[ Kategorien | Neu | Beliebt ]

Kategorie:

Artikel / Freizeit & Hobby / Bücher & Lesen




Sortiere Artikel nach: Titel (A\D) Datum (A\D)

Seiten sind aktuell sortiert nach: Datum (erst neue Artikel)

Sommer, Sonne, Freizeit, Abenteuer

Aber Vorsicht, ein Leistungsvergleich bei den Verlagen ist dabei unverzichtbar. Hier ein paar wertvolle Tipps für angehende Schriftsteller. Der angehende Autor, wühlt sich durch das Internet, klickt sich von Verlag zu Verlag. Immer in der Hoffnung, sein Manuskript irgendwie unterzubringen. Gerne würde er auch mit einem Verleger oder Verlagsvertreter darüber sprechen. Zunächst versucht er sich bei renommierten, großen Verlagen. Fehlanzeige: Enttäuschung schleicht sich ein, denn bei den „Großen“ der Branche wird so ein „unbedeutender“ Autor meist abgewiesen oder mit den üblichen Worten „senden S ...

02.05.2014

Sommer, Sonne, Freizeit, Abenteuer

Aber Vorsicht, ein Leistungsvergleich bei den Verlagen ist dabei unverzichtbar. Hier ein paar wertvolle Tipps für angehende Schriftsteller. Der angehende Autor, wühlt sich durch das Internet, klickt sich von Verlag zu Verlag. Immer in der Hoffnung, sein Manuskript irgendwie unterzubringen. Gerne würde er auch mit einem Verleger oder Verlagsvertreter darüber sprechen. Zunächst versucht er sich bei renommierten, großen Verlagen. Fehlanzeige: Enttäuschung schleicht sich ein, denn bei den „Großen“ der Branche wird so ein „unbedeutender“ Autor meist abgewiesen oder mit den üblichen Worten „senden S ...

25.04.2014

Familienblues - in Einfacher Sprache

Weihnachten. Die Familie sitzt im Wohnzimmer zusammen und schaut auf einen festlich geschmückten Baum. Es duftet nach Kerzen, Gewürzen und Mandarinen. Die Kinder freuen sich auf ihre Geschenke. Und alle schweigen sich an. Ein bekanntes Szenario? Vielleicht. Das Familienleben schenkt uns viele schöne Momente, führt aber auch manchmal zu Unmut und Streitereien. Wie heißt das Sprichwort doch so treffend: Was sich liebt, das neckt sich! Erkennbare Figuren In ihrem Roman Familien-Blues untersucht Yvonne Kroonenberg, wie wir unsere Familien wahrnehmen. Was lieben wir aneinander, was irritiert un ...

18.12.2013

Tschick - Der Bestseller von Wolfgang Herrndorf in Einfacher Sprache

Bereits zu Beginn dieses Jahres veröffentlichte der Spaß am Lesen Verlag einen weiteren Publikumserfolg: Ziemlich beste Freunde, nach dem verfilmten Buch von Philippe Pozzo di Borgo. Die Vereinfachung von Ziemlich beste Freunde fand in der Presse eine sehr positive Resonanz. Mit der Bearbeitung von Tschick beweist der Spaß am Lesen Verlag nun erneut, dass es tatsächlich möglich ist, Literatur einer Zielgruppe zugänglich zu machen, die normalerweise nicht mit „echter“ Lektüre in Berührung kommt. Warum gerade Tschick? Der Roman Tschick erschien dem Spaß am Lesen Verlag für eine Bearbeitung i ...

11.12.2013

Das seltsame Leben der Scarlett Ostermann.

