[ Kategorien | Neu | Beliebt ]

Kategorie:

Artikel /




Sortiere Artikel nach: Titel (A\D) Datum (A\D)

Seiten sind aktuell sortiert nach: Datum (erst neue Artikel)

(Kommentar) Neue Studie zeigt sinkende Bürgerbeteiligung: "Die Energiewende darf man nicht den Großinvestoren überlassen"

Laut einer heute veröffentlichten Untersuchung im Auftrag der Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) sind immer weniger Ökostrom-Anlagen in der Hand von Bürgerinnen und Bürgern. Laut der von Greenpeace Energy mitfinanzierten Studie war vor zehn Jahren noch mehr als Hälfte der installierten Leistung von Windkraft oder Solaranlagen im Eigentum von Privatleuten und Landwirten. Dieser Anteil hat sich bis 2019 auf nur noch rund 40 Prozent verringert. Zugleich hat der finanzielle Einfluss von Konzernen, Banken und Investmentfonds auf die Energiewende zugenommen. Es kommentiert Marcel Keiffenheim, Le ...

15.01.2021

NABU und LBV starten Hauptwahl des Vogel des Jahres / Unter www.vogeldesjahres.de stehen ab Montag zehn Kandidaten zur Auswahl

Die erste öffentliche Wahl zum "Vogel des Jahres 2021" vom Naturschutzbund Deutschland (NABU) und dem Landesbund für Vogelschutz in Bayern (LBV) geht in die heiße Phase: Ab dem 18. Januar können alle Menschen in Deutschland bestimmen, welcher der folgenden zehn nominierten Vögel das Rennen macht: Stadttaube, Rotkehlchen, Amsel, Feldlerche, Goldregenpfeifer, Blaumeise, Eisvogel, Haussperling, Kiebitz oder Rauchschwalbe. Unter http://www.vogeldesjahres.de können alle ihrem Favoriten bis zum 19. März ihre Stimme geben. Alle Top-Ten-Kandidaten haben eigene Wahlprogramme und -forderungen, ...

15.01.2021

Bundesjagdgesetz: Tierschutzorganisationen kritisieren geplante Verschlechterungen des Tierschutzes in der Jagd (FOTO)

Ein breites Bündnis von Tier- und Naturschutzorganisationen lehnt den vorliegenden Entwurf zur Novellierung des Bundesjagdgesetzes ab. Aus Sicht der Verbände ist der Entwurf in vielen Punkten tierschutz- und wildtierfeindlich. Das geht aus einer gemeinsamen Stellungnahme von insgesamt 28 Tier- und Naturschutzorganisationen hervor (https://ots.de/9Bztlm) , die am 15. Januar zuständigen Ministerien und Fachausschüssen zugestellt wurde. Ziel der Organisationen ist es, der von Forst- und Jagdinteressen dominierten Novelle ein starkes Bündnis gegen die schleichende Aufweichung des Tierschutzes im ...

15.01.2021

Supermicro stellt auf der komplett virtuellen CES die branchenweit besten und umweltfreundlichsten Cloud-Gaming-Angebote, Video-Streaming-Workstations und Serverinfrastruktur vor, die herausragende TCO- und TCE-Einsparungen bieten

Neue Multi-Node-, Multi-GPU-Plattform unterstützt wachsende Märkte für Gaming und Content-Streaming Super Micro Computer, Inc. (Nasdaq: SMCI), weltweit führend in den Bereichen hochleistungsfähige, hocheffiziente Server- und Speichertechnologie sowie umweltfreundliche Rechentechnologie, stellt heute die branchenweit fortschrittlichsten, besten, umweltfreundlichsten Cloud-Gaming-Angebote, Video-Streaming-Workstations und Serverinfrastruktur vor. Darüber hinaus hat Supermicro Einzelheiten einer bahnbrechenden Multi-Node-, Multi-GPU-Plattform für Cloud-Gaming und Content-Streaming bekannt gegebe ...

15.01.2021

Maja Göpel verstärkt WWF Stiftungsrat / Politökonomin und Transformationsforscherin Prof. Maja Göpel in WWF-Aufsichtsgremium berufen

Seit Januar 2021 verstärkt Prof. Maja Göpel, Transformationsforscherin und wissenschaftliche Direktorin am The New Institute in Hamburg, den WWF-Stiftungsrat. Das teilte die Naturschutzorganisation am 14.01. in Berlin mit. Die Wissenschaftlerin und Autorin berät seit vielen Jahren Politik und Unternehmen in Fragen der nachhaltigen Entwicklung und entwirft Handlungsoptionen für eine zukunftsfähige Gesellschaft. "Der WWF entwickelt praktische und zukunftsweisende Lösungen für die großen Herausforderungen unserer Zeit, die Klimakrise und das Artensterben. Maja Göpel ist eine Vordenkerin für ...

