Das Paket der Pandora

12.11.2010 - 07:37 | 295085


Artikel von KATIMEX Cielker GmbH

Katimex erhöht die Kontrolle im internationalen Warenversand.

Über Pakete mit explosivem Inhalt kann sich keiner freuen, erst recht nicht Angela Merkel. Nach dem Beinahe-Anschlag im Kanzleramt vergangene Woche durch ein griechisches Paket werden Stimmen nach schärferen Kontrollen in der internationalen Luftfracht laut. Bundesinnenminister Thomas de Maiziere (CDU) will seinen EU-Kollegen einen Fünf-Punkte-Katalog zur schnellen Verbesserung der Sicherheit im Frachtflugverkehr vorlegen.

Für die Katimex Cielker GmbH, einer der führenden Hersteller für Kabelverlegetechnik, der seine Produkte in alle Welt ausliefert, bedeutet das einen enormen zusätzlichen Aufwand im Exportversand. „Die Überprüfung unserer Kontakte ist ein diplomatischer Drahtseilakt zwischen Kunden- und Datenschutz einerseits und den Sicherheitsansprüchen andererseits, die nach dem 9/11-Terroranschlag gestiegen sind“, so Dagmar Schaefer, verantwortlich für die Exportkontrolle bei Katimex.

Wer will auch 38 Millionen Tonnen Luftfracht kontrollieren? Diese Menge wurde im vergangenen Jahr von den 190 Mitgliedsstaaten der ICAO der Internationalen Luftfahrtorganisation transportiert. Und nur rund 10% davon werden näher untersucht. Der weitaus größere Teil der Ladungen geht in den Frachtterminals einfach durch, wenn sie von „sicheren Versendern“ gekennzeichnet sind. Bei der täglichen Menge an Fracht ist der Zoll schon im Vorfeld auf die Mitwirkung der Absender angewiesen und reicht einen Teil der Verantwortung weiter. Die Firma, die Waren in Drittländer verschickt, hat sicherzustellen, dass der Empfänger keiner verdächtigen Gruppe angehört oder gefährliche Ziele verfolgt.

Bei Katimex in Jünkerath macht man sich Gedanken, wie die Sicherheit im Versand noch weiter erhöht werden kann. „Neben den Bestimmungen der Sanktionsliste, die wir seit Jahren schon beachten, müssen wir sicherstellen, dass Waren, die in Drittländer verschickt werden, weitgehend manipulationssicher verpackt werden“, führt Dagmar Schaefer weiter aus, „Der Empfänger sollte auf den ersten Blick erkennen können, ob das Paket auf der Versandstrecke schon mal geöffnet wurde. Das bedeutet zusätzliche Arbeitsschritte in unserer Versandabteilung. Der nicht unerhebliche Mehraufwand geht leider zu Lasten der deutschen Exportindustrie. Und wir müssen abwarten, was der Bundesregierung und EU nach den aktuellen Gefahren noch dazu einfällt. MW


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Katimex Cielker GmbH, mit Sitz in Jünkerath, ist seit mehr als 30 Jahren führender Hersteller von Produkten rund um die Kabelverlegung. Für fast alle Bereiche der Kabelverlegetechnik, von A wie Abtrommelsysteme bis Z wie Ziehwinden, bietet die Produktpalette für nahezu alle Anwendungen das richtige Zubehör.


Weitere Infos zum Artikel:
http://www.katimex.de

Leseranfragen:
KATIMEX Cielker GmbH
Herstellung und Vertrieb von Kabelverlegetechnik
Bahnhofstr. 50
D- 54584 Jünkerath
Deutschland
Tel. +49 / 65 97 / 92 77 - 0
Fax +49 / 65 97 / 92 77 - 40

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

295085

Kontakt-Informationen:
Vor- / Nachname: KATIMEX Cielker GmbH

Ansprechpartner: Manuela Wirtz
Stadt: 54584 Jünkerath
Telefon: 06597-92770

Keywords (optional):
katimex, kabel, kabelverlegung, kati-blitz, export, versand, juenkerath,

Dieser Artikel wurde bisher 344 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu diesem Artikel:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichert der Erfasser, dass der eingestellte Artikel der Wahrheit entspricht. Er ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht internet-intelligenz.de


[ Anfrage per Mail | Fehlerhaften Artikel melden | Druckbare Version | Diesen Artikel an einen Freund senden ]


Alle Artikel von KATIMEX Cielker GmbH RSS Feed

Wie kann man Bodenplatten auf Terrassen, Balkons und Gehwegen trocken ( ohne Mörtel ) und schnell verlegen ?
Leiterplattenbestückung: BOEKS GmbH investiert in seinen Standort in Alfter
Soetebeer Metallbau GmbH: Zurück in der Erfolgsspur
Lumon: Lautlos in jeder Lage
Dachfanggerüste





Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.deBlog Top Liste - by TopBlogs.de