Schöne gepflegte Hände mit Acrylnägel

15.01.2012 - 17:05 | 554103


Artikel von Jessi Pinto

Acrylnägel selber machen und Geld sparen!

In unserer heutigen Zeit wird ziemlich Wert auf ein gepflegtes Äußeres gelegt. Nicht nur die Kleidung, sondern darüber hinaus auch die Hände sind die Visitenkarten einer jeden Person. Die Optik und die Pflege seiner Fingernägel sollte man gerade deshalb nicht vernachlässigen.

Aber reichlich viele Frauen und auch Männer leiden unter brüchigen Fingernägeln - gerade für diese Menschen sind Acrylnägel eine super Lösung, da die eigenen Naturnägel nicht derart stabil sind.

Solch eine Verschönerung ist doch leider nicht immer sehr vorteilhaft für unsere Brieftasche und kann pro Nagelstudio zwischen 50 – 100 € kosten im Monat.

Acrylnägel kann man auch ganz einfach selbst daheim machen, für Personen die ihre Brieftasche schonen möchten. Eine Ausbildung oder ähnliches benötigt man für eine solche Nagelmodellage nicht zwingend. Für den Anfang empfiehlt sich ein sogenanntes Starterset, denn dort sind meist schon sämtlich benötigte Produkte enthalten, wie noch eine Anleitung. Übung macht ja bekanntlich den Meister und durchaus bald werden die Nägel auch makellos aussehen - denn die ersten Übungen werden natürlich noch nicht perfekt werden..

Der Phantasie sind bei der Verzierung der Acrylnägel keine Grenzen gesetzt. Ob mit Stamping, Glitzer, Strasssteinchen - oder noch aufwendiger mit Airbrush die Nägel verschönert werden, bleibt jedem selber gewährt. Für die eigenen Nägel bietet das Internet durch allerlei Anleitungen für besondere Nailarts für jeden Anregungen. Es empfiehlt sich dass die Form der Kunstnägel sich den entsprechenden Lebensumständen und dem Job abstimmt, denn die Kunstnägel lassen sich in viele unterschiedliche Formen feilen.

Die Acrylnägel brauchen natürlich auch pflege Nach Möglichkeit sollte darauf geachtet werden beim Säubern Gummihandschuhe zu tragen, da der Umgang mit scharfen Reinigungsmitteln vermieden werden soll. Wer etwas Gutes für seine künstlichen Fingernägel machen möchte, kann sie zudem mit einem Nagelöl pflegen, dadurch bleibt das Acryl elastisch und länger ansehnlich.

Weitere Infos zum Artikel:
http://www.acrylnaegel.info/

554103

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Jessi Pinto


Art des Artikels: Fachartikel
Freigabedatum: 15.01.2012
Veröffentlichung: Veröffentlichung
Keywords (optional):
acrylnaegel, nailart,

Dieser Artikel wurde bisher 688 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Jessi Pinto RSS Feed

Sonnenbaden ohne Reue - Crème Métamorphique pflegt und schützt die Haut zugleich!
PARFUM DIVIN DE CAUDALIE: DAS ERSTE EAU DE PARFUM VON CAUDALIE IST EINFACH GÖTTLICH
leitner-lifecare.de Bachblueten Notfalltropfen Rescue Tropfen
Top Media Consulting steigt im Vertrieb von ADONIA GERMANY ein
Schönheit die unter die Haut geht. Permanent Make Up, Kosmetik Saarbrücken





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de