Scarlett und Rick haben sich im Winter beim Skilaufen ineinander verliebt. Scarlett ist noch sehr jung und erst als sie ihr Abitur bestanden hat, darf sie mit Rick in seine Wohnung am Zürichsee. Die Fahrt in die lang ersehnte große Freiheit endet jedoch in einem Bunker, der ihr zum Gefängnis wird. Siebenundreißig Jahre später. Scarlett Ostermann führt ein seltsames Leben, hat keine Familie, keine Freunde, keinen Beruf. Sie findet keine Ruhe und keine Bleibe. Als eines Abends ein Bruder von Rick anruft, werden Erinnerungen wach. Die Befreiung aus dem Bunker und Ricks Ende werden wie in einer C ...

28.10.2013

Spannende Unterhaltung ist gefragt.

Der angehende Autor klickt sich durch das Internet, von Verlag zu Verlag. Immer in der Hoffnung, für sein Manuskript einen passenden Verleger zu finden. Zunächst versucht er sich bei renommierten, großen Verlagen. Doch Enttäuschung schleicht sich ein, denn bei den „Großen“ der Branche wird so ein „unbedeutender“ Autor meist abgewiesen oder mit den üblichen Worten „senden Sie uns Ihr Manuskript bitte mit der Post“ vertröstet. Dort, wohin er sein Manuskript unverbindlich einfach so hinschickt, landet dieses leider oft im Reißwolf. Dann kommt er zu Verlagen mit riesiger Präsenz und großen Name ...

12.09.2013

Wahre Geschichte - oder doch geträumt?

Der angehende Autor, wühlt sich durch das Internet, klickt sich von Verlag zu Verlag. Immer in der Hoffnung, sein Manuskript irgendwie unterzubringen. Gerne würde er auch mit einem Verleger oder Verlagsvertreter darüber sprechen. Zunächst versucht er sich bei renommierten, großen Verlagen. Fehlanzeige: Enttäuschung schleicht sich ein, denn bei den „Großen“ der Branche wird so ein „unbedeutender“ Autor meist abgewiesen oder mit den üblichen Worten „senden Sie uns Ihr Manuskript bitte mit der Post“ vertröstet. Dort, wohin man sein Manuskript unverbindlich einfach so hinschickt, landet dieses l ...

12.08.2013

Die Fantasie des Kindes richtig aufleben lassen

Natürlich können Illustrationen dem Kind bei der eigenen Fantasie behilflich sein und unterstützend wirken, doch nehmen sie dem Kind gleichzeitig den Spielraum für eigene Interpretationen. Gleiches gilt auch für möglichst detaillierte Beschreibungen von Orten und Plätzen der Handlung. Nur so wird dem zuhörenden oder selbst lesenden Kind alles präsentiert und es bekommt die Chance genommen, mittels der eigenen Fantasie persönliche Welten im Kopf entstehen zu lassen. Und neben der Sprachentwicklung und Konzentrationsförderung ist dies gerade ein wichtiger Aspekt, welcher keineswegs zu kurz komm ...

07.06.2013

Spannender Thriller zwischen menschlichem Streben und tierischer Freiheit

Der Typewriter Records Verlag veröffentlicht mit „Mutation“ einen Roman, der die Grenzen zwischen Mensch- und Tiersein überschreitet. Der Autor, Lars Andersson, erzählt die spannende Geschichte eines Mannes, der vom Menschen zum Tier mutiert und sich in dieser neuen Welt zurechtzufinden versucht. Dabei verschlägt es ihn auf eine abenteuerliche Reise, welche ihn vom Herzen Schwarz-Afrikas bis nach Deutschland führt. Dabei muss er sich immer wieder aufs Neue, mit den Verschiedenheiten seiner beiden Existenzen auseinandersetzen. Nach und nach erfährt der Leser, dass hinter a ...

