[ Kategorien | Neu | Beliebt ]

Kategorie:

Artikel / Finanzen / Girokonten




Sortiere Artikel nach: Titel (A\D) Datum (A\D)

Seiten sind aktuell sortiert nach: Datum (erst neue Artikel)

Konto richtig kündigen – §§, Kosten, Fristen, Vorlagen

Die Kündigung von Spar- und Girokonten ist gemäß § 307 BGB kostenlos. Es müssen keine Kündigungsfristen eingehalten werden. Damit ein Kontowechsel problemlos klappt und keine unnötigen Kosten entstehen, sind sollte man folgende Tipps beachten. 1. Neues Girokonto eröffnen Vergleichen Sie Angebote verschiedener Banken und eröffnen Sie ein neues Girokonto. Achten Sie auf Kosten für: Kontoführung, Bargeldabhebungen und die Dispozinsen. 2. Geld auf das neue Konto überweisen Sobald Sie die Bestätigung der Bank haben, überweisen Sie Geld auf das neue Konto. So verfügt es für zukün ...

20.03.2013

Beitragsfreie Produkte im Finanzbereich

Kreditkarten für die bargeldlose Begleichung von Rechnungen und den Bargeldbezug an Geldautomaten weltweit, Prepaid Kreditkarten ohne SCHUFA Auskuft oder die immer zu einem Girokonto mit ausgegebenen V-Pay und Maestro Bankkarten. Da die täglichen Lebenhaltungskosten permanent ansteigen, möchte man natürlich im Finanzbereich gerne ein bisschen sparen! Ist das möglich? Die Frage kann man eindeutig mit "Ja" beantworten. Immer mehr Finanzprodukte sind für den Interessenten kostenlos erhältlich, sei es eine Visa oder Mastercard Kreditkarte oder ein online geführtes Girokonto, was heute de ...

25.01.2013

Universales Recht auf ein Girokonto - Gesetzliche Regelung antizipiert

Für die meisten Menschen gehört ein Girokonto zum normalen täglichen Leben und es ist schwer vorstellbar, dass manchen Personen diese Möglichkeit des bargeldlosen Wirtschaftens vorenthalten bleibt. Das Onlineportal www.geld.de berichtet über die gegenwärtige Situation der Kontenlosen in Deutschland und die Forderungen der Grünen und der SPD zur Umsetzung eines entsprechenden Gesetzes. Mit einem Girokonto ( http://www.geld.de/girokonto.html ) werden viele Dinge erleichtert und ein Nutzer kann zahlreiche Vorteile in Anspruch nehmen. In der heutigen Gesellschaft scheint es beinahe unmöglich wi ...

21.12.2011

Die Suche nach dem richtigen Konto

Hier wird der Kunde eine Menge Geld sparen können und wird zusätzlich noch wichtige Vorteile genießen, wenn er seine Bank klug ausgesucht hat. Denn das Zauberwort heißt hier niedrige Zinsen bei einer Überziehung und hohe Rendite bei Guthaben. Viele Banken bieten heute bereits ein solches Girokonto an, doch gibt es bei einigen Anbietern auch versteckte Kosten, auf welche Kunden immer achten müssen. Auswahl der Bank Das Girokonto gebührenfrei sollte bei der passenden Bank ausgesucht werden. Bei Senioren ist es dabei oft wichtig, dass sie eine direkte Nähe zur Bank haben. Bei jüngeren Pers ...

04.09.2011

Giro- plus Tagesgeldkonto: eine gute Kombination

Die Deutschen sind noch nicht willens genug, einmal monatlich zu überprüfen, ob das Girokonto zu voll ist. Das Girokonto hat nur die Funktion, Geldgeschäfte abzuwickeln: Lohn, Gehalt und Sold werden darauf überwiesen. Miete, Versicherung oder Kredittilgung werden davon bezahlt, Bargeld wird abgehoben oder eingezahlt und Bargeldgeschäfte mit EC-Karte abgewickelt. Das Girokonto ist kein Zinsenbringer. Wer überschauen kann, dass das Konto am Monatsende nicht leer sein wird, tut gut daran, einen Teil seines Geldes auf ein kostenloses Tagesgeldkonto zu verschieben. Dort bringt es Zinsen von bis ...

