ID.SYS und PosBill setzen auf robuste mobile Gastrosysteme – perfekt auch für den Außenbereich

17.01.2012 - 10:46 | 555154


Artikel von Aigner Marketing & Communications

Gastro - Funkkassensystem PosBill® mobile Pro jetzt neu auf Basis des robusten PS535 von Getac

Berglern, Kehlbach, 17.01.2012

Die ID.SYS GmbH, B2B Distributor für zukunftsweisende Geräte- und Auto ID-Technologien sowie robuste Computer und die PosBill GmbH, Spezialist für intelligente Kassensoftware und Kassensysteme, bieten gemeinsam komfortable und effiziente Komplettsysteme für den Gastronomiebereich an. Mit den neuen mobilen Funkkassen PosBill® mobile Pro trägt jeder Mitarbeiter die gesamte Speisekarte mit sich und ist drahtlos mit der Küche vernetzt. Die Funkkassen bieten ein intuitives Bedienkonzept und basieren auf dem robusten PDA PS535 von Getac. Hohe Ausfallsicherheit – gerade auch beim Einsatz im Außenbereich – sowie ein konkurrenzloser Preis und eine umfassende Garantieleistungen prädestinieren die Geräte für den harten Einsatz in der Gastronomie.



Speziell für die Gastronomie bietet ID.SYS das robuste Handheld PS535F der Firma Getac an. Dieses Gerät, prinzipiell ein PDA mit Farbdisplay und WLAN-Funktionalität zur drahtlosen Datenübertragung, wird von ID.SYS und dessen Software-Kooperationspartner PosBill mit einem speziellen Kassensystem ausgerüstet. Damit kommt der Gastronom den Vorstellungen einer erstklassigen Serviceleistung ein großes Stück näher.

Zufriedene Gäste durch optimale Effizienz und perfekte Serviceleistungen

Die Mitarbeiter im Gastbereich tragen die gesamte Speisekarte in einem Gerät von der Größe eines Mobiltelefons ständig bei sich. Im Display können sie sich über alle zur Verfügung stehenden Warengruppen jederzeit und schnell informieren, in speziellen Artikelbaukästen die einzelnen Speisen „konfigurieren“ (z.B.: „Steak“ – „Rib Eye Steak“ – „rare“, „medium“, „well done“ – „Beilagen“ – „Salatauswahl“ – „Getränke“). Ein komplettes Menü ist somit schnell zusammengestellt, der Gesamtpreis ist sofort ersichtlich und jedem Tisch und dort jedem Gast im gesamten Restaurant zuordenbar.

Der WLAN-Anschluss des PS535F bietet darüber hinaus auch den Vorteil der Warenabfrage in Echtzeit sowie die direkte Übermittlung der Bestellung vom Tisch an die Küche. Damit können auch Positionen, die kurzfristig von der Karte gestrichen wurden, bereits am Tisch als nicht mehr verfügbar identifiziert und dem Gast sofort Alternativen vorgeschlagen werden. Unnötige Wege des Bedienpersonals zwischen Küche bzw. Bestellungsabgabe und Gästebereich entfallen somit. Zudem müssen Serviceperson und kassierende Person nicht identisch sein, denn alle Mitarbeiter verfügen über die gleichen Informationen auf ihrem jeweiligen Gerät. Alles in allem ein wertvoller Zeitgewinn für Kellner und Gast, eine Steigerung der Kundenzufriedenheit und damit auch ein Gewinn für den Restaurantbetreiber.


Geringes Gewicht, intuitive Bedienbarkeit

Die mobile Funkkasse PS535F ist dank ihres Touch-Displays leicht zu bedienen, die Einarbeitungszeit für das Personal ist minimal; ein großer Vorteil wenn häufig mit Wechsel- oder Saisonpersonal gearbeitet wird. Das Gerät ist kompakt und leicht, vor allem aber: es ist spritzwasser- und staubgeschützt (zertifiziert nach IP65). Damit ist es auch problemlos für Außenbereiche, wie Terrasse oder Biergarten, uneingeschränkt nutzbar, selbst wenn ein Regenguss droht oder das Gerät aus Versehen im Freien liegen geblieben sein sollte.


Es ist zudem sehr robust und ausfallsicher, übersteht sogar einen Sturz aus ca. 1,5 Metern Höhe ohne Schaden oder Funktionsausfall.

