Internationalisierung des Projektmarktes

24.05.2011 - 15:45 | 412084


Artikel von Simone Amores

Im Folgenden lesen Sie die aktuelle Pressemitteilund der projektwerk Unternehmensberatung GmbH vom 24.05.2011. Diesmal geht es um die Internationalisierung des Projektmarktes.

Hamburg, 24. Mai 2011. Internationalisierung ist einer der großen Trends des Jahres 2011. Auch der Projektmarkt hält sich nicht an Landesgrenzen. Der Siegeszug der Social Media hat maßgeblich dazu beigetragen, dass es heute auch für Freelancer keine Ausnahme mehr ist, wenn sich ein Team, das sich auf verschiedenen Kontinenten befindet, für ein Projekt zusammenschließt. Grafiker aus Dänemark, Projektmanager aus Australien und Programmierer aus Bulgarien arbeiten für einen Kunden in China – während dies in Großunternehmen bereits Alltag ist, könnte die Projektarbeit von morgen so auch für Freelancer aussehen.
Auch bei projektwerk ist die zunehmende Internationalisierung des Projektmarktes spürbar. Bereits jetzt beheimatet projektwerk Spezialisten aus 61 Ländern unter seinen rund 60.000 Mitgliedern. Die Top 10 der Länder außerhalb Deutschlands ist dementsprechend heterogen. Spitzenreiter sind hier Bulgarien, Dänemark und China.
„Trotz aller Veränderungen in der Struktur des Arbeitsmarktes ist es jedoch häufig nicht ganz unproblematisch, sich in einem fremden Markt zu positionieren. Hier kommt projektwerk ins Spiel, indem es mit seinen Projektbörsen Freiberuflern und Unternehmen ermöglicht, Kontakte zu ausländischen Unternehmen und anderen Freiberuflern zu knüpfen und so den Eintritt in neue Märkte erleichtert“, so Geschäftsführerin Dr. Christiane Strasse.

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

projektwerk ist die einfachste Projektbörse im Web. Mit zwölfjähriger Expertise vernetzt projektwerk Freelancer und Unternehmen und bietet allen Teilnehmern des flexiblen Arbeitsmarktes eine Plattform für die schnelle und effiziente Rekrutierung von Spezialisten für Projekte sowie zur Vermarktung der eigenen Dienstleistung. Dafür wurde eine innovative Matching-Technologie entwickelt, die auf den neuen Plattformen projektwerk IT, projektwerk consulting, projektwerk creative, projektwerk engineering, projektwerk medical und projektwerk fashion zum Einsatz kommt.


Weitere Infos zum Artikel:
http://www.projektwerk.de/blog/freelance

Leseranfragen:
Simone Amores
projektwerk GmbH
Kleine Seilerstraße 1
20359 Hamburg
Tel.: 040 4321 30 53
Fax.: 040 4321 30 10
eMail: presse(at)projektwerk.de

PresseKontakt / Agentur:
Simone Amores
projektwerk GmbH
Kleine Seilerstraße 1
20359 Hamburg
Tel.: 040 4321 30 53
Fax.: 040 4321 30 10
eMail: presse(at)projektwerk.de

412084

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: Simone Amores

Ansprechpartner: Simone Amores
Stadt: Hamburg
Telefon: 040/ 432130-53

Art des Artikels: PresseMitteilung
Freigabedatum: 24.05.2011
Veröffentlichung: Veröffentlichung
Keywords (optional):
internationalisierung, projektarbeit, freelancer, freiberufler,

Dieser Artikel wurde bisher 216 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]

Fachkräfte-Mangel in der Werbung: Online-Experten gesucht
Fachkräftemangel als Wachstumsbremse
IT-Branche erwartet Umsatzwachstum: Gute Zeiten für Freelancer
projektwerk medical – die Projektbörse für das Gesundheitswesen

Alle Artikel von Simone Amores RSS Feed

Euroconcept AG, Brauerei soll ein Ankerpunkt werden
Euroconcept AG Wembleygelaende veraendert sich
Hausbau: Was für angehende Bauherren wirklich zählt!
Kündigung wegen Beleidigung
Euro Massiv Bau GmbH lässt Bauherren-Zufriedenheit zertifizieren!





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de