05.07.2011

Wenn du ein kostenloses Girokonto ohne Schufa beantragen willst

Sie nützen ihre Anonymität und das Internet um ohne Filialen und Angestellte auskommen zu können, die sich um den direkten Kundendienst kümmern. Diese Einsparungen können sie wiederum direkt an ihren Klienten weiter geben, durch günstige Konditionen. Eine sogenannte Direktbank unterliegt aber immer genau den gleichen gesetzlichen Bestimmung wie die Filialbanken. Zu den günstigeren Kontokonditionen gehört aber auch das Angebot an ihre Kunden, ein Girokonto ohne Schufa beantragen und eröffnen zu können. Und dies kommt vielen entgegen, rasch wird ein ungünstig abgeschlossener Handyvertrag fü ...

04.07.2011

Jeder Selbstständige braucht auch ein Geschäftskonto

Wer sich selbstständig macht, ein Unternehmen gründet oder als Freiberufler tätig sein will, der benötigt neben seinem privaten Girokonto auch ein Geschäftskonto. Dabei ist dieses Geschäftskonto auch nichts anderes als ein gewöhnliches Girokonto, hat nur den Zweck, dass man die privaten Geldeingänge und Geldausgänge von den geschäftlichen trennen soll und somit zum einen einen besseren Überblick hat, zum anderen aber auch die Konten dem Finanzamt zu Prüfzwecken offenlegen kann. Und natürlich – man kann es sich denken – kostet ein Geschäftskonto extra, und das nicht mal wenig. Sind schon vie ...

26.06.2011

www.kostenlose-girokonten.com – Wirklich alles kostenlos?

Oder zwar erwähnt werden, aber in so geschickten Formulierungen, dass diese gar nicht als ernst zu nehmende Kosten entdeckt werden? Informationen, Tipps und Tricks rund um dieses Thema wird auf der Website www.kostenlose-girokonten.com vermittelt. Ganz gleichgültig ob man gerade auf der Suche nach einem neuen Konto ist, oder eigentlich mit dem eigenen Konto noch recht zufrieden ist, ein Blick auf die Seite kann nie schaden. Und vielleicht bewegt der Besuch einen auch dazu, das Girokonto zu wechseln, weil man ein besseres Angebot gefunden hat. Doch welche Kosten können zusätzlich anfallen, au ...

10.05.2011

Mit einem Girokonto kann man auch online Geld überweisen

Als es noch keine Banken gab, da haben die Menschen ihr Geld bei sich zu Hause versteckt oder die Münzen und Scheine mit sich herumgetragen. Ein gefährliches Unterfangen, denn Räuber haben diese Situationen ausgenutzt und viele unschuldige Menschen ausgeraubt. Außerdem ist es gefährlich, wenn man sein ganzes Geld mit sich herumträgt, denn wenn man nicht aufpasst, dann hat man schnell sein komplettes Geld ausgegeben und am Ende steht man mit leeren Taschen da und kann noch nicht einmal mehr etwas zu Essen kaufen. Gut, dass man heute ein Girokonto hat, auf dem man sein ganzes Geld deponieren kan ...

18.01.2011

Vermögenssicherung durch Immobilien

Irland schlüpft unter den „Euro-Schutzschirm“. Griechenland hat bereits die Verlängerung der Rückzahlungsdauern der Staatskredite angekündigt. Portugal wackelt. Das ist alles erst der Anfang. Welcher Weg für die Staaten aus der Schuldenfalle bleibt? Lautet die Antwort „Inflation“? Die richtige und rechtzeitige Investition in Sachwerte, auch mit Krediten, schützt vor der getarnten Zwangsenteignung namens Inflation. Die Inflation hilft dem Investor sogar, wenn er es richtig macht. Noch lassen sich Immobilien mit allen wichtigen Eigenschaften zur Vermögenssicherung und zum Vermögensa ...

28.11.2010

Senkung der Gebühren für Fremdabhebungen - Vorteile für Kunden

Die privaten Banken haben den anderen Geldinstituten einiges voraus. Sie sind die ersten und bislang einzigen Institute, die sich auf die fortwährende Diskussion um die hohen Gebühren für Fremdabhebungen einließen und eine Neuregelung erwirkten. Ab dem 15. Januar des kommenden Jahres werden Kunden fremder Banken nur noch mit 1,95 Euro pro Abhebung belastet – ein erheblicher Unterschied zu den mehr als fünf Euro, die bislang im Durchschnitt verlangt werden. Das Finanzportal www.geld.de informiert über die Neuregelung. Wer von seinem Girokonto (http://www.geld.de/girokonto.html) Geld an Fremd ...