Für das PS535F bietet ID.SYS ein umfangreiches Komplettangebot: Ein robustes Handgerät mit überzeugenden Garantieleistungen zu einem im Vergleich zum Wettbewerb günstigen Preis bei deutlich höherer Robustheit und Ausfallsicherheit. Dazu die Gastrosoftwarelösung von PosBill® mobile Pro sowie kompetente Beratung und Einweisung – alles aus einer Hand und damit nur einem Ansprechpartner für das Gesamtpaket.


Dazu Manfred Huth und Klaus Lamberts, Geschäftsführer von ID.SYS: „ID.SYS zeichnet sich durch ein gutes Verständnis der Prozesse beim Kunden und dessen Anforderungen aus. Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner PosBill bieten wir nun auch eine optimale Lösung für die Gastronomie an. Damit können wir unseren Partnern nun auch komplette Lösungen „out-of-the-box“ an die Hand geben.


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Über ID.SYS GmbH www.idsys.de


Gegründet im Jahre 1994 bei Erding, versteht sich die ID.SYS GmbH als innovativer B2B-Distributor für intelligente, zukunftsweisende Gerätetechnologien. Das Kerngeschäft liegt im Bereich Auto-ID. Hier arbeitet ID.SYS mit den führenden Herstellern der Branche zusammen und bietet ein komplettes Portfolio von Komponenten, die im Zusammenhang mit der Barcodetechnologie in Industrie und Handel eingesetzt werden. ID.SYS ist eine etablierte Größe im zukunftsorientierten Wachstumsmarkt für Rugged Devices (RD). Mit bereits langjähriger Erfahrung und hoher Beratungskompetenz überzeugt die ID.SYS in komplexen und beratungsintensiven Projekten.
Umfangreiche Lagerkapazitäten gewährleisten einen schnellen, europaweiten Versand. Mit Trainings für Vertrieb und Technik teilt ID.SYS sein Know-how mit den Partnern. Technischer Support, Reparatur- und Garantieleistungen, sowie das Vorkonfigurieren von Geräten (Staging) vervollständigen die Serviceleistungen. Die Geschäftsleitung liegt bei Klaus Lamberts und Manfred Huth.



Mehr zu PosBill www.posbill.com

Die PosBill GmbH mit Sitz in Kehlbach wurde vor 20 Jahren gegründet. Das Unternehmen ist spezialisiert auf innovative Lösungen in den Bereichen Kassensoftware und Kassensysteme für Gastronomie und Einzelhandel sowie Hotelsoftware. Die Geschäftsleitung liegt bei Herrn Udo Finkbeiner.



Weitere Infos zum Artikel:
http://www.idsys.de

Leseranfragen:
Weitere Informationen erhalten Sie gerne über:


ID.SYS GmbH
Manfred Huth
Kreuzstrasse 1A
D - 85459 Berglern
Fon: +49 (0)8762 7264 - 0
Fax: +49 (0)8762 7264 - 50
m.huth(at)idsys.de
www.idsys.de

PresseKontakt / Agentur:
Aigner Marketing & Communications
Birgit Aigner
Äußere Landshuter Str. 20
84048 Mainburg
Tel. +49 (0)8751 842856
info(at)aigner-marketing.de
www.aigner-marketing.de


555154

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Aigner Marketing & Communications

Ansprechpartner: Anja Brauner
Stadt: Mainburg
Telefon: 08751842856

Art des Artikels: PresseMitteilung
Freigabedatum: 17.01.2012
Veröffentlichung: Veröffentlichung
Keywords (optional):
idsys, posbill, getac,

Dieser Artikel wurde bisher 85 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]

Umsatzplus von 30 Prozent und volle Auftragsbücher: Ambrosius Messebau startet mit Rückenwind
PTA Pharma-Technischer Apparatebau liefert hochmoderne Wiegeanlage an Bamberger Arzneimittelunterneh
Getac sucht Test-Anwender für robustes Android Handheld – Registrierung bis zum 15.2.2012 möglich
IAA 2011: Ambrosius Messebau überzeugt durch erstklassigen Service für vier Top-Marken

Alle Artikel von Aigner Marketing & Communications RSS Feed

5-GbE-Netzwerk zum Spartarif: Der neue Solo5G™
Fonterra Co-operative Group wählt HCL-Technologien für die Transformation der IT-Infrastruktur aus
Das IT-Service-Net steigt in den Digitalpakt ein
Apples Mac Pro: Das Reparaturwunder von Weihnachten
Studie favorisiert Stockholm als Standort für Rechenzentren





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de