinder weltweit im Grundschulalter in die Schule gehen, sind es bei Flüchtlingskindern nur 63 Prozent. Und in der weiterführenden Schule wird die Lücke noch größer: Weltweit bekommen 84 Prozent aller Kinder eine weiterführende Schulbildung - bei Flüchtlingen sind es nur 24 Prozent. Die UNO-Flüchtlingshilfe, nationaler Partner des UN-Flüchtlingshilfswerkes (UNHCR), befürchtet, dass die Corona-Pandemie die Situation no ...

29.05.2020

Sommer im Tierheim: weniger Spenden, mehr Not /Über die Schattenseiten der sonnigen Jahreszeit

Schon Monate zuvor sorgen sich Tierheime darum, dass im Sommer ein Großteil der Spenden ausbleibt. Dabei gilt es für die Tierschützer*innen genau dann, zusätzliche Herausforderungen zu bewältigen. Dürre, Parasiten und Krankheiten breiten sich aus Temperaturen bis zu 45 Grad Celsius führen während der Sommermonate in vielen europäischen Ländern zu Trockenheit und Dürre. In diesem Klima vermehren sich Parasiten wie Zecken, Flöhe und Sandmücken und auch Krankheiten besonders schnell. Auf den Straßen finden heimatlose Hunde und Katzen zu dieser Zeit kaum Wasser. "Viele Hunde, die im Sommer ...

28.05.2020

Corona: Zwischen Forschung nach Heilmitteln und Praxisalltag (FOTO)

Zwei SWR Dokus: "betrifft: Corona - gibt es bald ein Heilmittel?" 3. Juni 2020, 20:15 Uhr, SWR Fernsehen / 21 Uhr: "Alles anders beim Doc - Wie Corona den Praxisalltag verändert hat" Fieberhaft suchen Wissenschaftler*innen aktuell nach Medikamenten, die das Corona-Virus bekämpfen oder seine gesundheitlichen Auswirkungen mildern. "betrifft: Corona - gibt es bald ein Heilmittel?", zu sehen am 3. Juni 2020, 20:15 Uhr, im SWR Fernsehen, wirft einen Blick auf ihre Arbeit. Welchen Ansätzen gehen Forscher*innen nach? Gibt es genügend Reha-Plätze, für Menschen, die einen ...

28.05.2020

Am 6. Juni ist Tag der Organspende / Bundesgesundheitsminister Jens Spahnübernimmt Schirmherrschaft für die Online-Aktion "Geschenkte Lebensjahre"

Die Online-Aktion "Geschenkte Lebensjahre" unter der Schirmherrschaft von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn lädt ab sofort zum Mitmachen ein: Alle Organempfänger sind bundesweit aufgerufen, ihre Botschaft des Dankes mit einem Bild auf http://www.organspendetag.de/aktionstag hochzuladen. Die Zahl der geschenkten Lebensjahre soll dann zu einem Fotomosaik zusammengestellt werden, das am 06. Juni 2020 veröffentlicht wird. Dazu erklärt Jens Spahn: "Diese Aktion gibt dem Thema Organspende ein Gesicht und macht über 9.000 Patienten auf den Wartelisten Mut. Jeder von uns kann in die ...

28.05.2020

Der Deutsche Bundestag berät zu Schutzschirm für Conterganopfer / Conterganrenten sollen künftig nicht mehr aberkannt werden dürfen

Ein erst Mittwoch veröffentlichter Gesetzentwurf der Regierungsfraktionen zu einem 5. Conterganstiftungsgesetz wurde bereits am Donnerstag vom Deutschen Bundestag in erster Lesung verabschiedet. Diese besondere Eilbedürftigkeit zeigt, wie wichtig es der Politik ist, die Conterganopfer zu schützen. Mit diesem Gesetz soll erreicht werden, dass alle Leistungsbezieher der Conterganstiftung einen besonderen gesetzlichen Bestandsschutz für ihre Conterganrenten bekommen. Was ist passiert? Ein jüngst durch die Stiftung eingeholtes Rechtsgutachten kam zu dem Ergebnis, dass Leistungen für viele ausländ ...

28.05.2020

Loyalty-Programm für Vereinsmitglieder und Fans - Corona: Hilf Deinem Verein - jetzt und später

Für Sport-Fans ist das selbstverständlich: der Verein, für den das Herz schlägt, wird unterstützt, egal was kommt, in guten wie in schlechten Zeiten. Siege werden gemeinsam gefeiert, Niederlagen gemeinsam betrauert. Doch jetzt geht es um das bloße Überleben vieler Vereine. Die Internet-Plattform support-our-sport.de bietet schnelle Hilfe. Die Corona-Schutzmaßnahmen führen dazu, dass derzeit kaum Wettkämpfe stattfinden, die Vereine mit Eintrittsgeldern stärken könnten. In dieser Zeit bietet das Berliner Unternehmen Fanmiles mit "support-our-sport.de" eine Plattform, auf der Vereinsmi ...