30.01.2013

Wir Kinder vom Bahnhof Zoo – Moderner Klassiker in einfacher Sprache

Christiane F. hat schon mit 13 Jahren schreckliche Dinge erlebt: Schläge vom Vater, Abhängigkeit von Heroin, Sex für Geld, Freunde, die durch Drogen jung starben. Das Buch Wir Kinder vom Bahnhof Zoo erzählt davon. Schonungslos und offen, aber immer auch sensibel. Obwohl Christiane F. ihre Geschichte schon 1978 erzählte, sind die Probleme, die sie schildert, immer noch aktuell. Ein Auszug aus der neuen Fassung in einfacher Sprache "Die Bahnhofshalle war dreckig. Aber der Gestank störte mich schon bald nicht mehr. Dort waren zwar Bullen, Besoffene und Stricher. Aber ich gehörte dahin, w ...

22.11.2012

Günter Grass wird 85

Sein bekanntestes Werk ist zweifellos ,,Die Blechtrommel‘‘. Der Roman, der vom Leben des kleinen Oskar Matzerath in Danzig zur Zeit des Zweiten Weltkrieges erzählt, erschien 1959 und wurde schon bald in die Weltliteratur aufgenommen. Seit der Veröffentlichung kamen unzählige Ausgaben auf den Markt - in gebundener Form oder als Taschenbuch, mit Titelbild oder ohne. Wer eine bestimmte Ausgabe sucht, die im Handel nicht mehr erhältlich ist, kann in Onlineshops sein Glück versuchen. Dafür muss nicht jeder einzelne Markt durchsucht werden, Abdato übernimmt diese Suchanfrage für Sie und benötigt daf ...

17.10.2012

Ein kleiner Hund erlebt große Abenteuer

Fridolin ist traurig. Seine Menschenfamilie Papa Hannes und Mama Claudia haben beschlossen, mit Sack und Pack nach Berlin zu ziehen. Und auch alle anderen Mitglieder der Familie, die Kinder Anna und Oliver sowie der Hund Fridolin, die Katze Mizie und der Vogel Peterle müssen natürlich mit. Fridolin kann sich nicht vorstellen, seine Freunde, die Dackeldame Fifi und den Spitzdackelschnauzer Ernesto nicht mehr wiederzusehen, und sitzt deshalb genau wie Oliver und Anna, die auch bei ihren Freunden bleiben wollen, im Kinderzimmer. Kein Wuff kommt Fridolin über die Schnauze. Und dann soll es auch n ...

27.08.2012

Rosalie, die Rampensau - ein fröhliches Kinderbuch über zwei Ausreißer und ein Schwein im Theater

Schwein Rosalie hat genug von ihrem langweiligen Dasein auf dem Bauernhof. Sie will etwas erleben, und da kommt die Möglichkeit, eine Rolle im Theater zu übernehmen, gerade recht. Doch nicht einmal im Traum hat sie sich vorgestellt, wie gefährlich dieses Abenteuer für sie werden könnte. Finn plagen ganz andere Sorgen. Er will nicht mehr bei seiner grässlichen Tante Agnes wohnen, sondern zu seinem Vater nach Afrika ausreißen – auf einem Floß und zusammen mit seiner besten Freundin Nuka. Und als die Wege von Rosalie und den beiden Kindern sich kreuzen, wird es erst richtig aufregend ... Ein t ...

27.08.2012

Zugeschnittene Gedichte für spezielle und viele andere Anlässe

Individuelle Gedichte für spezielle und jede Menge andere Anlässe Die Auswahl der Reime ist unendlich. Es gibt viele Autoren, eine Menge Geschmäcker und wenigstens genau so jede Menge an Schriftwerken. Jene reichen vom romantischen Liebeswerk über Texte zum Geburtstag bis hin zu einem zugeschnittenen Text für einen speziellen Hintergrund. Ebenso kann die Art der literarischen Gattungen sowohl als Poesie oder Dramatik als auch als Epik auftreten. Je nach Geschmack und Hang jedes Individuums kann man sich solche Gedichte ebenso verfassen lassen. Die Einen betreiben es kommerziell und die Ande ...

