Nur 5% aller Computerspiele erwirtschaften Profite!

13.02.2012 - 11:48 | 572891


Artikel von Patrick Berger

Das Spiel stellt tatsächlich das älteste bekannte Kulturphänomen dar. Es ist älter als die Sprache, die Schrift und die Kunst. Man kann sogar sagen, dass Spiele älter sind als der Homo sapiens selbst, da auch viele Tiere spielen und das Spiel zur Kommunikation untereinander und mit dem Menschen nutzen.

Die zentrale Bedeutung des Konzepts "Spiel" wird dann verständlich, wenn man bedenkt, dass jeder Mensch sein erstes Lebensjahrzehnt vorwiegend spielend verbringt. Doch nicht nur die Kinder spielen für ihr Leben gern, auch für die Erwachsenen ist das institutionalisierte Spielen unsagbar wichtig.

Im Laufe der Zeit haben sich die Spiele immer verändert. Neue Spiele wurden erfunden bzw. entwickelt und haben alte abgelöst. In der jüngsten Zeit hat sich das Spielen insofern verändert, dass vermehrt via Internet gezockt wird. Die traditionellen Spiele, wie Karten- oder Brettspiele, sind zwar immer noch beliebt, viele ziehen es aber auch vor, diese via Internet zu spielen. Man denke an Poker oder auch Schach. Aber in der Zwischenzeit sind unzählige, völlig neuartige Games dazu gekommen, die ohne Computer nicht gespielt werden könnten. Die Computerspiele-Industrie boomt!

Viele Entwicklerstudios entstehen, entwickeln lediglich einzelne Spiele und verschwinden dann auf Nimmer-Wiedersehen vom Markt. Die Zahlen sprechen eine eindeutige Sprache: Nur etwa 5% aller Computerspiele erwirtschaften Profite. Hier wird deutlich, dass wir es hier mit einer sehr harten Branche zu tun haben. Es gibt unterschiedliche Arten von Computerspielen. Die allerersten Online-Spiele bestanden vor allem aus Text-Adventures, MUDs und bekannten Brettspielen.

Wer Online-Games liebt, aber weder Lust noch Zeit hat, sich andauernd damit zu beschäftigen, findet auf der Webseite www.spielekostenlos.biz, wonach er sucht. Wie die URL schon andeutet, muss man auch kein Geld ausgeben, um sich an den angebotenen Spielen zu erfreuen. Ständig stehen neue Spiele zur Auswahl und die Games sind in Genres eingeteilt. Ein Spielchen in Ehren kann keiner verwehren!

Weitere Infos zum Artikel:
http://www.spielekostenlos.biz/

572891

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Patrick Berger


Art des Artikels: Fachartikel
Freigabedatum: 13.02.2012
Veröffentlichung: Veröffentlichung
Keywords (optional):
spiele,

Dieser Artikel wurde bisher 833 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]

Der Postnachsendeauftrag spart eine Menge Zeit!
Computerdrucker: Von der analytischen Maschine bis hin zum modernen Drucker
Alice im Wunderland — ein fesselnder Film mit Starbesetzung
Uganda Reise: Auf der Suche nach den Berggorillas
Mit dem intensive skin gel zu gepflegter und frischer Haut!

Alle Artikel von Patrick Berger RSS Feed

Gigantischer Powerball Jackpot von 485$ Millionen in der Ziehung heute Abend!
Ratgeber - Die besten Roulette Strategien
Blackjack und online Casinos - Die perfekte Verbindung
Novoline und sein online Angebot
Forenposting-Aktion für den guten Zweck





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de