Ringvorlesung: Adyton Systems AG stellt Aufgabenstellung und Ziele des Projektes vor

20.04.2013 - 14:44 | 857176


Artikel von Maria Seidel

(Leipzig, 18.04.2013) Gestern stellte Conrad Hoffmann, Software Developer von der Adyton Systems AG, die Aufgabenstellung und die Ziele des Projektes für die Ringvorlesung zum Thema 'Informatik in der Praxis: Wirtschaft und Industrie' vor. Die Ring­vorlesung an der Universität Leipzig bringt die regionale IT-Wirtschaft mit Masterstudenten der Informatik und Wirtschafts­informatik durch Zusammen­arbeit in konkreten Praxis­projekten direkt zusammen. Im Rahmen der Ver­anstaltung werden den Studierenden von 4 unterschiedlichen Firmen der Community www.ITmitte.de aktuelle Probleme präsentiert.

In der ersten Ringvorlesung letzte Woche stellten sich die teilnehmenden Unternehmen vor: die Adyton Systems AG, die DataHaptics GmbH, die FIO Systems AG und die Lucht Probst Associates GmbH. Danach konnten sich die Studenten für eines der von den Firmen vorgestellten Themengebiete entscheiden. Gestern präsentierte die Adyton Systems AG nun als erste der 4 Firmen die konkrete Problemstellung ihres Projektes zum Thema 'eventbasierte Programmierung'. Projektziel für die Studierenden ist dabei die Erstellung einer kleinen, verteilten Anwendung in python deren Komponenten über zeroMQ kommunizieren. Außerdem sollen die Studenten ein Verständnis für die grundlegenden Konzepte event-basierter Programmierung am Beispiel von der Bibliothek GEvent bekommen und dieses Wissen dann zur Anwendung bringen.

Ziele der Veranstaltung: Die Studenten arbeiten direkt mit einem Partnerunternehmen zusammen, lösen Probleme aus der Praxis und präsentieren diese dann später. Somit haben Studierende die Möglichkeit, nicht nur eine Unternehmensvorstellung zu erhalten, sondern einen Einblick in die konkreten Praxisthemen zu erhalten und daran mitzuarbeiten. Das große Ziel seitens der Fakultät: die Kooperation der verschiedenen Professuren mit der Wirtschaft aus der Region zu verstärken.

Das Plus für IT - Arbeitgeber der Region: Nicht nur, dass die Partner die Möglichkeit haben, die Zusammenarbeit zu der Universität Leipzig auszubauen, sie können zudem aktuelle Probleme aus dem Bereich der Wirtschaft, eingebettet in der Vorlesung, in Studium und Forschung einbringen.
Desweiteren bietet sich der direkte Kontakt zu den Informatik – und Wirtschaftsinformatikstudenten. So besteht die Chance, sich als attraktiver Arbeitgeber der Region eine hohe Platzierung zu sichern, sich zu präsentieren und auch in den Köpfen zu bleiben.

Die Community ITmitte.de und die Universität Leipzig machen sich stark für Mittel­deutschland. Gemeinsam suchen IT- und Software­unternehmen aus Halle, Leipzig, Jena, Erfurt, Bitterfeld-Wolfen, Zeitz, Leuna und Markkleeberg die Fach­kräfte von morgen für ihre Jobs, Stellen, Praktika-und Ausbildungs­angebote.

Weitere Infos zum Artikel:
http://ITmitte.de

857176

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Maria Seidel

Ansprechpartner: Maria Seidel

Art des Artikels: Newsletter
Veröffentlichung: Veröffentlichung
Keywords (optional):
ringvorlesung, 2013, sommersemester, informatik, wirtschaftsinformatik, itmitte-de, adyton-systems-ag,

Dieser Artikel wurde bisher 160 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]

Über den Wolken – ITRingvorlesung geht in die 3. Runde
Einstellungen durch MINTsax verdoppelt – Wir halbieren die Preise
Auf die Plätze, fertig, Anpfiff - ERP-Infotag im Dynamo Stadion Dresden
IT-Unternehmen in Berlin und Brandenburg beweisen faire Arbeitsumgebung mittels Faire-Karriere.de
Partner im Blickpunkt: ENTIRETEC AG

Alle Artikel von Maria Seidel RSS Feed

Euroconcept AG, Brauerei soll ein Ankerpunkt werden
Euroconcept AG Wembleygelaende veraendert sich
Hausbau: Was für angehende Bauherren wirklich zählt!
Kündigung wegen Beleidigung
Euro Massiv Bau GmbH lässt Bauherren-Zufriedenheit zertifizieren!





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de