28.05.2020

Covid-19 Pandemie: Binden und Tampons für Millionen Mädchen unerschwinglich / "Periode kann in Corona-Krise oft nicht in Würde bewältigt werden"

Während der Covid-19 Pandemie sind Menstruationsartikel wie Binden und Tampons in vielen einkommensschwachen Ländern knapp und teuer geworden. Das ergab eine Befragung von Gesundheitsfachkräften in 23 Ländern, die für die Kinderhilfsorganisation Plan International vor Ort im Bereich Hygiene arbeiten. Maike Röttger, Geschäftsführerin von Plan International: "Sanitärprodukte sind zu einer unerschwinglichen Ressource für viele Mädchen und Frauen geworden, da Lieferketten unterbrochen sind, kleinere Unternehmen den Handel eingestellt haben und die Regale leer gekauft sind. Viele Familien habe ...

28.05.2020

Samaritan''s Purse baut humanitäre Hilfe aus / Jahresbericht 2019: Hilfe für 320.000 Personen (FOTO)

Die christliche Hilfsorganisation Samaritan''s Purse (ehemals: Geschenke der Hoffnung) hat ihr humanitäres Engagement im vergangenen Jahr ausgebaut. Dank steigender Spendeneinnahmen im Bereich der Humanitären Hilfe wurden in verschiedenen Katastrophensituationen rund 320.000 Personen unterstützt. Das geht aus dem nun vorgelegten Jahresbericht hervor. So unterstützte man beispielsweise im vergangenen Frühjahr die Opfer des Zyklons in Mosambik: Dort verteilte das internationale Samaritan''s Purse-Netzwerk 70 Tonnen Hilfsgüter und rund 380 Tonnen Nahrungsmittel. Weitere Einsat ...

28.05.2020

Die Finalisten des Purina BetterwithPets-Preis 2020 stehen fest: Diese sozialen Projekte nutzen die positive Wirkung der Haustier-Mensch-Beziehung besonders effektiv (FOTO)

Purina freut sich, acht Finalisten für den Purina BetterwithPets-Preis bekannt zu geben - allesamt soziale Unternehmer, die die Kraft der Haustier-Mensch-Beziehung nutzen, um die Gesellschaft zu verändern. An der zweiten Ausgabe des Preises, der in Zusammenarbeit mit Ashoka, einem Pionier auf dem Gebiet des sozialen Unternehmertums, organisiert wurde, nahmen mehr als 150 Bewerber aus ganz Europa, dem Nahen Osten und Nordafrika teil. Die Teilnehmer konnten sich für zwei Kategorien bewerben: Innovationen in der Ideenphase und vollständig implementierte Innovationen. Die Preisgelder von bis zu ...

28.05.2020

Corona-Nothilfe weltweit: Deutsche Unternehmen zeigen sich in Krise solidarisch / Bündnis "Aktion Deutschland Hilft" erhält bei Bewältigung der Pandemie Unterstützung aus der Wirtschaft (FOTO)

Mitarbeiteraktionen, Social Media-Spendenaktionen oder Sachspenden - auf vielfältige Art und Weise unterstützen deutsche Unternehmen das Bündnis "Aktion Deutschland Hilft" in der Corona-Nothilfe. "Wir sind dankbar für das große Engagement der Unternehmen. Sie zeigen sich in einer Krise, die auch sie selbst und ihre Mitarbeiter betrifft, verantwortungsvoll und solidarisch. Damit unterstreichen sie eine ganz wichtige Botschaft: Die Corona-Krise ist nur gemeinsam und mit globalem Zusammenhalt zu bewältigen", sagt Manuela Roßbach, geschäftsführende Vorständin des Bündnisses. W ...

28.05.2020

Regelsätze zu niedrig: Umfrage zu Kosten des täglichen Lebensunterhalts untermauert Notwendigkeit finanzieller Soforthilfen für die Ärmsten

Nach einer repräsentativen Umfrage gehen die allermeisten Menschen, konkret 80 Prozent der Bevölkerung, nicht davon aus, dass die in Hartz IV und Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung vorgesehenen Regelsätze ausreichen, um den Lebensunterhalt bestreiten zu können. Der Betrag, der im Durchschnitt zur Deckung des täglichen Lebensunterhalts eines Erwachsenen (ohne Wohnkosten) als nötig erachtet wird, liegt mit 728 Euro pro Monat um fast 70 Prozent über dem, was einem alleinlebenden Grundsicherungsbezieher derzeit tatsächlich regierungsamtlich zugestanden wird (432 Euro). Zum Zeitpunkt ...

