Reisen in die Ferne - Tourismusbranche boomt trotz Wirtschaftskrise

28.03.2012 - 11:57 | 605366


Artikel von Lisa Neumann

Trotz der aktuellen Schwierigkeiten am Finanzmarkt geben die Deutschen gern Geld für Reisen aus. Reisen in die Ferne gelten dabei in Deutschland als besonderer Luxus, den viele Personen sich gern leisten. Der Trend zu Fernreisen wurde vom ADAC-Kundenmonitor auch im Jahr 2012 festgestellt. Das Onlineportal www.ab-in-den-urlaub.de stellt die Ergebnisse der jährlichen Kundenbefragung vor und beleuchtet auch die beliebtesten Ziele für mögliche Fernreisen.

Immer mehr Menschen in Deutschland sparen gern Geld für eine große Reise in ein weit entferntes Land, statt dieses auf lange Zeit anzulegen. Reisen in die Karibik ( http://www.ab-in-den-urlaub.de/Angebote/Karibik-Reisen-2012 ) und in die USA sind dabei sehr gefragt. Zudem stehen auch Flugreisen zu den Malediven bei Urlaubern hoch im Kurs.
Die Internationale Tourismusbörse ITB, welche jedes Jahr in Berlin stattfindet, erfreute sich auch in diesem Jahr zahlreicher Besucher. Generell wird in der Tourismusbranche ein Anstieg von 27 % im Bereich der Fernreisen erwartet. Aufgrund der Unsicherheiten am Finanzmarkt und der drohenden Inflation entscheiden sich viele Menschen gegen langfristige Anlagen und geben ihr Geld stattdessen lieber jetzt aus.
Weitere beliebte Reiseziele liegen in Asien. In diesem Bereich werden in den nächsten Jahren weiterer Zuspruch und stark wachsendes Interesse erwartet. In Singapur findet jedes Jahr im Oktober eine vergleichbare Messe speziell zu Angeboten in Asien statt. Reisende bevorzugen dabei besonders eine Verbindung von Wellness- und Abenteuerurlaub.
Ein zusätzlicher aktueller Trend liegt bei Kreuzfahrten. Diese sind sehr beliebt und erfreuen sich einer steigenden Nachfrage. Sowohl für den Südseeraum als auch für die europäischen Gewässer gibt es immer Buchungen.

Weitere Informationen:
http://blog.ab-in-den-urlaub.de/exotik-und-abenteuer-fernreisen-werden-immer-beliebter/2833.html

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Ab-in-den-urlaub.de gehört mit 4,07 Millionen Usern im Monat zu den meistbesuchten Online-Reisebüros Deutschlands (AGOF internet facts Juli 2011). Zu dem umfangreichen und veranstalterübergreifenden Angebot gehören unter anderem Pauschal- und Lastminute-Reisen, Flüge, Hotels, Kreuzfahrten und Spezialreisen. Zur Auswahl stehen über 100 Millionen tagesaktuelle Angebote von 75 Reiseveranstaltern. Das Portal gehört zu den bekanntesten in Deutschland. So sagten in einer bevölkerungsrepräsentativen TNS-Emnid-Studie vom April 2011 77% der 14- bis über 60-Jährigen Befragten, sie würden ab-in-den-urlaub.de kennen. In der Zielgruppe der 14- bis 29-Jährigen sind es sogar 92%. Auf die Frage, ob das Reisebuchungsportal, das u.a. in der TV-Werbung mit dem früheren DFB-Kapitän Michael Ballack wirbt, einen „guten Ruf“ habe, sagten 48% der 14- bis über 60-Jährigen, die das Portal kennen, Ja. 19% verneinten dies und 32% hatten keine Meinung. Je jünger die Befragten, desto besser das Image: So bejahten 76% der 14- bis 29-Jährigen ein eindeutig positives Image, nur 12% verneinten dies.


Weitere Infos zum Artikel:
http://www.ab-in-den-urlaub.de/Angebote/Karibik-Reisen-2012

PresseKontakt / Agentur:
Unister GmbH
Lisa Neumann
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig

Tel.: +49/341/49288-3843
Fax: +49/341/49288-59
lisa.neumann(at)unister.de

605366

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Lisa Neumann


Art des Artikels: bitte
Veröffentlichung: Veröffentlichung
Keywords (optional):
reisen, tourismusbranche, wirtschaftskrise, finanzmarkt, ferne,

Dieser Artikel wurde bisher 325 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]

Partnersuche.de ermöglicht Tieren die große Liebes-Suche
Aktien der Automobilindustrie - Meinungsumfrage bei potentiellen Anlegern
BMW Z4, der Schnittige - Tipps für den Gebrauchtwagenkauf
Toyota setzt auf die Zukunft - Die neuste Generation der Hybridfahrzeuge

Alle Artikel von Lisa Neumann RSS Feed

Freiwillige Gutscheinlösung schützt Verbraucher und Reiseveranstalter / ADAC: Eckpunkte schnell in einen Gesetzentwurf gießen
Kuba meistert die Corona-Krise medizinisch so hervorragend wie kaum ein anderes Land? die Sorgen um die Folgen des ausbleibenden Tourismus bleiben
TUI Group: Vorstandsvorsitzender Fritz Joussen begrüßt Aussagen des spanischen Ministerpräsidenten Sanchez zum geplanten Start des Tourismus in Spanien
Neues Outdoor SPA am Fuße der Dolomiten
ALPS Residence eröffnet Vorzeigeresort am Ossiacher See





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de