09.09.2010

Das SEB Girokonto im Portrait

Die CK Vergleich GmbH bietet nicht nur den objektiven Kreditvergleich, sondern ermöglicht zusätzlich Informationen zu den einzelnen Bankinstituten, die Girokonten, Kreditkarten und Tagesgeldkonten anbieten. Auf dem Vergleichsportal finden sich weitreichende Informationen und tagesaktuelle Vergleiche zu den Finanzprodukten. Eine Beratung von den Finanzmaklern der CK Vergleich GmbH ist via Mail ebenso möglich. Eine dieser aufgeführten Banken ist unter anderem die SEB Bank. Dabei handelt es sich um ein Unternehmen, das sowohl Privatkunden als auch Firmenkunden betreut – trotz der gesplitteten ...

26.08.2010

Bankkonto ohne Schufa

In der Praxis wird dieses Angebot überwiegend von Menschen genutzt, die auf Grund bestehender Negativeinträge kein reguläres Girokonto erhalten. Im Prinzip kann aber jeder potentielle Kunde die ein solches anbietende Bank veranlassen, ihm ein schufafreies Girokonto einzurichten; das Durchstreichen der Schufa Klausel im Antrag für die Kontoeröffnung reicht dafür aus. Anbieter Vor einigen Jahren plante der Gesetzgeber, alle Banken dazu zu verpflichten, jedem Antragsteller ein Konto auf Guthabenbasis einzurichten. Die Banken kamen der umstrittenen Gesetzesänderung zuvor, indem sich die meiste ...

16.07.2010

Kostenlose Girokonten sparen Geld. Ein Vergleich lohnt sich immer

Warum überhaupt für ein Girokonto bezahlen, wenn es doch so viele Gratisangebote gibt. Doch Vorsicht, nicht alle Kontomodelle sind wirklich gratis. Das Finanzportal www.geld.de rät, genau auf die Konditionen zu achten. Auch bei Bankangeboten schaut der Bürger inzwischen auf die Kosten. Immer mehr Geldinstitute locken deshalb mit kostenlosen Konten. Doch nicht immer entpuppt sich das vordergründige Gratisangebot als wirklich kostenfreies Girokonto (http://www.geld.de/girokonto.html). Von „gratis“ lässt sich nämlich nur dann sprechen, wenn die Bank weder Gebühren für die Kontoführung noch für ...

09.07.2010

Neues Finanzlexikon mit Vergleich aller Bank - Konditionen

Ob Kreditvergleich in Düsseldorf oder Banken mit günstigem Tagegeld in Regensburg; auf den Webseiten findet man ausführliche Infos zu allen Themen des Finanzbereichs. Beispiel: Schufa-freier Kredit. Mit „schufa-freiem“ Kredit bezeichnet man Darlehen ohne Überprüfung der Zahlungsfähigkeit durch Wirtschaftsunternehmen, wie zum Beispiel der Schufa. Die Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung (Schufa) ist im Besitz von fast 450 Millionen Einzeldaten von über 65 Millionen natürlichen Personen der Bundesrepublik Deutschland. Damit sind zirka drei Viertel aller Bundesbürger erfasst ...

01.07.2010

Weltweit gebührenfrei Bargeld abheben

Wer kennt das nicht: Man hebt mal eben 30€ am Geldautomat ab, und stellt nachher auf dem Kontoauszug fest, dass jedoch 36€ abgebucht wurden. Geldautomatengebühren sind ärgerlich, besonders bei Bargeldverfügungen von kleinen Beträgen machen sie sich besonders bemerkbar. Man kann aber durchaus mehr tun, als sich über die Gebühren zu ärgern, denn es gibt für Verbraucher einige Möglichkeiten, sich vor den Gebühren erfolgreich zu drücken. Im Folgenden haben wir für Sie ein paar Ideen zusammengestellt. Kostenlos Bargeld per Kreditkarte abheben Einige Direktbanken, wie z.B. die DKB-Bank, ...

29.01.2010







Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de