28.05.2020

Covid-19: Bis zu 86 Millionen Kinder zusätzlich könnten in Folge der Pandemie bis Jahresende in Armut abrutschen

Laut einer aktuellen Analyse von Save the Children und UNICEF könnte die Zahl der Kinder in von Armut betroffenen Haushalten weltweit in Folge der Covid-19-Pandemie bis Ende 2020 um 86 Millionen Kinder ansteigen. Dies entspricht einem Anstieg von 15 Prozent. Wenn Familien nicht schnell vor den wirtschaftlichen Risiken geschützt werden, würde dies bedeuten, dass in Ländern mit niedrigem und mittlerem Einkommen bis Jahresende insgesamt 672 Millionen Kinder unter der nationalen Armutsgrenze leben. Rund zwei Drittel der betroffenen Kinder leben in Subsahara-Afrika und Südasien. Von einem Anstieg ...

28.05.2020

Rupprecht / Kaufmann: Studierende erhalten Unterstützung

Bundesregierung hat schnell Unterstützungsmaßnahmen ergriffen, die Studierenden bereits helfen Zu der aktuellen Debatte über die Umsetzung des zusätzlichen Unterstützungspaketes für Studierende, die wegen der Corona-Krise in finanzielle Not geraten sind, erklären der bildungs- und forschungspolitische Sprecher der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Albert Rupprecht, und der zuständige Berichterstatter, Stefan Kaufmann: Rupprecht: "Die Bundesregierung hat bereits vielfältige und wirksame Maßnahmen ergriffen, um Studierende schnell und pragmatisch in der Krise zu unterstützen. So wu ...

27.05.2020

World Blood Cancer Day am 28.5.: DKMS startet "Deine Heldenreise" und feiert den 10millionsten Spender

Zum World Blood Cancer Day (WBCD) am 28. Mai feiert die DKMS in diesem Jahr einen bedeutenden Meilenstein: Bereits zehn Millionen Menschen an sechs internationalen DKMS-Standorten haben sich als potenzielle Stammzellspender:innen registriert. "Zehn Millionen registrierte Spender:innen sind ein überwältigender Erfolg. Doch für mich und die gesamte DKMS-Familie geht es dabei weniger um Zahlen, das wird es auch niemals", erklärt Dr. Elke Neujahr, Vorsitzende der Geschäftsführung der DKMS. "Es geht um unsere Spender:innen. Es geht um unsere Patient:innen. Es geht um alle Menschen, ...

27.05.2020

Conterganopfer bekommen endlich Rechtssicherheit! / Conterganrenten sollen künftig nicht mehr aberkannt werden dürfen

Nach einem von den Regierungsfraktionen in dieser Woche in den Bundestag eingebrachten Gesetzentwurf, sollen alle Leistungsbezieher der Conterganstiftung einen besonderen gesetzlichen Bestandsschutz für ihre Conterganrenten bekommen. Ursächlich hierfür ist, dass ein jüngst durch die Stiftung eingeholtes Rechtsgutachten zu dem Ergebnis kam, dass Leistungen für viele ausländische Geschädigte keine hinreichende Rechtsgrundlage im entsprechenden Conterganstiftungsgesetz haben. Deshalb prüfte die Conterganstiftung pflichtgemäß eine Einstellung der Leistungen für alle brasilianischen Opfer und forde ...

27.05.2020

Zum Welttag für das Recht auf Spiel am 28. Mai: Unbeschwertes Spielen ist für Kinder in Zeiten der Corona-Pandemie besonders wichtig

Angesichts der Ausbreitung der Corona-Pandemie in zahlreichen Ländern Asiens, Afrikas und Lateinamerikas betont das internationale Kinderhilfswerk terre des hommes zum diesjährigen Welttag für das Recht auf Spiel die Bedeutung des Spielens für Kinder. In zahlreichen Projektländern herrschen Ausgangssperren, Schulen sind geschlossen, Kinder leben mit ihren Familien auf engstem Raum. Viele Eltern arbeiten als Tagelöhner, in der Krise können sie nichts verdienen und wissen nicht, wie sie ihre Kinder ernähren sollen. "Es ist nicht verwunderlich, dass in vielen armen Familien große Spannungen ...

27.05.2020

mal ehrlich ... Schule in der Krise! (FOTO)

SWR Bürgertalk am Mittwoch, 3. Juni 2020, 22 Uhr im SWR Fernsehen / Bürger*innen, Expert*innen und Politiker*innen bei Gastgeber Florian Weber Mit dem Corona-Virus beschäftigt sich erneut der SWR Bürgertalk "mal ehrlich ...": "Schule in der Krise!" ist das Thema am Mittwoch, 3. Juni 2020, 22 Uhr, wenn Florian Weber mit seinen Gästen im SWR Fernsehen diskutiert. Die Sendung wird wieder ohne Studiopublikum in der Alten Feuerwache Mannheim stattfinden. Zwischen Frust und Freude, zwischen Chaos und Corpsgeist - gerade das Schulsystem ist derzeit in einer besonderen Krisensitu ...

27.05.2020


Seite 1 von 578:  1 2  3  4  5  .. » 578






Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de