Blasenentzündungen heilen

22.07.2012 - 15:48 | 685154


Artikel von Raik Nathow

Dieser Artikel zeigt, wie Sie sowohl einfache als auch chronische Blasenentzündungen erfolgreich behandeln können.

Für viele Frauen ist es ein Grauen, die Blasenentzündung. Eine Blasenentzündung kann dabei in einfach und leicht zu behandelnder Form oder, im schlimmsten Fall, als chronische Blasenentzündung aufteten. Um eine einfache Blasenentzündung zu heilen genügen meist einfache Haus- und Naturheilmitteln wie Cranberrysaft, Cranberrykapseln oder natürliche Badezusätze, auch die Wärmflasche oder das Kirschkernkissen kommen gerne zum Einsatz, damit die auftgetretenen Beschwerden gelindert werden. Ist die Blasenentzündung chronisch, ist sie viel schwieriger zu behandeln. Viele Frauen versuchen es dann meist über eine andauerende Antibiotika Kur, die, wenn sie in einer zunehmenden Häufigkeit verschrieben wird, gar eine negative Auswirkung auf die Leber haben kann, eine Blasenentzündung zu heilen. Das der Körper zunehmend Resistenzen gegen das verschriebene Antibiotikum entwickelt, wissen dagegen nur wenige Frauen. Leider sind viele Ärzte -bezüglich des Antibiotikums- wenig sensiblisert und verschreiben dennoch weiter Antibiotikum, auch um eventuelle Hilflosigkeit zu überspielen. Die Gesundheit der behandelten Frau steht dabei alzu selten im Vordergrund.

Um die chronische Blasenentzündung - ohne leberschädliche Antibiotika Kuren - zu heilen, ist als letzte Instanz ein Heilpraktiker aufzusuchen. Der Heilpraktiker kann durch gezielte Akupunkturpunkte im Körper die Blase entlasten und bereits ab der ersten Behandlung spürbare Linderung beim Toilettengang ermöglichen. Das Verfahren, welches aus der traditionell chinesische Medizin stammt, stimuliert Reizpunkte im Körper und die dabei betroffenen Organe werden entlastet. Die Akupunkturnadeln tragen zur Entspannung der unteren Bauchregion bei. Diese Linderung wird mit jeder weiteren Behandlung verstärkt, so dass sich nach einem Monat bereits deutliche Fortschritte erkennen lassen. Allerdings ist ein Heilpraktiker nicht gleich ein Heilpraktiker. Den nur Heilpraktiker, die Reizblasen behandeln können, eignen sich um eine chronische Blasenentzündung erfolgreich zu behandeln.

Weitere Infos zum Artikel:
http://die-blasenentzuendung.de

Leseranfragen:
info[at]die-blasenentzuendung.de
PresseKontakt / Agentur:
info[at]die-blasenentzuendung.de

685154

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Raik Nathow


Art des Artikels: Fachartikel
Freigabedatum: 22.07.2012
Veröffentlichung: Veröffentlichung
Keywords (optional):
blasenentzuendung, zystitis,

Dieser Artikel wurde bisher 217 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]

Mit ein wenig Arbeit einen kleinen Ertrag für das eigene Konto machen
Zugeschnittene Gedichte für spezielle und viele andere Anlässe

Alle Artikel von Raik Nathow RSS Feed

Nur das richtige Bett sichert einen gesunden Schlaf
Mundwinkelrhagaden - Lindern, heilen, helfen
Effektive Beseitigung von Hornzipfeln mit Tipps von hornzipfel.net
Trübung des Glaskörpers ernst nehmen
Gelenksschmerzen





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de