14.01.2021

Deutsche Telekom und Bayer spendeten an Organisatoren von Trump-Demo vor Sturm auf Kapitol / Spendenausschüsse der Firmen finanzierten Abgeordnete, die gegen Anerkennung von Bidens Wahl gestimmt haben

Die Deutsche Telekom und Bayer haben eine Gruppe mitfinanziert, die zu der Trump-Demonstration vor der Erstürmung des US-Kapitols aufgerufen hat. Monsanto - die US-Saatgut- und Pestizidtochterfirma des Leverkusener Chemiekonzerns Bayer - zahlte im vergangenen Jahr 50.000 US-Dollar an den Verband der republikanischen Generalstaatsanwälte (Repu­bli­can Attorneys General Association, kurz Raga). Die Telekom-Tochter T-Mobile USA ließ der Organisation 15.000 Dollar zukommen. Das zeigen der Tageszeitung "taz" (Donnerstagausgabe) vorliegende Dokumente der Bundessteuerbehörde IRS. Laut einer ...

14.01.2021

Stegemann/Gerig:Ökonomie trifft Ökologie - Agroforstsysteme sollen gefördert werden

Koalitionsantrag zur Förderung von Agroforst im Bundestag Der Deutsche Bundestag wird heute den Koalitionsantrag "Produktivität, Klimaresilienz und Biodiversität steigern - Agroforstsysteme fördern" abschließend beraten. Dazu erklären der agrarpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Albert Stegemann, und der forstpolitische Sprecher Alois Gerig: Albert Stegemann: "Mit diesem Antrag wollen wir die Schaffung und Bewirtschaftung von Agroforstsystemen erleichtern und bestehende Unklarheiten abbauen. Die Produktion von guten Nahrungsmitteln hat nach wie vor oberste Prio ...

13.01.2021

Von klimafreundlicher Ernährung bis Digitalisierung in der Landtechnik - IGW Digital geht mit vielseitigem Programm an den Start (FOTO)

Am 20. und 21. Januar 2021 dreht sich bei der IGW Digital alles um die aktuellen Themen in der Land- und Ernährungswirtschaft und im Gartenbau. Auf der Seite http://www.gruenewoche.de/ steht kostenlos ein umfangreiches https://www.gruenewoche.de/IGWDigital/Programm/ zur Verfügung, das sich sowohl an Fachpublikum als auch an privates Publikum wendet. Ob Dokumentation, Talkrunde oder Interview -auf vier Kanälen können die Zuschauer das Programm live verfolgen oder als On-Demand-Video abrufen. Programm-Highlights: Polittalk mit Julia Klöckner Zu den Highlights gehört der von Judith Rakers moder ...

12.01.2021

Deutsche Umwelthilfe geht gegen Nord Stream 2-Fake-Stiftung von Manuela Schwesig vor

- Geplante vermeintliche "Klimastiftung" in Mecklenburg-Vorpommern dient in Wahrheit dem Weiterbau von Nord Stream 2, einem klimaschädlichen fossilen Mega-Projekt - Erste juristische Einschätzung ergibt erhebliche Anhaltspunkte für Missbrauch des Stiftungsrechts sowie für Verstoß gegen EU-Beihilferecht - DUH fordert Justizministerium MV und EU-Kommission zum Handeln auf und wird andernfalls rechtliche Schritte einleiten Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) geht gegen die geplante "Stiftung Klima- und Umweltschutz MV" des Landes Mecklenburg-Vorpommern vor. Die Stiftung s ...

12.01.2021

ÖKOWORLD-Jahreswechsel 2020/2021: über 2,5 Milliarden Euro verwaltetes Vermögen / Die Kapitalverwaltungsgesellschaft verlässt das Coronajahr mit starken Zuwächsen (FOTO)

Die ÖKOWORLD LUX S. A. verzeichnete in den vergangenen Jahren einen kontinuierlichen Anstieg des über die Fondspalette verwalteten Vermögens. Im Oktober des Jahres 2017 knackte die ÖKOWORLD die 1 Mrd. EUR Assets under Management. Bereits im Oktober des Jahres 2019 erreichten die Fondsvolumina die 1,5 Mrd. EUR. Im Juli des Jahres 2020 freute sich die ÖKOWORLD, als auf der Messlatte die 2-Mrd.-EUR-Grenze erstmals überschritten wurde. Im Oktober 2020 pendelte das verwaltete Vermögen mit steigender Tendenz zwischen 2,2 Mrd. und 2,3 Mrd. EUR. Zum 31. Dezember 2020 betrug das Gesamtvolumen aller ...

