Verstärkte Internetpräsenz: Mediengruppe RTL Deutschland verbreitet sechs Programme über die neue online-basierte Plattform von Magine

25.07.2013 - 09:29 | 915578


Artikel von Mediengruppe RTL Deutschland



(ots) - Die Mediengruppe RTL Deutschland wird ihre Programme
im Internet zukünftig auch über den neuen online-basierten Service
des TV-Anbieters Magine (www.magine.com) zur Verfügung stellen.

Die umfassende Content-Vereinbarung ist die erste Kooperation
dieser Art, die der skandinavische TV-Anbieter Magine in Deutschland
eingeht. Die Plattform wird die Sender RTL, VOX, n-tv, RTL NITRO,
SUPER RTL und RTL II in das Angebot ihres Abonnement-Dienstes
aufnehmen. Magine ist derzeit für Apple Geräte und für Samsung Smart
TVs verfügbar. Weitere TV-Plattformen und eine Version für
Android-Tablets werden demnächst folgen.

Marc Schröder, Mitglied der Geschäftsleitung der Mediengruppe RTL
Deutschland und Geschäftsführer von RTL interactive: "Mit der
Verbreitung unserer linearen TV-Programme durch Magine bekommen die
Zuschauer im Internet eine weitere Möglichkeit, unsere
Free-TV-Angebote zu empfangen. Magine bietet dabei eine einzigartige
Benutzerfreundlichkeit. Wir sehen in unserer Zusammenarbeit daher
großes Potenzial."

Michael Werner, Chairman von Magine, fügte hinzu: "Wir freuen uns
außerordentlich, die Sender der Mediengruppe RTL Deutschland anbieten
zu können. Magine erfindet das Fernsehen neu und die Mediengruppe RTL
Deutschland hat das Potenzial unseres Services sofort erkannt. Magine
kann den Sendern in zweifacher Hinsicht Sicherheit bieten: Zum einen
können sie ihre Reichweite maximieren, indem sie ihrem Publikum neue
Möglichkeiten zum Empfang ihrer Inhalte eröffnen. Zum anderen - und
das ist noch wichtiger - hält Magine die bestehenden rechtlichen
Anforderungen strikt ein. Dieses Geschäftsmodell macht Magine für die
Sender zu einem zuverlässigen Partner am Markt."

Die Vereinbarung folgt nur wenige Wochen nach der Ankündigung von
Magine in Deutschland im Rahmen der Fachmesse ANGA COM. Dort wurde


die außerordentlich schnelle und sichere Technologie bereits sehr
positiv aufgenommen. Noch in diesem Monat wird Magine im Beta-Format
in Deutschland verfügbar sein und interessierte Nutzer können sich
bereits jetzt über www.magine.com registrieren.

Im März dieses Jahres ist Magine mit großem Erfolg in Schweden an
den Start gegangen. Dort arbeitet Magine mit den nationalen
Fernsehsendern SVT und TV4 sowie internationalen Kanälen und Marken
zusammen, zu denen Discovery, CNN International, BBC, Eurosport,
National Geographic, Nickelodeon und Cartoon Network zählen.

Über Magine:

Magine ist nicht einfach nur Fernsehen mit einem neuen Gerät,
sondern ein sicherer Online-TV-Dienst, der es erlaubt,
Live-Sendungen, Catch-Up-Programme und On-Demand-Angebote aller
Sender auf allen Geräten zu schauen - und das in Einklang mit
geltendem Urheberrecht. Magine bietet Schnelligkeit, hohe Qualität
und kopiergeschütztes Bewegtbild über alle verfügbaren
Internetverbindungen. Magine ist derzeit für Apple Geräte und für
Samsung Smart TVs verfügbar. Weitere TV-Plattformen und eine Version
für Android-Tablets werden demnächst folgen.

Über Mediengruppe RTL Deutschland:

Die Mediengruppe RTL Deutschland ist eines der führenden
Medienunternehmen in Deutschland und das erfolgreichste Profit Centre
der RTL Group. Zu den Aktivitäten gehören sechs Free TV-Sender sowie
die dazugehörigen Video-on-Demand-Angebote und Sender-Websites ebenso
wie drei digitale Paykanäle. Im Jahr 2012 übertraf die Anzahl der
Videoabrufe aller Online-Plattformen der Mediengruppe RTL Deutschland
erstmals eine Milliarde.



Pressekontakt:
Presseanfragen Deutschland:

Mediengruppe RTL Deutschland:

Bettina Klauser - bettina.klauser(at)mediengruppe-rtl.de - Tel.: +49 221
456-31300

häberlein & mauerer:

Hanif Shangama - Hanif.Shangama(at)haebmau.de - Tel.: +49.30.726 208-225

Internationale Presseanfragen:

Laura Lemens Boy - laura.lemens-boy(at)magine.com - Mob: + 33 6 22 513
713

Magine:

Michael Turner - michael.turner(at)magine.com - Mob: + 46 735 303 381

Unternehmensinformation / Kurzprofil:


Weitere Infos zum Artikel:
http://

Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

915578

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Mediengruppe RTL Deutschland

Ansprechpartner:
Stadt: Köln
Telefon:

Keywords (optional):
fernsehen, medien, internet,

Dieser Artikel wurde bisher 117 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Mediengruppe RTL Deutschland RSS Feed

Scandit kooperiert mit Samsung und optimiert Barcode-Scanning für das neue XCover Pro
Logicalis CIO-Studie: Druck auf IT-Verantwortliche steigt weltweit
Back to the Future: Der Quantencomputer gefährdet schon heute die Sicherheit von Daten
Das 4-in-1-Trainingsevent: JavaScript, Angular, React, HTML & CSS Days, 16. - 19. März 2020
projekt0708 eröffnet Niederlassung in Barcelona





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de