18.08.2012

Kurze Ruh

Wenn ein schwäbischer Theologe, Religionslehrer und Pfarrer a.D. einen schwäbischen Krimi schreibt, in dem ein schwäbischer Pfarrer die Ermittlungen in einem Kriminalfall aufnimmt, der in einer schwäbischen Gemeinde spielt, vermutet der aufmerksame Leser, dass der Seelsorger da auch ein wenig aus dem Kirchspiel geplaudert hat. Harald B.W. Fischer versichert jedoch mit einem freundlichen Lächeln, dass jede Ähnlichkeit mit tatsächlichen Geschehnissen, lebenden oder „nicht mehr lebenden“ Personen rein zufällig wäre. Sein spannender Kriminalroman KURZE RUH ist aber nicht nur schwäbisch, weil er in ...

24.05.2012

Ein Mekka für Computerbastler

Computer sind heute aus unserem Alltag kaum mehr wegzudenken, und doch gibt es immer wieder Probleme und Fragen beim Zusammenbau und beim Betrieb eines PCs – nicht nur bei Einsteigern, sogar der ein oder andere Profi weiß manchmal bei einem Problem nicht mehr weiter. Probleme treten nicht nur beim Aufbau oder in Form von Abstürzen auf, auch die Kühlung des PCs erscheint dem Nutzer bisweilen wie ein Buch mit sieben Siegeln. Ein Computer ist ein High-End Element und muss entsprechend gepflegt und gewartet werden. Dazu zählt natürlich, dass die verbauten Komponenten eine sehr gute Kühlung aufzuwe ...

03.05.2012

Berlin 2042

Leseprobe: Samstag, 9. August 2042 Kurz nach neun war ich aufgestanden und hatte den Rest des Tages vertrödelt. Ein Blick nach draußen zeigte mir, dass noch immer das Sauwetter der letzten Tage herrschte. Eine kaum zu durchdringende Regenwand hing vor dem Fenster. Hin und wieder wurde sie durch das Aufzucken eines Blitzes zerrissen, dem ein dumpfes Gurgeln folgte - als ob selbst der Donner in den Wassermassen ersaufe. Der Bahnhof Friedrichstraße, der sich zweihundert Meter entfernt von meinem Haus am Schifferbauerdamm befand, war nur mehr als schemenhafter Buckel zu sehen. Mit Mühe konnte ...

27.04.2012

Die besten Backrezepte aus Baden und Schwaben - perfekt für den Muttertag

Bei der Rezeptauswahl haben die Autorinnen darauf geachtet, einerseits einfache Kuchen vorzustellen, die mit gängigen Zutaten relativ leicht zubereitet werden können. Andererseits beinhaltet das Buch aber auch etwas raffiniertere Kuchen und Torten, die ohne weiteres auch bei größeren Festlichkeiten auf den Tisch kommen können. Und auch an die nicht so „süßen“ Leserinnen und Leser haben die Autorinnen gedacht und präsentieren verschiedene pikante Kuchen und Quiches aus Baden und aus Schwaben. Nicht zuletzt geben die Autorinnen hilfreiche Tipps rund ums Backen, die sie in kleine, amüsante Ges ...

27.04.2012

60 Jahre Baden-Württemberg – lesen und feiern Sie mit!

Obwohl die Badener und die Schwaben seit nunmehr 60 Jahren im Bundesland Baden-Württemberg vereint sind, sind sie sich auch noch heute nicht immer so ganz wohlgesonnen und pflegen eine gesunde Rivalität. Hiervon zeugen Sprüche wie „Schwobe schaffe, Badener dengge“ (Schwaben arbeiten, Badener denken) und Bezeichnungen wie „die Unsymbadischen“ für den mitunter nicht ganz so sehr geliebten Nachbarn. Im hnb-verlag funktioniert dieses Miteinander aber ganz prima. Hier haben sich ein paar Badener und Schwaben zufällig gefunden und sich ohne Ressentiments und Spitzfindigkeiten zusammengetan. Und wi ...

26.04.2012


Seite 1 von 3:  1 2  3 






Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de