12.01.2021

CES 2021: Bosch setzt auf KI und Vernetzung - zum Schutz von Mensch und Natur (FOTO)

Intelligente, klimafreundliche Lösungen für Gesundheit, Wohnen, Industrie und Mobilität - Bosch-Geschäftsführer Michael Bolle: "Bosch verbindet KI und Konnektivität zu AIoT, um die Energieeffizienz zu erhöhen und Corona zu bekämpfen." - Intelligenter Gesundheitsschutz: Bosch AIoT-Lösungen erhalten CES® Innovation Award Honorees. - Weiterentwickelte Software: Corona-Schnelltest von Bosch erkennt positive Proben jetzt schon in weniger als 30 Minuten. - Sustainable #LikeABosch: Fortsetzung der Imagekampagne zeigt, wie jeder einen Beitrag zum Klimaschutz leisten kann. - Leistung ...

11.01.2021

Einladung: Skandal-Projekt der Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern: Deutsche Umwelthilfe geht gegen Tarnstiftung zum Weiterbau von Nord Stream 2 vor

Der Landtag von Mecklenburg-Vorpommern hat in der vergangenen Woche der von der Landesregierung beabsichtigten Gründung einer vermeintlichen "Stiftung Klima- und Umweltschutz MV" zugestimmt. Sehr deutlich ist dabei zu erkennen, dass diese Stiftung vor allem eine Aufgabe hat: Statt Klimaschutz voranzubringen, soll sie mit der Nord Stream 2 AG vorrangig ein einzelnes Privatunternehmen begünstigen und helfen, die extrem klimaschädliche Erdgas-Pipeline fertig zu bauen. Diese Skandal-Stiftung von Ministerpräsidentin Manuela Schwesig ist jedoch nicht nur klima- und europapolitisch fehlgel ...

11.01.2021

Nach Gerichtsentscheid zur Rechtmäßigkeit Berliner Pop-Up-Radwege: Deutsche Umwelthilfe startet bundesweite Aktion für viele neue Fahrradstraßen

- Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg hebt Beschluss des Verwaltungsgerichts Berlin auf, sodass Berliner Pop-up-Radwege nicht zurückgebaut werden müssen - Deutsche Umwelthilfe legt Gutachten zur schnellen und rechtssicheren Umwidmung von Verkehrsflächen in Pop-Up-Radwege vor - Nach der richterlichen Bestätigung der Rechtmäßigkeit von Pop-Up-Radwegen beantragt die DUH in über 200 deutschen Groß- und Mittelstädten kurzfristig umgesetzte neue Rad- und Fußwege - 70 Prozent der Menschen bewerten Pop-Up-Radwege positiv: DUH-Geschäftsführer Resch fordert "Verdopplung der Radwe ...

07.01.2021

Wie wir zu weniger Fleischkonsum und mehr Tierwohl kommen (AUDIO)

Katrin Wenz, Agrarexpertin beim Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), im Gespräch mit BUND-Pressereferentin Judith Freund über den Fleischkonsum in Deutschland (Interview: 5:36 Minuten): Anmoderationsvorschlag: Wir essen zu viel Fleisch. Etwa 60 Kilogramm isst jeder Deutsche im Jahr. Zum Wohle von Gesundheit, Umwelt, Klima und Tierwohl sollten es nur gut die Hälfte sein. Was unser Fleischkonsum für Folgen hat und wie wir dazu kommen, unsere Ernährung umzustellen, darüber spreche ich mit Katrin Wenz, sie ist Agrarexpertin beim Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND). ...

06.01.2021

NABU: Deutschlands Wintervögel werden zum 11. Mal gezählt / Besonderes Augenmerk liegt auf der Blaumeise

Es ist Deutschlands größte wissenschaftliche Mitmachaktion und jeder kann dabei sein: vom 8. bis 10. Januar findet die "Stunde der Wintervögel" statt, die der NABU zusammen mit seinem bayerischen Partner LBV organisiert. Bereits zum 11. Mal sind Vogelfreunde dazu aufgerufen, eine Stunde lang alle Vögel von Wohnung, Haus oder Garten aus zu erfassen und zu melden, um eine detaillierte Momentaufnahme der Vogelwelt in den Städten und Dörfern zu ermöglichen. Bei der "Stunde der Wintervögel" im Januar 2020 hatten sich 143.000 Vogelfreunde an der Zählung beteiligt und Daten von f ...

