Neue Hochleistungs-Schleifmaschine für Silizium-Ingots

28.08.2011 - 13:33 | 468928


Artikel von Arnold Gruppe, Herbert Arnold GmbH & Co. KG

Arnold erweitert Produktportfolio um High-End-Maschine

Für extrem hohe Produktqualität und Produktivität in der Bearbeitung von Siliziumblöcken stellt die Arnold Gruppe eine High-End-Kombination aus einer Oberflächen- und Fasenschleifmaschine, Typ 72/865, vor. Erstmals wird diese Maschine im September 2011 auf der PVSEC, eine der bedeutendsten Industriemessen im Bereich Photovoltaik, in Hamburg präsentiert.

Der in Weilburg/Deutschland ansässige, weltweit anerkannte Hersteller von Hochleistungs-Bearbeitungsmaschinen, verfügt mit der neuen High-End-Schleifmaschine nun über eine abgestimmte Produktrange im Schleifbereich, die unterschiedlichste Kundenansprüche bedienen kann. Die innovativen Produktverbesserungen und Weiterentwicklungen der neuen High-End-Schleifmaschine 72/865 fliessen modifiziert in die Oberflächenschleif-maschine 72/860 und Fasenschleifmaschine 72/852 ein. Ebenso in die aus beiden Einzelmaschinen konstruierte Kombischleifmaschine, die jetzt unter 72/855 verfügbar ist.

Während die neue High-End-Schleifmaschine 72/865 höchste Anforderungen in der Brickfertigung erfüllt, wurde die Kombischleifmaschine 72/855 speziell für kleinere und mittlere Produktionskapazitäten von Bricks konzipiert. Zudem ergänzt sie die bewährten Einzelmaschinen für Oberflächen und Fasen. Beide Einzelmaschinen wurden durch die Produktverbesserungen enorm aufgewertet und eignen sich durch ihre wesentlich kürzeren Taktzeiten besonders für hohe Produktionsaufkommen.

Die neue Hochleitungs-Schleifmaschine mit vier parallel angeordneten Schleifaggregaten ist für das Schleifen der Mantelflächen und Fasen von quadratischen Siliziumwerkstücken in den Formaten 125 x 125 Millimeter und 156 x 156 Millimeter mit automatischem Formatwechsel angelegt. Die äußerst massive Maschinenkonstruktion sorgt für eine extrem gute Maschinensteifheit und für eine sehr hohe Dämpfung. Dazu wurde speziell der Prozessteil des Maschinenbetts mit Mineralguss ausgegossen. Die neuentwickelte Kühlwasserzuführung mit einem Druck von bis zu 25 bar sorgt für eine abgestimmte Prozesskühlung und reduziert dabei den Wasserverbrauch um nahezu ein Drittel.



Aktuelle Produktions- und Prozessdaten werden mit dem integrierten Prozessanalyse-Tool Arpat der Arnold Gruppe gesammelt, visualisiert und analysiert und bilden die Basis für die kontinuierliche Optimierung der Produktions- und Prozessparameter. Die sofort lieferbare High-End-Schleifmaschine ebnet mit ihren erreichten Werten den Weg zur herstellerseitigen Forderung der „Nullfehlerstrategie“. Dauerhaft kann eine Prozessfähigkeit von >1,67 Cpk bei einer Toleranz von +/-0,05 mm erreicht werden.

Arnold unterstützt mit seinem erweiterten Schleifprogramm Photovoltaik-Hersteller, individuelle Fertigungskonzepte zu fahren und erfüllt gleichzeitig die Forderung der Industrie, durch leistungsfähige Maschinen und Lösungen deutlich Produktionskosten zu mindern. Das von Arnold entwickelte Datenbank-basierende und über Web-Browser ansteuerbare Software-Werkzeug Arpat ist als Option für alle Maschinen von Arnold verfügbar. Preise und Lieferzeiten des gesamten Produktportfolios Schleifmaschinen für Silizium-Bricks auf Anfrage.