06.01.2021

Ein Jahr nach Wuhan / WWF-Analyse: Hunderte Wildtiermärkte in Zoonose-Risikogebieten - WWF: Artenschutz ist Gesundheitsvorsorge

- Komplette Analyse zum Download unter http://www.wwf.de/presse - Footage und Interviews auf Anfrage Vor einem Jahr, am 31. Dezember 2019 wurde der Ausbruch einer neuen Lungenerkrankung in der chinesischen Stadt Wuhan bestätigt. Inzwischen gilt es als wissenschaftlich gesichert, dass das SARS-CoV-2-Virus von einem Wildtier auf den Menschen übersprang. Diese sogenannte "Zoonose" setzte eine weltweite Pandemie in Gang. Anlässlich des Jahrestages veröffentlicht die Naturschutzorganisation WWF Deutschland eine Analyse zum Wildtierhandel in der südostasiatischen Mekong-Region. Das Ergeb ...

30.12.2020

Winfried Hermann: "Die CSU hat bewiesen, dass sie Verkehrsminister nicht kann" / Grünen-Verkehrsminister Baden-Württembergs fordert E-Fuels-Quote und mehr Platz für Fußgänger und Radfahrer

Der nächste Bundesverkehrsminister muss ein Grüner sein. Das wünscht sich Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann im Interview mit dem ADAC. Nur so sei eine Verkehrswende machbar. Konkret kritisiert Hermann den einseitigen Fokus auf E-Mobilität. Um die Verbrenner sauberer zu machen, müsse man die Produktion von E-Fuels für den Pkw-Verkehr vorantreiben. Die synthetischen Kraftstoffe könnten dem konventionellen Sprit zunächst beigemischt werden, um die höheren Produktions- und Spritkosten abzufedern. Denn: "Autos mit Verbrennungsmotor werden noch auf Jahre hinaus ein Problem f ...

29.12.2020

Gauland: Keine Einschränkungen der Grundrechte für den Klimaschutz

Zu den Überlegungen des SPD-Politikers Lauterbach, für den Kampf gegen den Klimawandel ähnlich wie zur Pandemie-Bekämpfung die Grundrechte der Bürger einzuschränken, teilt der Vorsitzende der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag, Alexander Gauland, mit: "Die Überlegungen Karl Lauterbachs, zur vorgeblichen Rettung des Klimas Grundrechte einzuschränken, sind brandgefährlich für die Demokratie. Die politisch Verantwortlichen sind offenbar durch die unverhältnismäßigen und rechtlich fragwürdigen Maßnahmen zur Pandemie-Bekämpfung auf den Geschmack gekommen, die Freiheitsrechte der Bürger dauer ...

29.12.2020

ZDF-BBC-Koproduktion "Terra X: Ein perfekter Planet" zeigt einzigartige Erde (FOTO)

Wie einzigartig die Erde ist, lässt sich kaum ermessen. Wissenschaftler schätzen, dass nur ein Planet in einer Milliarde die Voraussetzungen für die Entstehung von komplexem Leben bietet. Die neue fünfteilige ZDF-BBC-Koproduktion "Ein perfekter Planet" stellt ab Sonntag, 3. Januar 2021, 19.30 Uhr, den perfekten Planeten Erde vor und erklärt seine Regelsysteme. Nur wenn alle Faktoren in dieser Komposition zusammengreifen, bleibt das Wunderwerk Natur intakt. Die fünf Filme zeigen, wie Vulkane, Sonne, Wetter und Ozeane Leben ermöglicht haben und es bis heute formen. Die letzte Folge bes ...

29.12.2020

DEG: 50 Mio. USD für mehr PET-Recycling / Blue-Loan-Finanzierung für Indorama Ventures / Weniger Plastikmüll in den Meeren

Jährlich landen große Mengen an Plastikmüll in den Meeren. Um diese Umweltbelastung zu verringern und eine Kreislaufwirtschaft zu fördern, stellt die DEG - Deutsche Investitions- und Entwicklungsgesellschaft mbH dem internationalen Kunstharzhersteller und Recyclingunternehmen Indorama Ventures Public Company Ltd (IVL) ein langfristiges Darlehen in Höhe von 50 Mio. USD bereit. Das Darlehen ist Teil einer so genannten "Blue Loan"-Finanzierung der zur Weltbankgruppe gehörenden International Finance Corporation (IFC) und der Asiatischen Entwicklungsbank (ADB) in Höhe von insgesamt 300 Mi ...

29.12.2020


Seite 1 von 255:  1 2  3  4  5  .. » 255






Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de