Bildunterschrift:
High-End-Schleifmaschine Typ 72/865 für höchste Ansprüche

Bildquelle:
Arnold Gruppe, Weilburg, Deutschland

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Unternehmensprofil:
Herbert Arnold GmbH & Co. KG, 1950 in Weilburg/Deutschland gegründet, zählt heute zu den weltweit führenden Herstellern von Brennern, Werkzeugen, Maschinen und schlüsselfertigen Systemen für Kunden aus den Bereichen Photovoltaik und Solarthermie, Glas- und Quarzglasverarbeitung, Faseroptik und Automobilindustrie.

Die Kernkompetenz im Photovoltaikbereich liegt in den Bereichen mechanisches Trennen, Schleifen und Polieren von poly-, mono- und multikristallinen Siliziumingots und –blöcken. Traditionelle Werte und Erfahrungen basieren in der thermischen und mechanischen Glasbearbeitung, die neben einem breiten Spektrum von Brennern und Werkzeugen heute auch in solarthermische Glasröhrenfertigung einfliessen.

Zur heutigen Arnold Gruppe zählen die Unternehmen: Herbert Arnold GmbH & Co. KG, Helmich Automationstechnik (1998); B&C (2005) und Heathway Ltd. (2004). Der Grundstein des Unternehmenserfolges wurde von Herbert Arnold gelegt. Die Umsetzung innovativer Fertigungstechnologien bei der Glas- und später Quarzglasbe- und verarbeitung führten den Einmannbetrieb in kurzer Zeit zu einem Unternehmen mit Weltruf. Die Arnold Gruppe beschäftigt heute 208 Mitarbeiter und exportiert in alle wichtigen Märkte der Welt.


Weitere Infos zum Artikel:
http://www.arnold-gruppe.de

Leseranfragen:
Unternehmenskontakt:
Arnold Gruppe
Herbert Arnold GmbH & Co. KG
Wolfgang Schürgers
Geschäftsführer Vertrieb
Weilstraße 6
35781 Weilburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)6471 9394126
Telefax: +49 (0)6471 2065
wolfgang.schuergers(at)arnold-gruppe.de
www.arnold-gruppe.de
PresseKontakt / Agentur:
Pressekontakt:
Benson GmbH
Agentur für angewandte Kommunikation
Gisela Benson
Brucker Straße 4
82266 Inning am Ammersee
Deutschland
Telefon: +49 (0)8143 44 44 73
Telefax: +49 (0)8143 44 47 61
info(at)agentur-benson.de
www.agentur-benson.de
Anmerkungen:
Bitte Hinweise auf Veröffentlichungen, Links, Belege an Agentur Benson

468928

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Arnold Gruppe, Herbert Arnold GmbH & Co. KG

Ansprechpartner: Wolfgang Schürgers
Stadt: 35781 Weilburg
Telefon: +49 (0)6471 9394126

Keywords (optional):
arnold-gruppe, wolfgang-schuergers, gisela-benson, pr-agentur-benson, high-end-kombination-72-865, forderung-der-nullfehlerstrategie, arnold-erweitert-produktportfolio, prozessanalyse-tool-arpat, taktzeiten-fuer-hohe-produktionsaufkommen,

Dieser Artikel wurde bisher 489 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von Arnold Gruppe, Herbert Arnold GmbH & Co. KG RSS Feed

KUNZMANN: Neues Antriebs- und Sicherheitssystem für konventionelle Fräsmaschinen
Friedrich K. Eisler von WEILER beim 11. Deutschen Maschinenbau-Gipfel für Lebenswerk geehrt
Partnerunternehmen WEILER und KUNZMANN vertiefen Zusammenarbeit
GMN präsentiert auf der SPS High Speed-Elektroantriebe für alle Anforderungen
GMN erweitert Angebot an abgedichteten Spindelkugellagern





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de